Werbung

Nachricht vom 21.02.2022    

Wilfried Wirz neuer Vorsitzender der Volleyball Alte Herren

Wilfried Wirz ist neuer Vorsitzender der Volleyball Alte Herren im Sportverein Rheinbreitbach (SVR). Er wurde bei der Mitgliederversammlung im Hotel „Bergblick“ einstimmig gewählt. Sein Vorgänger Falk Ungerland, der nicht mehr für den Vorsitz kandidierte, wurde aufgrund seiner großen Verdienste zum Ehrenvorsitzenden der Volleyball Alte Herren gewählt.

Der Vorstand der Volleyball Alte Herren Rheinbreitbach von links: Ehrenvorsitzender Falk Ungerland, Dr. Heinz Schmitz, Pressewart und Chronist, der neue Vorsitzende Wilfried Wirz und Schatzmeister Dieter Flother. Foto: privat

Rheinbreitbach. Dieter Flother als Schatzmeister und Heinz Schmitz als Pressewart und Chronist wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Vor den Wahlen berichtete der scheidende Vorsitzende über die Aktivitäten in den abgelaufenen beiden Jahren. Leider mussten Corona-bedingt sowohl der Trainingsbetrieb über viele Monate als auch eine Reihe von geselligen Aktivitäten sowie auch die Jahreshauptversammlung 2021 ausfallen. Umso mehr freuen sich die Volleyballer, dass nun wieder regelmäßig trainiert und anschließend Neuigkeiten in gemütlicher Runde ausgetauscht werden können, da alle Aktive geimpft sind.

Neben dem Sportbetrieb haben sich die Alten Herren für 2022 wieder zahlreiche Aktivitäten vorgenommen. Für den 28. Mai wird eine Tour an die Mosel gemeinsam mit den Partnerinnen geplant. Während der Hallenschließung im Sommer wird es Treffen im Biergarten oder einem Weinlokal geben. Die Herbsttour soll ins Sauerland gehen und die Weihnachtsfeier ist am 10. Dezember vorgesehen.



Wer Spaß am Volleyball hat und nette Kameradschaft sucht, ist zum Schnupper-Training jeweils donnerstags ab 20 Uhr in der Hans-Dahmen-Halle herzlich eingeladen. Auskunft erteilt Wilfried Wirz, Telefon 0152-24175001, E-Mail wwirz@gmx.de. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Vereine


Mini-Handballerinnen wachsen beim Turnier in Engers über sich hinaus

Neuwied-Engers. Während die Abteilung aus Engers gleich drei Teams auf das Feld schickte, waren außerdem die Kinder des HV ...

VOR-TOUR der Hoffnung e.V. hat neuen Vorstand

Waldbreitbach. Die VOR-TOUR der Hoffnung rollt mit rund einhundertzwanzig Radfahrern für krebskranke und hilfsbedürftige ...

Amtspokal 2023: Raubacher und Döttesfelder Schützen liefern sich spannenden Wettkampf

Döttesfeld. Wie üblich traten beide Vereine in den Disziplinen KK 3x10 und KK-Auflage an und lieferten sich einen spannenden ...

"Et wor widda schön" bei der Herbstwanderung des OGV Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Das Ziel der Wanderung war jedem bekannt. Den Weg aber gab der Wanderwart des Vereins, Juppi Schneider, vor. ...

Gibt es 2023 ein Schützenfest in Raubach?

Raubach. Um die vorstehende Frage soll es in der anstehenden Mitgliederversammlung am 25. November um 19:30 Uhr in dem Vereinsheim ...

Niederbieberer Bürger aus dem 19. und 20. Jahrhundert in Bildband festgehalten

Neuwied. Viele waren zu ihren Lebzeiten in Niederbieber sehr präsent und trugen dazu bei, dass Niederbieber sich zu einer ...

Weitere Artikel


Lebensweisheiten liebevoll auf die Bühne gebracht

Neuwied. Das Theater nimmt dabei einen besonderen Stellenwert ein, ermöglicht es doch, auf kindgerechte Weise, spannende ...

Widerstand gegen Polizisten mit Messer

Linz. Nachdem der Zug in den Linzer Bahnhof eingefahren war, wurde der Fahrgast von der Polizei im Zugabteil überprüft. Bei ...

Brandstifter, Sturmereignisse und Verkehrssünder beschäftigten Polizei

Rheinbreitbach. Im Verlaufe des vergangenen Wochenendes legten unbekannte Täter eine Brandstelle an einem Wohnhaus in der ...

Aktuelle Situation des Franziskus-Gymnasiums-Nonnenwerth

Koblenz. Es hat den Anschein, dass man sich aktuell mehr Gedanken um ein mögliches Auflösungsszenario der Schule macht, als ...

Haus ohne Keller?

Region. Vor allem, wenn wegen ungünstigen Bodenverhältnissen, hohem Grundwasserpegel oder in Hochwassergebieten in einer ...

„MINT ohne Ende“ und „Studieren ohne Abi“ - Beratung, Workshops und Vorlesungen

Region. „Das Thema MINT ist für unsere Region in zentraler Lage von Europa ein sehr wichtiges Thema. Der Bedarf an gut ausgebildeten ...

Werbung