Werbung

Nachricht vom 19.01.2022    

VG-Verwaltung Linz: Aufschiebbare Termine möglichst verschieben

Angesichts der immer stärkeren Ausbreitung von Omikron geht „das Amt" in der VG Linz stärker in Schutz-Stellung. Ab sofort bittet die VG-Verwaltung die Bürger darum, „aufschiebbare Termine" zu verschieben. Sollte es dringende Angelegenheiten geben, würden diese „selbstverständlich wie immer zeitnah bearbeitet", so Bürgermeister Hans-Günter Fischer.

Symbolfoto

Linz. Die Verwaltung sei seit den ersten Tagen der Pandemie immer geöffnet geblieben, betont der Bürgermeister. Es habe nicht einen einzigen Arbeitstag gegeben, an dem die Verwaltung geschlossen gewesen sei. Das sei nicht überall so gewesen.

Fischer bittet in der jetzigen Situation um das Verständnis der Bevölkerung: „Umso mehr bitten wir die Bürgerinnen und Bürger in dieser Phase um Verständnis für unser Vorgehen. Es dient dem Schutz aller."

Unabhängig von dieser Bitte gilt zurzeit: Der Zutritt zur VG-Verwaltung ist ausschließlich unter Beachtung der 3G-Regelung möglich. (ts)


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Engerser Sozialdemokraten gedenken ihrer Geschichte

Neuwied. Am Friedhof wurde eine Rose am Grab des Ehrenvorsitzenden, Reinhold Zils sowie an dem Grab des früheren Ratsmitgliedes ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum telefonischen Gespräch

Neuwied. Um telefonische Terminvereinbarung unter 02631-9390715 oder per E-Mail an info@jan-bollinger.de wird gebeten. Dr. ...

"Auf ein Wort": Jan Einig im Dialog mit Innenstadtbewohnern

Neuwied. Die Sprechstunde wird von 17 bis 19 Uhr im Büro des Oberbürgermeisters in der Engerser Landstraße 17 abgehalten. ...

Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

Weitere Artikel


Michael Leibauer ist Polizei-Bezirksbeamter für Neuwieder Stadtteile

Neuwied. Die Bezirksbeamten sind Ansprechpartner für Bürger, Institutionen, Verbände sowie Behörden. Sie halten den vertrauensvollen ...

Renitente Person an Tankstelle in Unkel

Unkel. Am späten Dienstagabend meldete ein Tankstellenmitarbeiter einer Tankstelle an der B 42 in Unkel, dass sich im Kassen-Verkaufsraum ...

Spiegelunfall in Fahrbahnverengung

Dierdorf. Am Mittwochvormittag kam es in der Selterser Straße im Dierdorfer Ortsteil Brückrachdorf zu einer Verkehrsunfallflucht. ...

Ausbau Kreuzungsbereich Concordiastraße/Ringstraße/Alter Weg in Bendorf

Bendorf. Die Straßenoberfläche des Kreuzungsbereichs befindet sich in einem schlechten Zustand und die Ebenheit der Straße ...

Anmeldefrist für die Feriennaherholung 2022 verlängert

Bad Honnef. Auch in den diesjährigen Sommerferien ist ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder bis zum 13. ...

15 Medaillen für die LG Rhein-Wied

Neuwied. Die LG Rhein-Wied war mit neun Talenten vertreten und stellte damit das größte Aufgebot aus dem Rheinland. Mit fünf ...

Werbung