Werbung

Nachricht vom 11.02.2022    

Fähre Bad Honnef stößt mit Tankmotorschiff zusammen

Am heutigen Freitagmorgen, dem 11. Februar, gegen 6:50 Uhr kam es im Bereich von Bad Honnef bei Rheinkilometer 640,2 zu einem Zusammenstoß zwischen einer Wagenfähre und einem talfahrenden leeren Tankmotorschiff (TMS).

Symbolfoto

Bad Honnef. Nachdem der Fährführer beim Queren von Bad Honnef nach Rolandseck zunächst ein bergfahrendes Schiff passieren gelassen hatte, kam es anschließend zum Zusammenstoß mit dem talfahrendem TMS.

Bei beiden Schiffen kam es zu Beschädigungen. Auf der Fähre wurden zudem drei Fahrzeuge beschädigt. Eine Person wurde leicht verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fährbetrieb wurde bis auf Weiteres eingestellt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.


Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Einweihung des neuen Feuerwehrfahrzeuges in Elgert und Tag der offenen Tür

Dierdorf. In den letzten Jahren ist die Mannschaftsstärke der Einheit Elgert ständig bis auf 21 Mitglieder gewachsen. Es ...

Gesprächsforum bei Pulse of Europe: Ist die EU abhängig von China?

Neuwied. Thema war diesmal die Chinapolitik der Europäischen Union und die Abhängigkeiten, die sich daraus ergeben. Wie von ...

Corona im Kreis Neuwied: 203 neue Fälle über das Wochenende registriert

Kreis Neuwied. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt auf 539,5 (24. Juni: 569,0). Damit bleibt sie immer noch unter dem Landesschnitt ...

"Tango barocco": Tango mit Barockmusik in Neuwied vereint

Neuwied. Die geballte Emotion des Tangos bleibt dabei jedoch: eine Emotion, die sich oft trügerisch hinter dem Schleier der ...

Bendorf: Jugendliche mit Pistole lösen Polizeieinsatz aus

Bendorf. Bei der Pistole handelte es sich um eine Softair Waffe. Diese sah einer echten Pistole sehr ähnlich, der vordere ...

Social Media Kampagne der Polizei in Rheinland-Pfalz: "Polizisten am Handy"

Region. Gerade bei der Aufnahme von Verkehrsunfällen sind die handlichen Helfer praktisch: Statt wie sonst die Digitalkamera ...

Weitere Artikel


Junge deutsche Hip-Hop-Meisterin kommt aus dem Westerwald

Linkenbach. Landrat Achim Hallerbach und Sandra Köster als lokale Repräsentanten der Initiative „Wir Westerwälder“, zeigten ...

Das Willy-Brandt-Forum in Unkel zeitgemäß weiterentwickeln

Unkel. Zu dem Kreis gehörten Stadtbürgermeister Gerhard Hausen, der Vorstandsvorsitzende der Bürgerstiftung, Christoph Charlier, ...

Erfahrung sammeln: KiJub sucht Ehrenamtliche

Neuwied. Diese lassen sich jedoch nicht realisieren ohne neben- oder ehrenamtliches Engagement. Und eben solche engagierten ...

Stadtrat Dierdorf genehmigt Haushalt 2022 nun einstimmig

Dierdorf. Bevor es überhaupt zum Punkt „Haushaltsplan und Haushaltssatzung 2022“ kam, gab es bereits eine 20-minütige Diskussion ...

Unfall beim Auffahren auf B 42 - eine Fahrerin verletzt

Bendorf. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin beabsichtigte von der A48 kommend auf die B42 in Fahrtrichtung Neuwied aufzufahren. ...

Bad Honnef AG: Ergebnisse der Kundenbefragung 2022

Bad Honnef. Nachfolgend einige Ergebnisse:
Kundenservice
Über 88 Prozent der Befragten finden den Kundenservice äußerst ...

Werbung