Werbung

Nachricht vom 25.01.2022    

Amelie Schmitt gewinnt den Kugelstoß

Es hat Tradition, dass für die Leichtathletik-Altersklasse U16 eine Wettkampfmöglichkeit im Rahmen der Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaft in Ludwigshafen angeboten wird. Die Besonderheit: Es gibt keine separaten Wertungen für die Altersklassen der 14- und 15-Jährigen, sondern gemeinsame Ergebnislisten.

Johanna Monschauer (links) und Celina Medinger (rechts) belegten bei den U16-Wettkämpfen in Ludwigshafen die Plätze zwei und drei im Weitsprung. Foto: LG Rhein-Wied

Neuwied. Für die LG Rhein-Wied holte Amelie Schmitt den Kugelstoß-Sieg. Direkt im ersten Durchgang haute sie die Siegesweite von 10,30 Metern raus. Sie übertraf als einzige die Zehn-Meter-Marke. Celina Medinger zeigte mit den dritten Rängen über 60 Meter (8,31 Sekunden) und im Weitsprung (4,94 Meter) sowie Position zwei im Hürdensprint (9,12 Sekunden) ihr vielfältiges Talent. Noch ein paar Zentimeter mehr schaffte Johanna Monschauer (5,07) als Weitsprung-Zweite. Auch Lena Eichhorn erreichte mit ihrem dritten 800-Meter-Platz in 2:31,24 Minuten das Podest.

Weitere Ergebnisse im Überblick:
Weibliche Jugend U16:
60 Meter:
10. Lotta Götz 8,61 Sekunden; Vorlauf: 14. Johanna Monschauer 8,68; 15. Lisa Sophie Lemke 8,71; 16. Liv Brocker 8,74; 20. Amelie Schmitt 8,83.
60 Meter Hürden: 5. Lisa Sophie Lemke 9,65 Sekunden; 8. Lotta Götz 9,90; 11. Amelie Schmitt 10,13; 12. Johanna Monschauer 10,17.
Weitsprung: 7. Amelie Schmitt 4,63 Meter; 8. Lena Eichhorn 4,56; 10. Lotta Götz 4,46; 14. Lisa Lemke 4,29.



Männliche Jugend U16:
60 Meter:
13. Marc Seibel 8,02 Sekunden; 18. Samuel Lehnart 8,37.
300 Meter: 6. Marc Seibel 41,78 Sekunden.
60 Meter Hürden: 9. Samuel Lehnart 9,88.
Weitsprung: 7. Samuel Lehnart 4,93 Meter.
Kugelstoß: 5. Marc Seibel 10,15 Sekunden.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Rhein-Wied-Nachwuchs trumpft bei Block-Meisterschaft auf

Neuwied. Lehnart schloss vier von fünf Teildisziplinen des M14-Blocks Sprint/Sprung als Stärkster ab und sammelte titelreife ...

Neuer Yoga-Kurs beim TV Feldkirchen

Neuwied. Dieser Yogastil verbindet Atmung und Bewegung zu einem Erlebnis, dabei liegt der Fokus auf präziser Ausrichtung ...

Sportwerbewochenende in Feldkirchen: Wo Magie und Fußball zusammenkommen

Neuwied. Der neue Vorsitzende des SV Feldkirchen, Dennis Christ, ist in freudiger Erwartung: „Die Feldkirchener Sportwerbewoche ...

LG Rhein-Wied dominiert Meisterschaft in Trier

Neuwied/Trier. Besonders deutlich ist die Rhein-Wieder Dominanz weiterhin auf den kurzen Strecken. Über 100 Meter, gewonnen ...

Zweites Medenspiel der SG Straßenhaus/Steimel Herren 65 erfolgreich

Straßenhaus. Ebenfalls spannend machte es Heinz-Gerd Schneider der seinen Gegner mit 4:6, 6:2 und 10:3 bezwang. In der Mittagshitze ...

Rheinland-Pfalz ruft Regionen zum landesweiten Bewegungstag 2022 auf

Region. Am zweiten Samstag im Juni finden in ganz Rheinland-Pfalz zahlreiche kostenfreie Sport- und Bewegungsangebote zum ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte - Blecheweise Hefekuchen immer samstags

Dierdorf. Unsere Redakteurin erinnert sich lebhaft: Da Hefekuchen Zeit zum Aufgehen braucht, wurde am Morgen zuerst eine ...

Pkw fährt unter Lkw-Anhänger - Fahrer eingeklemmt

Linz. Die Polizei Linz berichtet zu dem Unfallhergang, dass ein Lkw-Fahrer mit seinem Gespann von dem Parkplatz der Basalt ...

Erschütternd: Leukämie-kranke Ida aus Wissen für Autobetrug instrumentalisiert

Region. Karin Ermert, die mit ihrem Mann Jochen das Autohaus Kamp in Wissen betreibt, ist "einfach erschüttert", wie sie ...

Streit um Stopp der KfW-Förderung von Effizienzhäusern

Region. Die Neubauförderung des sogenannten Effizienzhauses 55 (EH55) wäre zum Monatsende Januar 2022 ausgelaufen. Dies führte ...

Rhein-Wied-Sprinter dominieren in Ludwigshafen

Neuwied. Vor allem auf den kurzen Strecken gab es an den Rhein-Wiedern kein Vorbeikommen. Sechs Medaillen wurden über die ...

Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Neuwied. Ein Teil dieser Förderung entfällt auf den Landkreis Neuwied. Hier erhielt der Verein Freie Christliche Schule Neuwied ...

Werbung