Werbung

Nachricht vom 12.02.2022    

Unfall: Fahrer verletzt - Verursacher flieht

Am Samstag, dem 12. Februar, kam es gegen 9:40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf der L 265 bei Daufenbach. Durch eine Vorfahrtmissachtung musste ein junger Mann ausweichen und es kam zu einem Unfall.

Symbolfoto

Dürrholz. Ein 27-jähriger Mann befuhr die Strecke mit seinem Pkw Nissan Navara aus Richtung Puderbach kommend in Richtung Dürrholz. An der Einmündung zur K 127 in Richtung Breitscheid missachtete ein Pkw-Fahrer die Vorfahrt des 27-jährigen Mannes, sodass dieser ausweichen musste, um einen Zusammenstoß mit dem einbiegenden Pkw zu verhindern.

Durch das Ausweichmanöver kam der junge Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrsschild. Er wurde leicht verletzt und der Pkw beschädigt. Der einbiegende Fahrzeugführer entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es handelte sich um eine dunkle Limousine, möglicherweise blau.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Puderbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Deutscher Engagementpreis: "Wäller helfen" bekommt den Sonderpreis

Berlin / Region Westerwald. Die Fachjury des Deutschen Engagementpreises hatte entschieden, das Nachbarschaftsnetzwerk "Wäller ...

Rheinbreitbach: Körperverletzung im Supermarkt

Rheinbreitbach. Der aufgebrachte Kunde schlug und trat auf den Mitarbeiter ein. Ein Strafverfahren wegen Körperverletzung ...

"So habe ich auch angefangen!": Deichstadtvolleys zu Gast in der Volleyball-AG des WHG

Neuwied. Mannschaftskapitänin Sina Fuchs bringt Mitspielerinnen, Autogrammkarten und gelegentlich eine Freikarte fürs nächste ...

Mädchen stark machen: Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungskurs in Puderbach

Pudernbach. Die Achtklässlerinnen lernten, wie man in schwierigen Situationen selbstbewusst und stark auftreten kann und ...

Schulweg- und Verkehrskontrolle in Rheinbrohl und Linz

Rheinbrohl/Linz. Anschließend führten die Beamten eine Verkehrskontrolle auf der B 42 in Linz durch. Dabei wurden acht Ordnungswidrigkeitenverfahren ...

Baumspende und Pflanzaktion für die OG Rheinbrohl

Rheinbrohl. Dabei hat das HUBER-Team in Zusammenarbeit mit Ortsbürgermeister, Herrn Oliver Labonde, die Aufforstung unseres ...

Weitere Artikel


Starkes Wochenende von Schwöbel von der LG Rhein-Wied

Neuwied. Über ein Kilogramm mehr zu wuchten hatten Leon Schwöbel und seine Konkurrenten in der Männer-Konkurrenz, die der ...

Gut 93 Prozent der Kräfte in Pflegeeinrichtungen im Kreis geimpft

Neuwied. Die Landtagsabgeordnete Lana Horstmann und der Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen informieren über die hohe ...

FV Daufenbach lädt zum kostenfreien Hip-Hop Workshop

Urbach. Einen Workshop hatte der FV Daufenbach bereits angeboten, der sich eines riesigen Erfolgs erfreute. Die Nachfrage ...

Der Wolf im Westerwald: Experten reagieren auf Fragen und Sorgen der Bevölkerung

Asbach. Immer wieder erreichen die Verbandsgemeinde Asbach Fragen zum Wolf, auch Aufnahmen der Tiere von Wildkameras werden ...

Nachholspielplan für Deichstadtvolleys: vier Spiele in sieben Tagen

Neuwied. VCN-Geschäftsführer Manohar Faupel war mit dieser Situation ausgiebig befasst. Einerseits waren in der Schulsporthalle ...

Mobiles Impfen in Bad Honnef am 14. und 15. Februar 2022

Bad Honnef. Impfwillige benötigen keinen Termin. Sie müssen aber einen Personalausweis mitbringen und, falls vorhanden, ihren ...

Werbung