Werbung

Nachricht vom 21.01.2022    

Kinderkino zeigt „Felix - ein Hase auf Weltreise“

Im Februar wird die Reihe „Kino für Kinder“, eine Kooperation zwischen dem Kinder- und Jugendbüro der Stadt Neuwied, dem Minski-Team und den Filmtheaterbetrieben Weiler, fortgesetzt - und zwar am Mittwoch, 2. Februar, um 16 Uhr im Metropol-Kino an der Heddesdorfer Straße.

Neuwied. Es ist der 84-minütige liebevolle gestaltete Zeichentrickfilm „Felix - ein Hase auf Weltreise“ zu sehen, eine Adaption der beliebten Kinderbuchreihe. Kinder und ihre Begleiter können sich auf lustige, spannende Abenteuer mit dem beliebten Stoffhasen freuen.

Der hat sich zunächst auf eine Urlaubsreise mit dem Mädchen Sophie und ihrer Familie nach Norwegen gemacht. Leider aber geht Felix verloren und muss sich alleine nach Hause durchschlagen. Da der Hase aber nicht nur reiselustig, sondern auch ein hervorragender Briefeschreiber ist, erfährt die traurige Sophie bald aus erster Hand von dessen Erlebnissen auf einer Reise um die Welt.

Die Eintrittskarten (für Kinder 3 Euro, für Erwachsene 4,50 Euro) erhalten interessierte Filmfans jeden Alters unter www.kinoneuwied.de. Alle Vorstellungen beginnen um 16 Uhr und finden statt im Metropol Kino, Heddesdorfer Straße 2, 56564 Neuwied. Wegen der Kontrollen im Rahmen der jeweils aktuell geltenden Corona-Regelungen für den Landkreis Neuwied wird um frühzeitige Ankunft gebeten. Derzeit gilt die 2G-plus-Regelung (Einlass nur für Geimpfte oder Genesene plus zusätzliche Booster-Impfung oder tagesaktueller offizieller Test). Kinder bis zwölf Jahren sind von dieser Regelung allerdings ausgenommen. Nähere Informationen per E-Mail an kijub@neuwied.de oder telefonisch unter 02631 802 174.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Karneval und Mundart in Heimbach-Weis: "Oos kann käner on Ömmer Parat"

Heimbach-Weis Helau, helau, Heimbach-Weis helau. Höüt fezeele esch fon äbbes, bat et bäi oos em Dorf su och noch net gegewe ...

Reservisten-Corps der Ehrengarde der Stadt will wieder aktiv werden

Neuwied. Seit Anfang der 1980er Jahre brachte man tolle Nummern auf die Bühne und viele städtische Karnevalisten werden sich ...

Wohnhausbrand in Rheinbreitbach: Dach steht lichterloh in Flammen

Rheinbreitbach. Gegen 1.05 Uhr wurde der Polizei Linz über die Rettungsleitstelle Brand in dem Zweifamilienhaus gemeldet. ...

24-Stunden-Grillen in Ingelbach: Nach drei Jahren Pause wurde wieder angeheizt

Ingelbach. Am Mittwoch (25. Mai) war es so weit - in Ingelbach wurden die Grills angeheizt. Schlag 18 Uhr begann das 24-Stunden-Grillen. ...

Neuwied: Zwei Filmklassiker rundeten Bier und Pizza ab

Neuwied. Es galt, mit Kino („Mord in St. Tropez“ und „Eingeschlossene Gesellschaft), Bier, Pizza und einem Sauna-Gutschein ...

Demo fürs Wiedtalbad: Grundschüler wollen nicht auf den Schwimmunterricht verzichten

Schwimmunterricht in den Grundschulen der VG Rengsdorf-Waldbreitbach


Hausen. Die Schulen aus Breitscheid, Niederbreitbach, ...

Weitere Artikel


Sascha Wirtz neuer Trainer der SG Ellingen/Bonefeld/Willroth

Ellingen/Bonefeld/Willroth. „Unser Ziel war es, vor dem Start der Wintervorbereitung einen neuen Cheftrainer zu präsentieren. ...

VHS-Kurse in Bendorf ab Ende Januar buchbar

Bendorf. Mit einem Mix aus bewährten und neuen Angeboten geht die VHS ins Frühjahr. Sprachen lernen, neue Wege zu Gesundheit ...

Kinderfreundliche Kommunen fordern Krisenkonzepte

Neuwied. Die Stadtvorstände von bundesweit 35 kinderfreundlichen Städten und Gemeinden haben auf einem Treffen unter anderem ...

Offene SRC Clubmeisterschaft Skilanglauf in Mademühlen

Neuwied. Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. hatte vor zwei Jahren einer seiner drei Skidoos extra im Container der Hui Wäller ...

Deichstadtvolleys können vor Publikum spielen

Neuwied. Das Land Rheinland-Pfalz hat die derzeit gültige 29. Coronaschutz-Verordnung in den letzten Tagen insofern angepasst, ...

Bad Honnef AG ist wieder Top-Lokalversorger Strom und Gas

Bad Honnef. Aktuell sind eben die Versorger gefordert, die den Verbrauchern die Grundversorgung sichern und Bestandskunden ...

Werbung