Werbung

Nachricht vom 12.02.2022    

FV Daufenbach lädt zum kostenfreien Hip-Hop Workshop

In den 1960er und 1970er Jahren erfanden afroamerikanische und puerto-ricanische Jugendliche in den Ghettos von New York den Hip-Hop. Der FV Daufenbach veranstaltet einen kostenlosen Hip-Hop Workshop in der Sporthalle am Jugendheim in Urbach.

Die dreifache deutsche Meisterin Miah Bein führt den Workshop mit durch. Foto: Wolfgang Tischler

Urbach. Einen Workshop hatte der FV Daufenbach bereits angeboten, der sich eines riesigen Erfolgs erfreute. Die Nachfrage ist ungebrochen, deshalb wird nun ein zweiter kostenfreier Workshop für Kids von sechs bis elf Jahren angeboten. Hip-Hop ist für alle, die Spaß am Tanzen haben und sich zu den angesagtesten Beats bewegen wollen. Hierbei werden die Grundschritte der verschiedensten Stile erlernt und in eine Choreografie zusammengefasst.

Der Workshop findet mit einem abgestimmten Hygienekonzept am 24. und 25. Februar von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr für Kids von sechs bis elf Jahren statt. Durchgeführt wird er von den dreifachen deutschen Meistern Gabriel Hermes und Miah Bein sowie der Crew von der Tanzfabrik in Koblenz.

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldung an hiphop@fv-daufenbach.de.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"@coustics" feierten im Stöffel-Park die etwas andere Weihnachtsgeschichte

Enspel. Martin Rudolph, der Geschäftsführer des Stöffel-Parks, strahlte wie ein kleines Kind, das sich über Geschenke unter ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 42 bei Rheinbrohl

Rheinbrohl. Ein Transporter wollte von der K 15 auf die B 42 in Richtung Neuwied einbiegen. Dabei übersah der Fahrer einen ...

Bad Hönningen: Katze totgefahren - Zeugen/Hinweise gesucht

Bad Hönningen. Die Katze wurde leblos auf einem Gehweg liegend vorgefunden. Hinweise auf den Verursacher liegen derzeit nicht ...

Einbruchsversuch scheitert an Einbruchsschutz - Präventionsangebot

Bad Hönningen. Mögliche Zeugenhinweise werden an die Polizei Linz unter der Tel.: 02644-943-0 erbeten.

Dieser Einbruchsversuch ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach steht in den Startlöchern für die neue Session

Waldbreitbach. Am 21.Januar startet der Verein mit seiner Kappensitzung in die Kampagne, bevor auch am 04.Februar die kleinen ...

Antisemitismusbeauftragte von Rheinland-Pfalz besucht das Landeskriminalamt

Mainz. Positiv bewerteten die Beauftragte und der Vizepräsident des Landeskriminalamtes, Achim Füssel, dass in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Polizei Neuwied: Unfallfluchten und beschädigte Pkw

Neuwied. Im Zeitraum zwischen dem 11. Februar, 16 Uhr und dem 12. Februar, 8:20 Uhr wurden in der Jahnstraße in Neuwied an ...

Geburtshilfe am Limit: Krankenhäuser können Frauen unter Wehen nicht aufnehmen

Bad Honnef. Damit steigt das Risiko für Gebärende und Kind, in einer für beide lebenswichtigen Phase nicht die angemessene ...

Bendorfer Marktmusik: Reise mit Bach zu bekannten Hansestädten

Bendorf. Johann Sebastian Bach fand in den Städten Lüneburg, Hamburg und Lübeck die großen musikalischen Persönlichkeiten, ...

Gut 93 Prozent der Kräfte in Pflegeeinrichtungen im Kreis geimpft

Neuwied. Die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann und der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen informieren über die hohe ...

Starkes Wochenende von Schwöbel von der LG Rhein-Wied

Neuwied. Über ein Kilogramm mehr zu wuchten hatten Leon Schwöbel und seine Konkurrenten in der Männer-Konkurrenz, die der ...

Unfall: Fahrer verletzt - Verursacher flieht

Dürrholz. Ein 27-jähriger Mann befuhr die Strecke mit seinem Pkw Nissan Navara aus Richtung Puderbach kommend in Richtung ...

Werbung