Werbung

Nachricht vom 17.02.2022    

Zusätzliches Anmeldeverfahren für Schüler aus Bad Honnef an den weiterführenden Schulen

Die weiterführenden Schulen in Bad Honnef hoffen, dass es gelingt, den Schulbetrieb des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth über das Schuljahresende hinaus weiter zu erhalten. Aufgrund vermehrter Elternanfragen wird folgendes zum weiteren Verfahren für die Aufnahme an weiterführenden Schulen in Bad Honnef mitgeteilt:

Logo

Bad Honnef. Die offiziellen Anmeldetermine für das kommende Schuljahr an den weiterführenden Schulen in Bad Honnef sind mittlerweile abgelaufen.

An der Erzbischöflichen Gesamtschule Sankt Josef und dem Städtischen Siebengebirgsgymnasium bestehen Aufnahmemöglichkeiten in fast allen Jahrgangsstufen. Die Aufnahmekapazitäten des Gymnasiums Schloss Hagerhof sind bis auf die Oberstufe bereits erschöpft.

In den nächsten vier Wochen benötigen die Schulen Planungssicherheit zu den Schülerzahlen im kommenden Schuljahr, um im Anschluss eventuell nötige Genehmigungen der Bezirksregierung Köln einholen zu können.

Für Schülerinnen und Schüler des Franziskus Gymnasiums Nonnenwerth mit Erstwohnsitz in Bad Honnef wird im Zeitraum 3. März bis 16. März 2022 ein außerordentliches Anmeldeverfahren durchgeführt.



Nähere Informationen zum schulspezifischen Anmeldeverfahren finden Sie auf den jeweiligen Homepages der Schulen:

Erzbischöfliche Gesamtschule Sankt Josef https://www.sankt-josef-honnef.de/

Gymnasium Schloss Hagerhof https://www.hagerhof.de/

Städtisches Siebengebirgsgymnasium https://www.sibi-honnef.de/home/anmeldung-fgn






Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bewährter Partner: VHS Neuwied erneut als Integrationsträgerin zugelassen

Neuwied. Die Volkshochschule Neuwied gehört somit für die längst mögliche Dauer von fünf Jahren abermals zu den offiziellen ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Frank Becker als neuer Bürgermeister der VG Linz vereidigt

VG Linz. Die Bürger wählten Frank Becker am 11. September vergangenen Jahres zum Nachfolger von Hans-Günter Fischer. Der ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Fahrraddiebstahl, Geschwindigkeitsmessung und Einbruch

Unkel. Im Laufe des Mittwochnachmittags wurde am Bahnhof in Unkel ein Mountainbike entwendet. Hierbei durchbrachen die Täter ...

Deichstadtvolleys am Freitag live im Prime-Time-TV

Neuwied. Ursache ist diesmal nicht die Pandemie, sondern Sturmtief Ylenia: Dieses verhinderte, dass Allianz MTV Stuttgart ...

Westerwaldwetter: Neues Orkantief im Anmarsch

Region. Der Wind lässt am heutigen Donnerstag immer weiter nach und erreicht nur in einzelnen Böen noch Sturmstärke. In der ...

Geschwindigkeitsmesser in der Klosterstraße aufgestellt

Neuwied. Nachdem die SPD Engers aufgrund der Langzeitbaumaßnahme in der 'Bendorfer Straße' und der verbundenen notwendigen ...

EHC spürt besondere Motivation gegen Duisburg

Neuwied. Bislang standen sich die Mannschaften von Trainer Leos Sulak und die Füchse in dieser Runde zweimal an der Wedau ...

Spannende Spiele: Turnierwochen im Big House

Neuwied. Bei verschiedenen Spielen und Sportarten gibt es entsprechend des jeweiligen Talents immer wieder unterschiedliche ...

Werbung