Werbung

Nachricht vom 02.03.2022    

Neuer Leiter der Polizeiinspektion Straßenhaus stellt sich vor

Im Oktober 2021 hat Polizeirat Florian Schwan die Leitung der Polizeiinspektion Straßenhaus übernommen. Er folgt damit auf Werner Zorn und Ulrich Hoppen.

Von links: Bürgermeister Mendel, PI-Leiter Schwan, stellvertretende PI-Leiterin Koch, Bezirksbeamtin Tittelbach, Ordnungsamtsleiter Hauck. Foto: VG Puderbach

Puderbach. Im Rahmen eines ersten Kennenlernens stellte er sich gemeinsam mit der zuständigen Bezirksbeamtin Britta Tittelbach und seiner Stellvertreterin Polizeihauptkommissarin Koch bei der Verwaltungsspitze der Verbandsgemeinde Puderbach vor.

Bürgermeister Volker Mendel und Florian Schwan betonten, dass ihnen sehr an der Fortführung der guten Zusammenarbeit gelegen ist. Die Installation und Fortführung der Funktion des/der Bezirksbeamten/in wurde von allen Gesprächsteilnehmern als wichtiges Bindeglied zwischen der Verwaltung und den Bürgern der Verbandsgemeinde, sowie der Polizei begrüßt.

Die Bezirksbeamtin für den Bereich der Verbandgemeinde Puderbach (ohne die Ortsgemeinden Oberdreis, Rodenbach, Steimel, Ratzert und Niederwambach; diese werden von der PI in Altenkirchen betreut) Britta Tittelbach, bietet immer mittwochs zwischen 10 und 14 Uhr eine Sprechstunde in Zimmer 2 der Verbandsgemeinde Puderbach an.



Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Buch und Billig" kommt wieder nach Niederbieber

Neuwied-Niederbieber. In gewohnter Weise kann in der reichhaltigen Bücherauswahl gestöbert oder in der Kaffeeecke geklönt ...

Saftige Bußgelder drohen: Kreis warnt vor Wasserentnahmen aus Flüssen und Bächen

Kreis Neuwied. Mahlert bittet außerdem darum, unerlaubte Entnahmen der Kreisverwaltung zu melden. Aufgrund solcher Hinweise ...

"Wilde kleine Hexen" in Kasbach-Ohlenberg - Gelungenes Sommercamp für Mädchen

Kasbach-Ohlenberg. Das Hexencamp startete kreativ mit dem Basteln von individuell-gestalteten Hexenhüten und dem gemeinsamen ...

Energiekrise: Förderturm der Grube Georg an A 3 in Willroth bleibt nachts dunkel

Willroth. Fred Jüngerich bittet alle "Bergbaufreunde" für die Maßnahme um Verständnis. Bei der Beleuchtung handelt es sich ...

Rauchentwicklung am Lidl-Markt in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Vorsorglich wurden Mitarbeiter und Kunden während des Einsatzes aus dem Markt evakuiert. Nach ersten Ermittlungen ...

Gladbach feiert Kirmes: Straße "An der Marienkirche" ab Dienstag (16. August) gesperrt

Neuwied. Eine Umleitungsstrecke über die "Pablo-Picasso-Straße", "Rommersdorfer Straße", "Rubensstraße", "Renoirstraße" und ...

Weitere Artikel


Zahl der Arbeitslosen sinkt wieder in Kreisen Neuwied und Altenkirchen

Region. Aktuell sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied (Kreise Altenkirchen und Neuwied) 7.892 Menschen ohne Arbeit ...

Schwerer Verkehrsunfall zwischen LKW und Motorradfahrer

Neustadt. Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei Straßenhaus befuhr der LKW-Fahrer die Landesstraße 252 in Richtung ...

Corona im Kreis Neuwied: Hospitalisierung geht weiter nach oben

Neuwied. Am heutigen Mittwoch meldet die Kreisverwaltung 234 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis ...

Ausstellung im Roentgen-Museum gewinnt ungewollte Aktualität

Neuwied. Die Heimbach-Weiserin transportiert darin Inhalte, reduziert sie auf das Wesentlichste und bringt sie auf den Punkt. ...

Bendorfs industrielles Erbe - Sonderausstellung zum Saisonstart

Bendorf. Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Industriegeschichte der Stadt Bendorf und zeigt Ergebnisse des Projektes ...

Stadt-Bibliothek Neuwied: Kinderbücher müssen Vielfalt abbilden

Neuwied. Wer zufällig ein Bilderbuch aus den Regalen in Bibliotheken und Buchhandlungen herausgreift, blickt meist auf einen ...

Werbung