Werbung

Nachricht vom 06.02.2022    

Wanderungen mit Werner Schönhofen

Die Samstagswanderer werden am 12. Februar mit Werner Schönhofen auf den Lahnhöhen unterwegs sein, und die Mittwochswanderer am 16. Februar durch das Laubachtal bis zur Laubachsmühle wandern.

Symbolfoto

Neuwied. Lahnhöhenwanderung
Am 12. Februar sind die Samstagswanderer mit Werner Schönhofen auf den Lahnhöhen unterwegs. Gewandert wird von den Kliniken auf der Lahnhöhe zum Parkplatz Spiesborn und parallel der Deutschen Alleenstraße zum Alten Forsthaus, über Frücht nach Bad Ems. Die Wanderung führt teilweise durch den Wald mit mäßigen Höhenunterschieden. Die An- und Rückfahrt erfolgt mit Bahn und Bus mit dem Minigruppenticket, circa 8 Euro. Schlussrast in Bad Ems nach Absprache.

Für die Wanderung sind festes Schuhwerk, wettergerechte Bekleidung und Rucksackverpflegung erforderlich. Teilnehmen kann nur, wer dreimal geimpft oder genesen ist, Impfnachweis ist mitzuführen. Die Wanderer treffen sich um 9.25 Uhr im Bahnhof Neuwied, Bahnsteig 1.



Wanderung im Laubachtal
Am 16. Februar sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen im vorderen Westerwald unterwegs. Gewandert wird vom Reiterhof Birkenhof oberhalb von Bonefeld durch das Laubachtal bis zur Laubachsmühle. Die Strecke ist circa 8 bis 10 Kilometer lang, fallend und möglicherweise strapaziert durch Holzabfuhr, gegebenenfalls erfolgt dann eine Wegeänderung.

Nach Absprache und Zeit ist eine Einkehr in der Laubachsmühle möglich. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt mit dem Bus. Daher treffen sich die Wanderer um 13.10 Uhr am ZOB am Bahnhof Neuwied. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Wandern  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Hauskauf: Energieschleuder oder Schnäppchen?

Region. Hausverkäufer sind verpflichtet, spätestens bei der Besichtigung einen Energieausweis vorzulegen. Kaufinteressenten ...

Die Luft im Land wird besser: Schadstoffkonzentrationen auf niedrigem Stand

Mainz. Nie wurden in Rheinland-Pfalz niedrigere Luftschadstoffwerte gemessen als im vergangen Jahr. Das zeigt die aktuelle ...

Schloss Arenfels im Frühjahr mit buntem Veranstaltungsprogramm

Bad Hönningen. Die außergewöhnliche Kulisse dient nicht nur als Schauplatz für prunkvolle Hochzeiten, sondern auch als Raum ...

Traktordemo gegen die Agrarpolitik in Koblenz: Zwischenfall am Kaiser-Wilhelm-Denkmal

Koblenz. In der Zeit von 14 bis 20.30 Uhr fand am Sonntag (25. Februar) eine Demonstration im Herzen von Koblenz statt, bei ...

Unbekannte hinterlassen Graffiti-Spuren in Neuwied - Zeugen gesucht

Neuwied. In Neuwied hat es in den Nächten vom 20. auf den 21. sowie vom 24. auf den 25. Februar diverse Sachbeschädigungen ...

Ungeklärter Mülltonnenbrand in Neuwied - Polizei ermittelt

Neuwied. Am späten Freitagabend musste die Feuerwehr Engers zu einem ungewöhnlichen Einsatz ausrücken. Im Schützengrund in ...

Weitere Artikel


EHC verliert Penalty-Krimi gegen Kobras Dinslaken

Neuwied. Es ist 22:29 Uhr am Freitagabend, als im Neuwieder Icehouse die hochklassigste Partie in dieser Saison in der Bärenhöhle ...

Schnelleinstieg in die Pflege bei der BELLINI Senioren-Residenz Neuwied

Neuwied. Pflegehelfer unterstützen die Pflegefachkräfte bei der Versorgung der Bewohner und sind eine wichtige Säule im Pflegesystem. ...

Stiftung Sankt Martin Engers rettet den Pfadfinder-Bus

Neuwied-Engers. Unter anderen zählen dazu das jährliche Pfingstlager, Gruppenfahrten, ein gemeinsamer Stammestag und weitere ...

Polizei Linz: Marihuanageruch wahrgenommen und Betrugsversuch

Auffinden von Marihuana
Linz. Freitagabend befand sich die Linzer Polizei zunächst aufgrund eines anderweitigen Einsatzes ...

Das lachende Schlosstheater mit Sitzungspräsident Rainer

Neuwied. Denn in „DAS LACHENDE SCHLOSSTHEATER II“ ist Sitzungspräsident Rainer mal wieder voller Vorfreude auf eine entspannte ...

Bettelbetrug - Geschädigte gesucht

Oberhonnefeld-Gierend. Die Personen würden selbstgefertigte Spendenlisten und Nachweise mit sich führen. Beim Eintreffen ...

Werbung