Werbung

Nachricht vom 05.03.2022    

Rhythmus und Jonglage an der Realschule Unkel

Die Schüler der Stefan-Andres Realschule Plus können ihr Bewegungstalent im Projekt von MuTaThe e.V. erweitern. Genau das ist es, was das Projekt „Beats'n Juggle“ an der Realschule Unkel vermitteln möchte.

Foto: privat

Unkel. Der große Moment, wenn es das erste Mal funktioniert: Angeleitet von der Zirkuspädagogin Lea Bancken werfen die Schüler erst zwei, dann drei Bälle in die Luft, und plötzlich ist der Flow da – für ein paar Runden kreisen die Bälle umeinander.

Sich konzentrieren, etwas Neues lernen, und am wichtigsten: dabei Spaß haben! Genau das ist es, was das Projekt „Beats'n Juggle“ an der Realschule Unkel vermitteln möchte. Von nebenan tönen rhythmische Sounds – die Beat-Gruppe kreiert den Groove, in dem bald die Bälle hin- und herfliegen sollen, wenn beide Elemente zusammenfinden.

Dass das funktionieren wird, da ist sich John Brandi, der für die Beats zuständig ist, sicher: „Da ist einiges an Rhythmusgefühl bei den Kids vorhanden – man muss es nur in die richtigen Bahnen lenken“, so der Bonner Musiker. In den nächsten Wochen soll eine Choreographie entstehen, in der Beats und Jonglage eine harmonische Verbindung eingehen.



Der durchführende Verein ist MuTaThe e. V. aus Bad Honnef. Das von dem Bundesmusikverband Chor & Orchester und dem Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt läuft noch bis Juni.


Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Zertifikats-Triple: Kreis Neuwied bleibt Fairtrade

Kreis Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach freuen sich über die Bestätigung. "Die Auszeichnung ...

Wäller Helfen Business Netzwerk hebt regionales Engagement auf ein neues Niveau

Rotenhain. Das Event begann traditionell mit Dudelsackklängen im Adlernest und einem inspirierenden Impulsvortrag von Vinzenz ...

Weitere Artikel


Kreisschülervertretung Neuwied stellt sich gegen Schulschließung Gymnasium Nonnenwerth

Bad Honnef. „Wir fordern vom aktuellen Schulträger eine Garantie, dass die Schule weiterhin geöffnet bleibt. Eine Veränderung ...

Seniorentreff in Aegidienberg und im Kurhaus öffnen wieder

Bad Honnef. Der Seniorentreff Aegidienberg, Aegidiusplatz 10, wird am Dienstag, dem 22. März in der Zeit von 14.30 bis 17 ...

KiJub Neuwied legt Programm zur Gewaltprävention vor

Neuwied. Das Motto des Programms dabei lautet: „Kinder und Jugendliche stark machen“. Angesprochen sind dabei auch ausdrücklich ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz wieder stark gestiegen

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 340 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis Neuwied ...

Großeinsatz für Feuerwehren: Feuer in Bäckerei in Dernbach unter Kontrolle

Dernbach. In der Backstube war anscheinend ein Ofen in Brand geraten. Dieses Feuer konnte von den Einsatzkräften aus Dernbach ...

Erneut mit Falschgeld gezahlt

Linz. Wie im ersten Falle, handelte es sich auch hier um Falsifikate mit dem bezeichneten Zahlwert.

Die Polizei Linz ersucht ...

Werbung