Werbung

Nachricht vom 19.01.2022    

Spiegelunfall in Fahrbahnverengung

Die Polizeiinspektion Straßenhaus bittet um Zeugenaussagen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich in Dierdorf-Brückrachdorf ereignete. Die Unfallverursacherin fuhr einen älteren, silberfarbenen Mercedes.

Symbolfoto

Dierdorf. Am Mittwochvormittag kam es in der Selterser Straße im Dierdorfer Ortsteil Brückrachdorf zu einer Verkehrsunfallflucht. Die Fahrerin (vermutlich im höheren Erwachsenenalter) eines älteren, silberfarbenen Mercedes passierte trotz Gegenverkehrs eine bauliche Fahrbahnverengung. Hierbei berührten sich die Außenspiegel der begegnenden Fahrzeuge. Die Unfallverursacherin entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Programmänderung bei Rommersdorf Festspielen: Robert und Angelika Atzorn lesen statt Ulrike Kriener

Neuwied. Die Lesung mit Ulrike Kriener "Und wenn es Liebe wär´...?" muss ersetzt werden. Es gastieren stattdessen Robert ...

Bad Hönningen auf dem Weg zur Windenergie: Absichtserklärung für Windkraftanlagen unterzeichnet

Bad Hönningen. Kürzlich fand im Rathaus von Bad Hönningen ein gemeinsames Gespräch statt zwischen dem Bad Hönninger Stadtbürgermeister ...

Fachkräfteallianz im Kreis Neuwied: AusbildungsmessePlus zog junge Leute an

Kreis Neuwied. Mit dem Landkreis gehören elf Einrichtungen dem Netzwerk zur Nachwuchsförderung an. Dazu zählen im Einzelnen ...

Königsschießen bei der Schützengesellschaft Heimbach-Weis: Gemeinsame Amtszeit von Vater und Tochter

Neuwied. Der Holzvogel trat den Schützen mit erheblicher Gegenwehr entgegen und ließ, nur dank des Durchhaltevermögens der ...

Informationsveranstaltung zum öffentlichen Personennahverkehr in Neuwied

Neuwied. In seinem Vortrag wird der Verkehrsexperte bedarfsgerechte Möglichkeiten des öffentlichen Personennahverkehrs darstellen ...

50 Jahre Jugendzeltplatz Kirchwies: Jubiläum mit Messe und Platzkonzert

Windhagen. Am Sonntag, 30. Juni, will man ab 1 4Uhr im Rahmen einer Veranstaltung auf dem Zeltplatz, der unterhalb des Wohnortes ...

Weitere Artikel


Kunst-Projekttag in der Realschule plus Puderbach

Puderbach. Neben körperlichen Aspekten wurden auch Fröhlichkeit, Freundschaft und Freundlichkeit genannt. Schönheit finden ...

„Rock the forest“ in Rengsdorf - endlich kracht es wieder im Wald

Rengsdorf. Die Vorfreude und die Hoffnung sind groß, dass der geplante Termin Ende Juli 2022 tatsächlich durchgeführt werden ...

Citykey App Bad Honnef: "App aufs Amt"

Bad Honnef. „Citykey ist ein wegweisender Meilenstein auf unserem gemeinsamen Weg der Digitalisierung unserer Stadt. Die ...

Renitente Person an Tankstelle in Unkel

Unkel. Am späten Dienstagabend meldete ein Tankstellenmitarbeiter einer Tankstelle an der B 42 in Unkel, dass sich im Kassen-Verkaufsraum ...

Michael Leibauer ist Polizei-Bezirksbeamter für Neuwieder Stadtteile

Neuwied. Die Bezirksbeamten sind Ansprechpartner für Bürger, Institutionen, Verbände sowie Behörden. Sie halten den vertrauensvollen ...

VG-Verwaltung Linz: Aufschiebbare Termine möglichst verschieben

Linz. Die Verwaltung sei seit den ersten Tagen der Pandemie immer geöffnet geblieben, betont der Bürgermeister. Es habe nicht ...

Werbung