Werbung

Nachricht vom 20.02.2022    

Feuerwehren der VG Rengsdorf-Waldbreitbach und Bad Hönningen berichten

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinden Bad Hönningen und Rengsdorf-Waldbreitbach hatten ein den letzten Tagen eine ganze Reihe von Einsätzen abzuarbeiten.

Feuerwehr VG Rengsdorf-Waldbreitbach im Einsatz. Foto: Feuerwehr

Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach
Rengdorf.
Am Abend und in der Nacht von Freitag, dem 18. Februar gab es in der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach einige sturmbedingte Einsätze. Um 15:18 Uhr wurde die Feuerwehr zur Absicherung herabfallender Teile an einer Klink alarmiert. Diese und eine weitere Einsatzstelle konnten entsprechend abgesichert werden. In sieben Einsätzen mussten umgestürzte Bäume gesichert und die Gefahrenstellen beseitigt werden. Bei einem weiteren Einsatz wurde ein Fahrzeug durch einen umgestürzten Baum beschädigt. Glücklicherweise gab es keine Personenschäden. Insgesamt wurde die Feuerwehr sturmbedingt zu 10 Einsätzen unwetterbedingt alarmiert.

Am Samstagabend, den 19. Februar wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen zu einem Nebengebäudebrand alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um eine elektrische Verteilerstation handelte. Die Feuerwehr stellte den Brandschutz sicher und übergab die Einsatzstelle an den Energieversorger.



Verbandsgemeinde Bad Hönningen
Bad Hönningen.
Insgesamt wurde die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Bad Hönningen zu zehn Einsätzen alarmiert, davon sieben unwetterbedingt. Aufgeschlüsselt waren dies:
- sechs umgestürzte Bäume
- eine Hilfeleistung am Dach eines Drogeriemarktes
- zwei Tragehilfen - Unterstützung des Rettungsdienstes
- ein ausgelöster Rauchwarnmelder (kein Brand)

Im Einsatz waren die Feuerwehreinheiten Bad Hönningen und Rheinbrohl. Hervorheben kann man, dass es sich um ehrenamtliche Einsatzkräfte handelt, die also innerhalb von vier Tagen zehnmal für die Sicherheit der Bevölkerung ihre Arbeitsstellen, Familien oder Freunde verlassen haben.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Vinnie Cooper rocken die Sayner Hütte

Bendorf-Sayn. Die fünfköpfige Band ist ein Garant für gute Stimmung und einen wunderbaren Auftakt zu einem heißen Sonntag. ...

Das Finanzamt informiert: Berufsinformationstag in Neuwied

Neuwied. Interessierte können sich beim Ausbildungsteam unter der Telefonnummer 02631/-910-29320 oder per Mail an v-stelle.32@fa-nr.fin-rlp.de ...

Zukünftige Schüler der Linzer Grundschule besuchten Figurentheater

Linz. Die faszinierenden Figuren und deren Geschichten erlebten die Kinder der katholischem Kita St. Marien, Kita Hummelnest, ...

Kantorei der Marktkirche Neuwied ehrte verdiente Mitglieder

Neuwied. Drei Chormitglieder blicken im Jahr 2022 auf eine hohe und runde Zahl von "Dienstjahren“ zurück. Diese hatten sie ...

Erneuter Versuch der "WhatsApp Betrugs-Masche" in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montagmittag (8. August) erhielt eine 66-jährige Frau aus Bad Hönningen eine "WhatsApp"-Nachricht. Der ...

Ausbildungsstart bei SWN und SBN: Erfolgreiche Einführungswoche für neue 17 Azubis

Neuwied. „Wir heißen die Azubis bei uns herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt“, ...

Weitere Artikel


Müde Deichstadtvolleys unterliegen Potsdam

Neuwied. Potsdams Trainer Hernandez hatte in seinem nominellen Auswärtsspiel diesmal eher seinen Auswechselspielerinnen den ...

Drei Starter - Drei mal Gold für das KSC Karate Team

Puderbach. Bei den offenen Saarland-Meisterschaften gingen drei Starter des KSC an den Start und konnten voll überzeugen. ...

SPD Neuwied fordert: Alternativen entwickeln, statt Veranstaltungen absagen

Neuwied. Hierzu äußert sich Sven Lefkowitz als Vorsitzender der SPD-Fraktion im Neuwieder Stadtrat: „Bereits der Abbruch ...

Betrunkene Fahrerin, Sachbeschädigung und Steine auf B 256

Datzeroth. Am Sonntag meldete ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer der Polizeiinspektion Straßenhaus ein Fahrzeug, das aus ...

Verkehrsunfallentwicklung im Kreis Neuwied in 2021

Neuwied. Im Jahr 2021 ereigneten sich im Landkreis Neuwied insgesamt 5.391 Verkehrsunfälle (VU). Damit ist die Gesamtunfallzahl ...

Wissen: 200. Schweißer beim Technologie-Institut ausgebildet

Wissen. Seit seiner Gründung vor zwölf Jahren wurde bei TIME, dem Technologie-Institut für Metall und Engineering in Wissen, ...

Werbung