Werbung

Nachricht vom 13.02.2022    

Stadtrat Bad Honnef tagt

Am Donnerstag,17. Februar, 18 Uhr, findet im Sitzungssaal des Rathauses, Rathausplatz 1, die neunte Sitzung des Rates statt. Aufgrund der Abstandsregeln und zum Schutz vor einer Corona-Ansteckung stehen begrenzt Besucherplätze zur Verfügung.

Bad Honnef. Um den Besucherverkehr zu regeln, ist es erforderlich, dass Besucherinnen und Besucher sich bei der Verwaltung anmelden - Kontakt: Fachdienst Rats- und Bürgermeisterbüro, Arne Riege, Telefon 02224/184-244, E-Mail arne.riege@bad-honnef.de.

Teilnahmevoraussetzung für sowohl der Ratsmitglieder als auch der interessierten Bürgerschaft ist eine nachgewiesene Immunisierung (Impfung oder Genesung) oder Testung, was als 3G-Regel bezeichnet wird. Die Verwaltung wird beim Einlass die Einhaltung der Regel kontrollieren.

Als Tagesordnungspunkt 1.3 der öffentlichen Sitzung ist eine Einwohnerfragestunde vorgesehen. Im Hinblick auf eine sachgerechte Beantwortung sind eventuelle Fragen - höchstens zwei Fragen mit je einer Zusatzfrage - bis Montag, den 14. Februar schriftlich an den Bürgermeister der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, zu richten.

Im öffentlichen Teil werden die folgenden Tagesordnungspunkte beraten:
1 Sitzungseinleitung
1.1 Feststellung der Beschlussfähigkeit
1.2 Tagesordnung
1.3 Einwohnerfragestunde
2 Anträge nach § 3 Abs. 1 der Geschäftsordnung
3 Beschlussvorlagen
3.1 Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2022 und Stellenplan 2022
3.1.1 Antrag der CDU Fraktion zur Unterstützung der Kultur in Bad Honnef
3.1.2 Antrag der SPD Fraktion zur differenzierten Darstellung der Kreditaufnahme und anderer Verbindlichkeiten
3.1.3 Antrag der SPD-Fraktion betr. abschließende Bearbeitung des Mineralquellenkonzeptes
3.1.4 Antrag der SPD-Fraktion zur konsequenten Anwendung des Vorkaufsrechts zum Erwerb von Grundstücken
3.1.5 Antrag der Fraktion B 90/Die Grünen Haushaltsmittel in Höhe von 100.000 Euro im Jahr 2022 für den Ausbau von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden vorzusehen
3.1.6 Antrag der Fraktion B 90/Die Grünen zur Förderung von Dachbegrünung in unserer Stadt Bad Honnef
3.1.7 Antrag der Fraktionen B90/Die Grünen und SPD zur Unterstützung der Gründung und des Aufbaues eines Geburtshauses mit 50.000 Euro
3.1.8 Antrag der Fraktion B 90/Die Grünen zur Sanierung der Außentoiletten an der KGS St. Martinus
3.1.9 Antrag der Fraktion B 90/Die Grünen zur Errichtung einer öffentlichen Toiletteninfrastruktur in Bad Honnef
3.1.10 Antrag der FDP-Fraktion zum Haushalt 2022 betr. Einsparvorschlag Elektro-Poller in der Innenstadt
3.2 Ordnungsbehördliche Verordnung zum Offenhalten von Verkaufsstellen an Sonntagen im Jahre 2022
4 Mitteilungen
5 Anfragen nach § 17 Abs. 2 der Geschäftsordnung





Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!




Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ingrid Runkel wird mit Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet

Rengsdorf. Ingrid Runkel ist nicht nur Vorsitzende des Vereins Flora und Fauna e.V. und Mitglied des Gemeinderates seit dem ...

EFG lädt ein ins Weihnachtsdorf Raubach

Raubach. Auf dem Programm stehen ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, Verkauf von Handgemachtem und tierische ...

Warntag im Kreis Neuwied: Mobile Warnmelder waren in 16 Bezirken unterwegs

Kreis Neuwied. "Die Alarmierung mit den Mobilen Warnmeldern (Mobelas) hat gut geklappt. Die Leute sind teilweise herausgekommen ...

Plätze, Wartezeiten, Finanzierung: Wie ist die Situation der Kitas im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied. Ellen Demuth berichtet weiter aus der Antwort des Bildungsministeriums: "In den beiden Bezirken Kreisjugendamt ...

DRK Kreisverband Neuwied erhält Spende für den Schulsanitätsdienst

Neuwied. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, bietet der DRK-Kreisverband Neuwied Schulen an, sie beim Aufbau eines Schulsanitätsdienstes ...

Host Town der Olympics World Games: Vorbereitungen in Neuwied nehmen Fahrt auf

Neuwied. Um den Gästen des Inselstaates im Pazifik ein gutes Ankommen in Deutschland zu ermöglichen, hat das Organisationskomitee ...

Weitere Artikel


Wäller Tour Iserbachschleife: Panoramen, Bachtäler und Geschichte im Wiedtal

Anhausen. Die Wäller Tour “Iserbachschleife“ ist mit ihren 21 Kilometern sicher eine der längsten Wäller Touren. Durch eine ...

Buchtipp: „Der Westerwald - Naturgeschichte eines rheinischen Mittelgebirges“

Dierdorf/Stuttgart. Roth und Kremer sprechen bewusst von „Naturgeschichte“ oder „Naturkunde“ und stellen der üblichen Spezialisierung ...

Wanderungen und Fahrten mit Werner Schönhofen

Neuwied. Wanderung im Laubachtal
Am 16. Februar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen im vorderen Westerwald ...

Forst verstößt im Kaltenbachtal gegen fachliche Praxis und ökologische Waldwirtschaft

Rheinbrohl. Diese forstlichen Eingriffe sind nicht die einzigen Verstöße des zuständigen Revierleiters gegen die sogenannte ...

Was bedeutet die Grundsteuerreform für Eigentümer von Grundbesitz?

Region. Die Feststellungen der Grundsteuerwerte sollen in Rheinland-Pfalz bis Mitte des Jahres 2024 weitgehend abgeschlossen ...

Polizei Bendorf: Diebstahl, Waffenfund und grober Unfug

Grober Unfug
Bendorf. In der Nacht von Freitag auf Samstag entleerten bislang unbekannte Personen Auf der Bleiche und in ...

Werbung