Werbung

Nachricht vom 25.01.2022    

Der Dating-Partner meldet sich nicht mehr - daran kann es liegen

Wer auf der Suche nach der großen Liebe ist, kommt an einem Date natürlich nicht vorbei. Manchmal trifft man einen interessanten Mann auf einer Party, der Arbeit oder im Restaurant. Möglicherweise hat man sich aber auch im Internet kennengelernt und will sich nun einmal persönlich treffen. Das ist natürlich eine gute Möglichkeit, um zu sehen, ob man zueinander passen könnte und wie man sich von Angesicht zu Angesicht versteht.

Foto Quelle: pixabay.com / tonic-pics

Ist das Date gut gelaufen, freut man sich und möchte womöglich bereits die nächste Verabredung planen. Nicht selten kommt es dabei vor, dass sich der Dating-Partner nicht mehr meldet. Das geschieht manchmal ziemlich unverhofft, da es doch so schön beim letzten Date war. Hierfür kann es unterschiedliche Gründe geben. In diesem Artikel haben wir einige mögliche Ursachen für Sie zusammengefasst, warum sich der Dating-Partner nicht mehr bei Ihnen meldet.

Er hat Angst vor Bindung oder sucht etwas Kurzfristiges
Besonders Männer haben oftmals Bindungsangst. Meldet er sich nach dem Date nicht mehr, muss dies nicht heißen, dass er Sie nicht mag oder attraktiv findet. Vielmehr hat er Angst, sich an eine Person zu binden und möchte auf diese Weise den nächsten Schritt vermeiden. In diesem Fall ist es ratsam, nicht andauernd Nachrichten zu verschicken, sondern einige Zeit abzuwarten. Auf diese Weise lassen Sie ihm Zeit, sich seinen Gefühlen bewusst zu werden und von selbst auf Sie zuzukommen. Weiterhin kann es natürlich auch sein, dass Sie einen Mann kennengelernt haben, der nur auf der Suche nach einer unverbindlichen und kurzen Geschichte ist. Es handelt sich dabei um einen sogenannten Fuckboy. elFlirt.de erklärt hier die Anzeichen eines Fuckboys recht gut, wodurch Sie sich ein genaueres Bild machen können. Ein solcher Mann ist grundsätzlich nur auf der Suche nach Sex und hat oftmals auch zur gleichen Zeit mehrere Partnerinnen, mit denen er sich trifft. Da liegt es natürlich nahe, dass Sie nicht seine Nummer eins sind und er sich deshalb längere Zeit nicht bei Ihnen meldet.

Er will sich rarmachen
Es ist durchaus kein unübliches Verhalten, sich trotz bestehenden Interesses nicht mehr zu melden. Indem man sich rarmacht, sorgt man dafür, dass der andere sich Gedanken darüber macht, warum man sich nicht meldet. So nimmt man einen beträchtlichen Teil der Gedanken des Dating-Partners in Anspruch. Teilweise kann es einen regelrecht verrückt machen, wenn der Mensch, den man gerade kennenlernt, sich nicht mehr meldet. Dies weckt den Jagdinstinkt und sorgt dafür, dass das Interesse lebendig bleibt. Warten Sie also zunächst ab und schauen, ob er sich nach einer oder zwei Wochen wieder auftaucht. Wenn er sich rarmachen möchte, ist dies ein Zeichen dafür, dass er sich sehr für Sie interessiert. Möglicherweise möchte er aber nicht als „leichte Beute“ wahrgenommen werden. Sie sollen nicht denken, dass Sie ihn leicht haben könnten, obwohl er Ihnen bereits längst verfallen ist. In diesem Fall ist demnach Geduld angesagt.

Die Chemie stimmt einfach nicht
Ebenfalls kann es gut sein, dass er nach einem Treffen von Angesicht zu Angesicht doch das Interesse verloren hat. Möglicherweise hatte er sich beim Chatten ein anderes Bild von Ihnen in seiner Vorstellung kreiert. Dies ist aber überhaupt nicht schlimm. Seien Sie nicht traurig, sondern dankbar, dass der Kontakt bereits nach den ersten Treffen abbricht. Viel schlimmer wäre es, wenn Sie bereits eine Beziehung führen und er sich erst nach langer Zeit traut, mit der Wahrheit rauszurücken. In der Kennenlernphase kann man Zurückweisung noch ganz gut verkraften. Manchmal funkt es einfach nicht und das ist ein Zeichen, dass Sie einfach nicht zueinander passen. Haben Sie also den Eindruck, dass das Interesse an Ihnen nicht mehr besteht, teilen Sie ihm dies genauso mit und stellen sicher, dass es auch wirklich so ist.

