Werbung

Nachricht vom 17.02.2022    

Spannende Spiele: Turnierwochen im Big House

Das städtische Jugendzentrum Big House bietet Jugendlichen in seinem offenen Treff viele Möglichkeiten, Talente zu entdecken und auszubauen. Dafür veranstaltet das Big House in regelmäßigen Abständen Turniere, bei denen die Gewinner kleine Preise und vor allem auch Ruhm und Anerkennung bei Gleichaltrigen gewinnen können.

Turnierwochen im Big House. Foto: privat

Neuwied. Bei verschiedenen Spielen und Sportarten gibt es entsprechend des jeweiligen Talents immer wieder unterschiedliche Siegerinnen und Sieger. Zurzeit gilt es, das vielfältigste Talent zu entdecken.

Dafür werden die Turnierwochen veranstaltet, immer mittwochs um 16.30 Uhr im Big House. Dabei werden zunächst keine Preise vergeben, sondern Punkte – und zwar in verschiedenen Sportarten. Zu Beginn gab es ein Tischtennisturnier, es folgten Billard, Uno und Darts. Jetzt stehen noch Turniere im Kicker und Skipbo sowie bei Fifa22 an. Den Teilnehmenden, die am Ende die meisten Punkte gesammelt haben, winken Kinogutscheine und weitere Attraktionen. Wenn es wärmer wird, werden die Turniere nach draußen verlegt, sodass sich die besten Fußballer oder Basketballer miteinander messen können.

Weitere Informationen und Aktuelles zum Angebot des Jugendzentrums finden Interessierte unter www.bighouse-neuwied.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Romantische Weihnacht" auf Schloss Arenfels zieht Besucher an

Bad Hönningen. Am 1. Adventssamstag (26. November) war kaum noch ein Parkplatz nahe des Schlosses zu finden. So nahm der ...

Adventssingen am Niederbieberer Backhaus

Neuwied-Niederbieber. Rund um das Backhaus erklingt weihnachtliche Musik, vorgetragen vom Chor Niederbieber, dem Chor von ...

Kinder in Linz aufgepasst - Briefkasten für Weihnachtsbriefe aufgestellt

Linz. Einfach der Kreativität freien Lauf lassen, einen Weihnachtsbrief gestalten und diesen dann anschließend einfach in ...

"Sabine bewegt": Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler

Brachbach. "Es macht allen großen Spaß, ist gesund und wir kommen ganz schnell miteinander ins Gespräch“, freut sich Sabine ...

Reaktion auf Geldautomatensprengungen: Sparkasse Neuwied passt Öffnungszeiten an

Neuwied. Alle SB-Foyers der Sparkasse Neuwied werden bis auf Weiteres in der Zeit von 23 Uhr bis 6 Uhr geschlossen. Einzige ...

Adventskonzert der "Rheinperle" mit Tenor Michael Kurz in Heimbach-Weis

Heimbach-Weis. Ein Blick auf die Liste der Mitwirkenden verspricht ein Konzerterlebnis der besonderen Art. Neben dem gastgebenden ...

Weitere Artikel


EHC spürt besondere Motivation gegen Duisburg

Neuwied. Bislang standen sich die Mannschaften von Trainer Leos Sulak und die Füchse in dieser Runde zweimal an der Wedau ...

Geschwindigkeitsmesser in der Klosterstraße aufgestellt

Neuwied. Nachdem die SPD Engers aufgrund der Langzeitbaumaßnahme in der 'Bendorfer Straße' und der verbundenen notwendigen ...

Zusätzliches Anmeldeverfahren für Schüler aus Bad Honnef an den weiterführenden Schulen

Bad Honnef. Die offiziellen Anmeldetermine für das kommende Schuljahr an den weiterführenden Schulen in Bad Honnef sind mittlerweile ...

Rund 3.500 Quadratmeter neue Wildblumenwiesen für Bad Honnef

Bad Honnef. Bevor die Blumenwiesen jedoch in ihrer vollen Farbenpracht erstrahlen können, steht einiges an Arbeit an. Vor ...

Sturmschäden an der Rheinschiene und in der VG Rengsdorf-Waldbreitbach

Linz. Am Mittwochnachmittag stürzte ein Baum auf eine Strom- und Telefonleitung im Industriegebiet Beutelsrast in Bruchhausen. ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzen wieder angestiegen

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 364 Neuinfektionen. Die Sieben-Tage-Inzidenz wird für den Kreis ...

Werbung