Werbung

Nachricht vom 11.02.2022    

DRK-Jugendpflege Linz freut sich über weitere Anmeldungen zu Winterferienspielen

Von Montag, 21. bis Freitag, 25. Februar 2022 lädt die DRK-Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Linz täglich von 9 bis 14 Uhr zu Winterferienspielen unter dem Motto „Lust auf Basteln, Spielen und Spaß haben?“ ein.

Symbolfoto

Linz. Diese finden im Evangelischen Gemeindezentrum, Willscheider Weg 19, 53560 Vettelschoß, in Kooperation mit der Evangelischen Kirche Neustadt/Vettelschoß e.V. statt. Die Kosten belaufen sich auf 5 Euro für die gesamte Woche.

Kontakt und Anmeldung:
DRK-Jugendpflege Verbandsgemeinde Linz
Wilma Ehlers und Sarah Görden
Michaelstraße 22, 53560 Vettelschoß
juli@lv-rlp.drk.de

Bitte um Beachtung:
Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen dynamischen Entwicklung kann die Anmeldung und Bestätigung nur unter Vorbehalt erfolgen. Eine kurzfristige Absage oder der Abbruch der Ferienbetreuung ist unter Umständen möglich. Die Veranstalter bitten darum, jetzt schon eine Betreuungsalternative zu planen. In geschlossenem Raum besteht Maskenpflicht. Zudem werden die Kinder am Montag und Mittwoch durch den Testbus getestet.

Die DRK-Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Linz freut sich über viele Anmeldungen und schöne Winterferienspiele! (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Kinder & Jugend  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


DLRG Wasserrettungszug Westerwald-Taunus im Einsatz im Hochwassergebiet Saarland

Altenkirchen / Saarbrücken. Dort standen die Helfer aus dem Westerwald gemeinsam mit zwei weiteren rheinland-pfälzischen ...

Unangepasste Geschwindigkeit führt zu Verkehrsunfall auf regennasser B256 bei Rengsdorf

Rengsdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, verlor ein Fahrzeugführer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ...

Konfirmanden sammeln Spenden für das Tierheim Neuwied

Neuwied. Durch den Verkauf von Waffeln bei der Presbyteriumswahl im Februar kam ein beachtlicher Betrag von 662,38 Euro zusammen. ...

Rockfestival sammelt 12.000 Euro für Andernacher Kindereinrichtungen

Andernach. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten beiden Jahre konnte das diesjährige Festival ANDERNACH ROCKT ...

Das größte private Lego-Stadion der Welt wird in Ockenfels präsentiert

Ockenfels. Das Modell des Rhein-Energie-Stadions besteht aus 500.000 Legosteinen und misst beeindruckende 2,20 x 1,80 Meter. ...

Neuwied radelt einmal um die Welt und weiter

Neuwied. Rund 400 Teilnehmer treten in die Pedale, um gemeinsam ein starkes Zeichen für die Verkehrswende zu setzen. Sie ...

Weitere Artikel


Westerwaldwetter: Sonnige Tage - eiskalte Nächte am Wochenende

Region. Eine Kaltfront ist südostwärts abgezogen und hat kühlere Luft in den Westerwald einfließen lassen, die langsam unter ...

Stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer Bertram Weirich geht in den Ruhestand

Region. Nach fast 35 Dienstjahren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz ging Bertram Weirich Ende Januar in ...

Alles klar, Herr Kommissar? - Jeanny

Kolumne. Falco und ich (Göttlicher, entschuldige diesen Vergleich) haben einiges gemeinsam, aber doch sehr kontroverse Meinungen ...

Erfahrung sammeln: KiJub sucht Ehrenamtliche

Neuwied. Diese lassen sich jedoch nicht realisieren ohne neben- oder ehrenamtliches Engagement. Und eben solche engagierten ...

Das Willy-Brandt-Forum in Unkel zeitgemäß weiterentwickeln

Unkel. Zu dem Kreis gehörten Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Christoph Charlier, ...

Junge deutsche Hip-Hop-Meisterin kommt aus dem Westerwald

Linkenbach. Landrat Achim Hallerbach und Sandra Köster als lokale Repräsentanten der Initiative „Wir Westerwälder“, zeigten ...

Werbung