Werbung

Nachricht vom 19.01.2022    

Ausbau Kreuzungsbereich Concordiastraße/Ringstraße/Alter Weg in Bendorf

Zum Abschluss der Baumaßnahme in der Concordiastraße plant die Stadt Bendorf den Ausbau des Kreuzungsbereiches Concordiastraße/Ringstraße/Alter Weg, um vorhandene Schäden zu beseitigen und die Verkehrssicherheit aufrechtzuerhalten.

Die Kreuzung von Concordiastraße, Ringstraße und Alter Weg wird ausgebaut. Foto: Stadt Bendorf

Bendorf. Die Straßenoberfläche des Kreuzungsbereichs befindet sich in einem schlechten Zustand und die Ebenheit der Straße ist nicht mehr gewährleistet. Des Weiteren weist die Fahrbahnbefestigung diverse strukturelle Schäden in Form von Rissen, Flickstellen in unterschiedlichen Größenordnungen, Abplatzungen und Ausmagerungen mit Splittverlust auf. Aufgrund der wichtigen Querverbindung und des Zustandes ist ein Ausbau dringend erforderlich.

Der Ausbau der Ringstraße beziehungsweise Alter Weg ist zeitnah nicht geplant.

Start der Baumaßnahme ist voraussichtlich am 31. Januar 2022. In der Folge wird die Kreuzung voraussichtlich für zwei Wochen gesperrt sein. Für die Verkehrsteilnehmer aus Richtung Sayn kommend wird eine Umleitung über die Adolph-Kolping-Straße/Brauereistraße eingerichtet. Die gleiche Umleitung ist (in umgekehrter Richtung) auch für die Verkehrsteilnehmer aus dem Kreisverkehrsplatz Engerser Straße kommend vorgesehen.

Aus der Innenstadt wird eine Umleitung über Luisenstraße/Engersport/Engerser Straße eingerichtet.

Für die betroffenen Anlieger in der Concordiastraße 38-73 hat die Stadtverwaltung mit dem Kaufland vereinbart, dass diese den Parkplatz während der Öffnungszeiten des Kundenparkplatzes als Ausweichstrecke nutzen können. In den Abendstunden wird der tagsüber gesperrte Kreuzungsbereich provisorisch befahrbar sein, wobei aber nach Möglichkeit vermieden werden sollte, dies zu tun.

Die Kundinnen und Kunden der Buslinien 54, 107 und 152 können während der Bauzeit an der Haltestelle Bendorf “Stadtpark“ ein- und aussteigen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Auto & Verkehr  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Riskantes Überholmanöver auf der B42 bei Leubsdorf verursacht beinahe Unfall

Leubsdorf. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Vorfall gegen 20.15 Uhr. Der Geschädigte war mit seinem ...

Fachkräfteallianz Neuwied wirbt für 3. Neuwieder Ausbildungsmesse und Job-Turbo für Geflüchtete

Neuwied. Die Fachkräfteallianz Neuwied kam kürzlich zu ihrem ersten Treffen in diesem Jahr zusammen, um bedeutende Themen ...

Rückbau der Stützwand an der B 413 bei Isenburg hat begonnen

Isenburg. In der vergangenen Woche hat der LBM Cochem-Koblenz mit dem Rückbau einer bergseitigen Stützwand entlang der B ...

Weitere Artikel


VG-Verwaltung Linz: Aufschiebbare Termine möglichst verschieben

Linz. Die Verwaltung sei seit den ersten Tagen der Pandemie immer geöffnet geblieben, betont der Bürgermeister. Es habe nicht ...

Michael Leibauer ist Polizei-Bezirksbeamter für Neuwieder Stadtteile

Neuwied. Die Bezirksbeamten sind Ansprechpartner für Bürger, Institutionen, Verbände sowie Behörden. Sie halten den vertrauensvollen ...

Renitente Person an Tankstelle in Unkel

Unkel. Am späten Dienstagabend meldete ein Tankstellenmitarbeiter einer Tankstelle an der B 42 in Unkel, dass sich im Kassen-Verkaufsraum ...

Anmeldefrist für die Feriennaherholung 2022 verlängert

Bad Honnef. Auch in den diesjährigen Sommerferien ist ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für Schulkinder bis zum 13. ...

15 Medaillen für die LG Rhein-Wied

Neuwied. Die LG Rhein-Wied war mit neun Talenten vertreten und stellte damit das größte Aufgebot aus dem Rheinland. Mit fünf ...

Sperrung des Brieberichwegs in Bad Honnef

Bad Honnef. Der Bereich kann während der Arbeitszeiten von montags bis freitags von 8 Uhr bis 16:30 Uhr nicht befahren werden.

Von ...

Werbung