Werbung

Nachricht vom 21.01.2022    

VHS-Kurse in Bendorf ab Ende Januar buchbar

Das neue Semester der Volkshochschule Bendorf startet am Montag, 7. März 2022. Ab Samstag, 29. Januar, ist das Programm online einsehbar und die Anmeldung für die Kurse freigeschaltet.

Logo

Bendorf. Mit einem Mix aus bewährten und neuen Angeboten geht die VHS ins Frühjahr. Sprachen lernen, neue Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden entdecken oder die gestalterischen Fähigkeiten erweitern – zur Auswahl stehen wieder vielseitige Kurse aus den Bereichen Gesundheit, Kunst und Kultur und Sprachen sowie Vorträge und Seminare zu gesellschaftlichen Themen.

Die Volkshochschule Bendorf bittet Sie, sich möglichst online über www.vhs-bendorf.de frühzeitig anzumelden, es sichert Ihnen den gewünschten Platz und erleichtert dem Veranstalter die Organisation.

Wie gewohnt finden Interessierte eine Vielzahl an Sprachkursen. Darunter Englisch in unterschiedlichen Niveaustufen, Französisch, Italienisch und Spanisch.

Auch VHS-Klassiker wie Yoga, Tai Chi, Wirbelsäulengymnastik sowie Mal- und Nähkurse sind fester Bestandteil des Programms.

Außerdem gibt es wieder Vorträge zu den Themen „Schenken und vererben“ sowie Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Zwei Kurse behandeln die Gewaltfreie Kommunikation und zeigen neue Wege, mit kritischen Situationen umzugehen, ein Vortrag über den „wahren Fußball“ oder die „Ware“ Fußball ist interessant für Fußball- und Politikinteressierte.

Für alle außerschulischen Bildungsangebote gilt die 3G-Regel sowie die Maskenpflicht. Im Innenbereich gilt für alle Sportkurse, Musikkurse und Kunstkurse die 2G-plus-Regel. Von der Testpflicht ausgenommen sind Personen mit Auffrischimpfung und Personen, die vor nicht länger als drei Monaten doppelt geimpft wurden oder genesen sind.



Das Kursprogramm und weitere Hinweise zu den Corona-Bestimmungen findet man online unter www.vhs-bendorf.de oder über Facebook.

Weitere Infos erteilt Nadine De Bock, Telefon 02622 703 158; E-Mail: vhs@bendorf.de. (PM)


Mehr dazu:   Kultur & Freizeit  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


"Vielseitiger, musikalischer, prominenter": Schlosstheater präsentiert neuen Spielplan

Neuwied. "In den Anfangsjahren meiner Neuwieder Intendanz habe ich dem Schauspiel Priorität eingeräumt, aber im Jahr meines ...

Festspiele Rommersdorf: Jan Josef Liefers & Radio Doria in akustischem Gewand

Neuwied-Heimbach-Weis. Die Band setzt mittlerweile auf Lagerfeuer-Feeling und spielt Konzerte im akustischen Gewand – nach ...

Abteikirche Marienstatt (bei Hachenburg): Konzert mit Andreas Hartmann und Rolf-Dieter Arens

Hachenburg. Bei dem Konzert werden Werke von Schubert, Beethoven ("Frühlingssonate" op. 24), Liszt und Grieg (Sonate c-Moll ...

Musikmärchen "Hänsel & Gretel" in Kasbach: Benefizveranstaltung für die Ukraine

Kasbach-Ohlenberg. Humperdincks kleine Märchenoper ist das berühmteste Musikmärchen nach den Gebrüder Grimm. Mit seinen fantasievollen ...

Bluesfreude müssen Konzert verschieben

Neuwied. Grund dafür ist die schwere Erkrankung eines Musikers, die einen Auftritt derzeit leider unmöglich macht. Das Konzert ...

Aus Kasbach für die Ukraine: Aufführung der Märchenoper "Hänsel und Gretel"

Kasbach-Ohlenberg. Mit großem Engagement und wochenlangem Einsatz sind viele Menschen damit beschäftigt, Engelbert Humperdincks ...

Weitere Artikel


Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Neuwied. Die Stadtvorstände von bundesweit 35 kinderfreundlichen Städten und Gemeinden haben auf einem Treffen unter anderem ...

Westerwaldwetter: Ida und Erich sorgen für Schmuddelwetter

Region. Das Tief Ida verzieht sich in den nächsten Tagen etwas nach Osten, dadurch kann das Hoch Erich wieder wärmere Luft ...

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 149 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. ...

Kinderkino zeigt „Felix - ein Hase auf Weltreise“

Neuwied. Es ist der 84-minütige liebevolle gestaltete Zeichentrickfilm „Felix - ein Hase auf Weltreise“ zu sehen, eine Adaption ...

Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Neuwied. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. hatte vor zwei Jahren einer seiner drei Skidoos extra im Container der Hui Wäller ...

Werbung