Er hat viel zu tun oder eine andere
Natürlich ist es eine Option, dass der gute Herr einfach zu viel um die Ohren hat. Stress auf der Arbeit oder in der Familie kann dazu führen, dass er momentan einfach mit anderen Sachen beschäftigt ist. In diesem Fall ist es ratsam, vorsichtig nachzufragen, ihn aber nicht unter Druck zu setzen. So können Sie herausfinden, was das eigentliche Problem ist. Oftmals kann man einem Menschen nicht ins Innere schauen und merkt nicht, wenn derjenige familiäre, gesundheitliche oder berufliche Hürden zu meistern hat. Sicherlich macht man sich seine Gedanken, wenn das Date sich nicht mehr meldet. Als Erstes kommt einem dabei meist in den Kopf, dass er bestimmt eine andere hat. Dieser Gedanke kann gar nicht so weit hergeholt sein. Selbstverständlich ist es möglich, dass er in der Zwischenzeit eine andere Frau kennengelernt hat, für die er sich viel mehr interessiert. Besonders in der Kennenlernphase kann es sein, dass er mit mehreren Frauen schreibt. Das ist gerade beim Online-Dating ein häufiges Phänomen. Hierbei muss der Fehler nicht unbedingt bei Ihnen liegen. Schauen Sie nach vorne und gehen die Partnersuche erneut an. (prm)

Agentur Artikel



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz Dierdorf

Dierdorf. Am 12. Mai hat Ninos Issahak, der in der Dierdorfer Hauptstraße 19 eine Pizzeria betreibt, auf dem Marktplatz seine ...

Gewerbeschau Ransbach-Baumbach: Ausstellung und Feier in einem

Ransbach-Baumbach. Ein interessanter Mix an Ausstellern zeigt Neues und Informatives aus den Bereichen Haus und Inneneinrichtung, ...

Der Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ist jetzt Partner von "HOGANEXT"

Region. "Ziel ist es, die Betriebe bei guter Ausbildung zu unterstützen und ihnen gleichzeitig eine Möglichkeit zur Erhöhung ...

"Koblenzer Gespräche": Wie kann die Wirtschaft durch den Krieg kommen?

Koblenz. "Wie kann die Wirtschaft durch diese Krise kommen?" lautet die Schlüsselfrage, die Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft ...

Öffentliche Versteigerung von Pkws, Lkws und Maschinen am 7. Mai in Moschheim

Moschheim. Am 7. Mai steht erneut eine öffentliche Versteigerung bei der Firma Philippi-Auktionen an, diesmal werden rund ...

Kostenlose Webinare der evm: Jetzt anmelden für Termine im April

Koblenz. Die Online-Veranstaltungsreihe der evm zu Elektromobilität, Heizung und Solarstrom findet an jedem letzten Donnerstag ...

Weitere Artikel


Gewerbsmäßiger Betrug mit gefälschten Papieren

Linz. Hierzu brachte er ein Namensschild an dem Briefkasten eines offenbar willkürlich ausgewählten Anwesens in Linz an. ...

Viel zu früh im Jahr - Die ersten Katzenwelpen wurden geboren

Bad Honnef. Pflegestelle Jessica Stoll nahm die werdende Mutter sofort auf. Seit über 18 Jahren kann der Tierschutz Siebengebirge ...

Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Mittwoch

Einbruch in Wohnhaus
Rheinbreitbach. Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 15:15 und 19:25 Uhr, verschafften sich ...

Vierter Podcast online - Jugendvertretung heute: Was das bedeutet

Jung, aktiv - und nicht nur chillen
Linz. Dabei hat er neben seinen Sprachinteressen noch einiges mehr zu bieten. Er ist ...

Martin Diedenhofen: SPD-Bundestagsfraktion für eine faire Altschuldenlösung

Unkel. Noch im ersten Halbjahr plane man auf Basis eines konkreten Vorschlags, Gespräche über eine faire Altschuldenlösung ...

Mit Entwicklungsplan Schulen zukunftssicher machen

Neuwied. Ganz im vorgenannten Sinne ist die Stadt Neuwied momentan dabei, wichtige Grundvoraussetzungen für das Erstellen ...

Werbung