Werbung

Nachricht vom 18.02.2022    

Ellen Demuth: Sommer- und Herbstschule im Kreis Neuwied

Die CDU-Landtagsabgeordnete Ellen Demuth betont angesichts der langen, durch die Corona-Pandemie bedingten Schulausfälle, die Wichtigkeit von qualitativ hochwertigen, kostenfreien und wohnortnahen Nachhilfeangeboten für alle Schülerinnen und Schüler.

Symbolfoto

Linz. Ellen Demuth berichtet: „Nach Kenntnis der Landesregierung haben im Kreis Neuwied 616 Schülerinnen und Schüler das Angebot der Sommerschule 2020 genutzt, 444 besuchten die Herbstschule und nur noch 346 nahmen die Sommerschule 2021 in Anspruch. Für die Sommerschule 2020 wurden 74 Kursleitungen benötigt, im Herbst waren es 45, und in der Sommerschule 2021 wurden 51 Leitungspersonen eingesetzt. Insgesamt waren dabei 18 Lehrkräfte in der Nachhilfe tätig, 4 pensionierte Lehrkräfte, 4 Lehramtsanwärterinnen und Lehramtsanwärter, 104 Lehramtsstudierende, 27 Schülerinnen und Schüler aus Oberstufen und 13 anderweitig qualifizierte Personen.

Angesichts von circa 15.000 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufen 1 bis 9, so laut Statistischem Landesamt die Zahlen - ohne Förderschulen - von 2020/2021, sind das weniger Teilnehmende, als man hätte vermuten können“, wundert sich die Abgeordnete.



Wahrscheinlich ist für dieses Jahr wieder beabsichtigt, eine Sommerschule anzubieten. Hier müsse frühzeitig geplant werden. Zukünftig sei es wichtig, mehr Wert auf den Austausch zwischen Schule und Sommerschule zu legen, denn das Wissen über die Förderbedarfe einzelner Schüler und Schülerinnen liege bei den Lehrern, die diese alljährlich unterrichten. „In kleinen Lerngruppen der Sommerschule kann gezielter am Nachholbedarf daran gearbeitet werden“, erklärt Demuth. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   CDU  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Erwin Rüddel bedauert Einstellung Baukindergeld für Familien

Region/Berlin. "Gerade in ländlichen Regionen wie meinem Wahlkreis planen viele Familien ein Eigenheim. Hier sind die Bauplätze ...

Erwin Rüddel: Wolfsbestände unbedingt regulieren

Region. EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in einem Schreiben an die EVP-Fraktion im Europäischen Parlament ...

Neuwieder Christdemokraten besuchten Landesparteiausschuss in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Für den Kreisverband Neuwied nahmen Viktor Schicker (Waldbreitbach), Stefan Betzing (Dattenberg), Jürgen ...

Sandra Weeser empfängt Besuchergruppe aus Kreis Altenkirchen und Westerwald in Berlin

Region. Laut Pressemitteilung des Wahlkreisbüros von Sandra Weeser in Betzdorf standen unter anderem eine Stadtrundfahrt, ...

Erster ausgeglichener Haushalt seit Jahrzehnten: "Neuwied wird wieder handlungsfähig"

Neuwied. Zum ersten Mal seit Jahrzehnten könne die Verwaltung um Oberbürgermeister Jan Einig (CDU), Bürgermeister Peter Jung ...

Martin Diedenhofen zu Besuch in "Gelber Villa" in Kirchen

Kirchen. Mit der großen Erfahrung des Teams aus Sozialpädagogen sowie Ergotherapeuten werden Menschen in der "Gelben Villa" ...

Weitere Artikel


Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz steigt

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 383 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis Neuwied ...

Falscher Bankmitarbeiter lässt sich TAN-Nummer übermitteln

Rheinbreitbach. Zur Beseitigung benötige er dringend TAN, die der Kontoinhaber regenerieren und übermitteln soll. Es müsse ...

EVM-Kundenzentrum Dierdorf - Geänderte Öffnungszeiten

Dierdorf. Das Kundenzentrum der Energieversorgung Mittelrhein (EVM) in Dierdorf ist vorübergehend an weniger Tagen besetzt ...

Fulminante Prinzensuche im Schlosstheater Neuwied

Neuwied. Bei der Premierenvorstellung von „Das lachende Schlosstheater II“ brachte das Mini-Ensemble eine ganze Karnevalsgesellschaft ...

"Aerial Yoga": MaJu in Altenkirchen bietet Yogakurse der neuen Art an

Altenkirchen. Beim Aerial Yoga ist ein von der Decke herabhängendes Tragetuch das wichtigste Hilfsmittel: Wörtlich übersetzt ...

Dreiste Verkehrsunfallflucht in Dierdorf

Dierdorf. Der Geschädigte parkte seinen Pkw Skoda ordnungsgemäß am linken Fahrbahnrand der Jahnstraße. Aus Richtung Krotozyner ...

Werbung