Werbung

Nachricht vom 14.01.2022    

Informationsabend der berufsbildenden Schulen des Kreises

Die berufsbildenden Schulen des Kreises Neuwied laden zum jährlichen Informationsabend ein. Vertreten sind hierbei wieder die Alice-Salomon-Schule, die David-Roentgen-Schule und die Ludwig-Erhard-Schule.

Symbolfoto

Neuwied. Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens findet die Veranstaltung in digitaler Form über Videokonferenzen statt. Hierbei stehen über eine gemeinsame Internetseite Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner aller drei Schulen für Interessierte bereit. Die Bildungsgänge berufliches Gymnasium und höhere Berufsfachschule werden von den drei Schulen mit ihren jeweiligen Fachrichtungen mit kurzen Präsentationen online vorgestellt. Anschließend besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Jede Vorstellung wird zweimal durchgeführt, einmal um 18 Uhr und einmal um 19 Uhr. Eine Reservierung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet am 20. Januar 2022 zwischen 18 Uhr und 20 Uhr über die Internetseite www.berufsbildende-schulen-neuwied.de statt.


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Zoo: Wunschliste der Tiere - ein tierisches Dankeschön

Neuwied. „Da der Zoo Neuwied keine städtische Einrichtung ist, sondern sich als gemeinnützige GmbH finanziell zum größten ...

KG Brave Jonge Waldbreitbach sagt Karnevalssession 2021/2022 ab

Waldbreitbach. Daher wird auch diese Session jetzt schon abgehakt und man hofft (wie schon im letzten Jahr) auf baldige Rückkehr ...

Ausflugstipp: Kirchenruine und Wallfahrtskapelle Hausenborn bei Isenburg

Isenburg. Die Wallfahrtskapelle Hausenborn bei Isenburg ist ein ganz besonderes Ausflugsziel. Sie liegt idyllisch mitten ...

Corona: 111 neue Fälle - neue Quarantäne-Regeln in Kraft

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 111 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Demonstration für Demokratie und Solidarität in der Pandemie

Bad Honnef. Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr in der Bad Honnefer Innenstadt am Vorplatz (Ecke Hauptstraße/Markt). Alle, die ...

Westerwaldwetter: Nebel, Sonne und am Sonntag Sprühregen

Region. Die letzte Woche war von mehr oder weniger Nebel geprägt. Auf den Höhen des Westerwalds schien die Sonne, in den ...

Werbung