Werbung

Nachricht vom 09.02.2022    

Kreisvolkshochschule Neuwied bietet Yoga- und Ayurvedakurse

Nach beinahe zwei Jahren Pandemie mit ständigen Einschränkungen, neuen Verordnungen und Zeiten der Isolation, hast du einfach keine Kraft und Energie mehr? Dir fehlen Momente der Leichtigkeit und des Glücks?

Neuwied. Zusammen mit dem neu gegründeten Yoga- und Ayurveda-Studio „Soulmoments“, bietet die Kreis-Volkshochschule Neuwied genau das, was du brauchst: Yoga, Futter und Entspannung für die Seele.

Damit du nicht nur von außen, sondern insbesondere von innen strahlst, kannst du im Online-Kurs „Eat Happy“ (G340) die Bedeutung gesunder ayurvedischer Ernährung kennenlernen. Weil jeder Körper anders ist, jeder Stoffwechsel individuell funktioniert und Jeder von uns für seine Gesundheit und sein Seelenglück Anderes braucht, erfährst du hier, wie du das für dich individuell passende Seelenfutter findest.

Oder entdecke dich selbst und all das, was in dir steckt in unserem Kurs „Yoga Meets Ayurveda“ (G341). Dies sorgt für ein besseres Körpergefühl und mehr Leichtigkeit im Leben. Und als besonderes Special kannst du bei uns auch an einem „Soul & Food Walk“ (G342) teilnehmen – eine achtsame Wanderung, ohne Eile, mit leckerem Essen und guten Gesprächen. Das wird dir ein gutes Bauchgefühl verleihen, dir Power geben und dir ein Lächeln auf die Lippen zaubern.



In diesen Kursen zählst du und deine Einzigartigkeit. Nimm gemeinsam mit der Kursleitung das Leben leicht, lass dich zu einer bewussten, gesunden und nachhaltigen Lebensweise inspirieren und entfalte dein volles Potenzial. Getreu dem Motto: „If you want to be happy, BE.“ (Leo Tolstoi) Ganzheitlich, nach innen gerichtet, typgerecht.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 02631 347813.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Flucht nach Verkehrsunfall in Niederwambach: Polizei sucht Zeugen

Niederwambach. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Unfall, der sich am Dienstag (28. Mai) gegen 17.15 ...

Nächtlicher Einbruch in Linzer Café - Polizei sucht Zeugen

Linz am Rhein. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein mitteilt, kam es in der Rheinstraße in Linz in der Nacht vom Dienstag ...

Freiwillige im Einsatz: Wie Schutzhütten und Ruhebänke in Oberbieber gepflegt werden

Neuwied-Oberbieber. Jedes Frühjahr sind die Hütten zu reinigen und die Außenbereiche freizuschneiden und aufzuräumen. Doch ...

SPD Neuwied setzt sich für mehr Klimaschutz in der Stadtentwicklung ein

Neuwied. In der laufenden Wahlperiode waren bei den städtischen Ausschusssitzungen überwiegend Informationen und Kenntnisnahmen ...

Amnesty International: Klimaschützer in Kolumbien bedürfen Unterstützung

Neuwied. Die Folgen von Bergbau und Ölindustrie haben in den Südamerika verheerende Folgen auf die Umwelt und die Lebensbedingungen ...

Insektensommer 2024: Insekten zählen und mitmachen

Region. Und so funktioniert es: Es reicht, sich für eine Stunde an einem sonnigen, eher windstillen Tag einen schönen Platz ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Süße Herzkuchen für Herzensmenschen

Region. Das Rezept lässt sich gleichermaßen in Torten- sowie in Muffins-Formen umsetzen. Auf einen schokoladigen Boden mit ...

Bauarbeiten am Irlicher Weiherplatz beginnen bald

Neuwied-Irlich. Die Baustelle umfasst die Brunnenstraße im Bereich zwischen der Rodenbacher Straße und der Weiherstraße. ...

Baumarbeiten am Höher Berg Bad Honnef

Bad Honnef. „Bei der wiederholten Untersuchung der Bäume haben wir festgestellt, dass dort über die vergangenen Jahre die ...

Alkoholisiert Unfall gebaut und geflohen

Kleinmaischeid. Der Fahrzeugfahrer im frühen Erwachsenenalter kam infolge von Alkoholeinfluss in Verbindung mit einer nicht ...

KHDS-Geschäftsführer in Expertengremium der Krankenhausgesellschaft berufen

Region. Der Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS), Guido Wernert, ist zum stellvertretenden ...

Fällarbeiten am P+R Parkplatz an der Endhaltestelle der Linie 66

Bad Honnef. Die in der Vergangenheit durchgeführten Pflege- und Kappungsschnitte haben die Vitalität der Bäume nicht stärken ...

Werbung