Werbung

Nachricht vom 13.01.2022    

Kleines Bändchen erleichtert weiterhin den 2G-Einkauf

Einkaufen im 2G-Modus ohne ständige Kontrollen: In Neuwied ist das auch weiterhin möglich, da die zunächst bis Ende Dezember befristete Bändchen-Aktion von Deichstadtfreunden und Stadtverwaltung fortgeführt wird.

Foto: Stadt Neuwied

Neuwied. Für den entspannten Einkaufsbummel in der Deichstadt sorgt ein kleines farbiges Bändchen, das unter anderem in der städtischen Tourist-Information auf dem Luisenplatz erhältlich ist – kostenlos natürlich und gegen Vorlage von Impf- oder Genesenennachweis und Personalausweis. Wer es trägt, vermeidet die laut aktueller Corona-Verordnung in jedem Geschäft erforderliche Kontrolle. Ausgenommen davon sind nur Läden, die der Grundversorgung dienen.

Die Bändchen wurden bereits während der Weihnachtszeit hervorragend angenommen. Rund 19.000 Exemplare hat die TI mittlerweile ausgegeben. Eine Vielzahl von Geschäften in der Innenstadt akzeptiert das Bändchen und dient ebenfalls als Ausgabestelle. Eine entsprechende Liste findet sich auf der städtischen Homepage https://www.neuwied.de/corona-baendchen.html. Läden, die sich noch an der Aktion beteiligen wollen, melden sich bei der TI, E-Mail Tourist-Information@stadt-neuwied.de.



Das Bändchen, dessen Material Wasser standhält, ist nicht übertragbar; es wird beim Abnehmen beschädigt. Es gilt zu beachten, dass das Einlassbändchen nicht die Nachweispflicht bei eventuellen polizeilichen Kontrollen ersetzt. Hierfür sind weiterhin Ausweisdokument, Genesenen- oder Impfnachweis mitzuführen. Auch werden die Einzelhändler durch diese Regelung nicht von der Verpflichtung zur stichprobenhaften Kontrolle entbunden. Die Bändchen-Aktion gilt für alle ab 18 Jahren, nichtgeimpfte oder genesene Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren unterliegen weiterhin der Testpflicht. Personen, die aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können, sind von der Kontrollbändchen-Option ausgenommen. (PM)


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Corona-Impfkampagne des MVZ Dierdorf/Selters

Selters/Dierdorf. Am 4. Dezember 2021 startete das Medizinische Versorgungszentrum (MVZ) Dierdorf/Selters in Kooperation ...

Neuwied: Die Impfkurve flacht ab

Neuwied. Während anfangs auch zahlreiche Impflinge aus der Umgebung nach Neuwied kamen, haben sich nun auch im Kreis Neuwied ...

Corona-Lage in den Kitas in Neustadt

Neustadt/Wied. Obwohl die Erzieher und Erzieherinnen alles dafür tun, Infektionen zu verhindern, lassen diese sich nicht ...

g.r.i.p.s-Büro unterstützt Gemeinden beim kommunalen Klimaschutz

Puderbach. Eingeladen sind Ortsbürgermeister und Engagierte mit Ideen zu den Themen Energieeffizienz, Mobilität und Klimaschutz ...

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz schnellt auf 573,9

Neuwied. Am heutigen Mittwoch meldet die Kreisverwaltung 225 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Anmeldetermine der Robert-Koch-Schule Linz, Realschule plus und Fachoberschule

Linz. Eine Anmeldung ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 02644 – 970 810 möglich. Zu beachten ...

Weitere Artikel


LG-Athleten holen fünf Siege bei Hallenmeetings

Neuwied. In Frankfurt gelang Leon Schwöbel in der Kugelstoß-Konkurrenz ein starker Saisoneinstieg. Mit persönlicher Hallenbestleistung ...

Zwei "MINT4Girls"-Workshops in den Winterferien

Kreis Neuwied. Im ersten Kurs lernen die Mädchen an zwei Tagen, wie sich die Welt der Computer erschließen lässt. Bei diesem ...

Große Linzer Karnevalsgesellschaft 1934 e.V. sagt Session 2021/22 ab

Linz. Somit entfallen ersatzlos folgende Veranstaltungen: Jugendsitzung, Mittelrheinisches Prinzentreffen, Prunksitzung, ...

Linz: Sachbeschädigungen an mehreren PKW und Ladendiebstahl

Linz. Ein unbekannter Täter beschädigte in der Zeit vom 11. bis 12. Januar insgesamt vier PKW auf einem öffentlich zugänglichen ...

Verkehrsunfallfluchten in Bendorf, Puderbach und Horhausen

Bendorf. In der Nacht vom 12. auf den 13. Januar 2022, parkte der Geschädigte seinen PKW in der Engerser Landstraße Straße ...

VC Neuwied spielt gegen Tabellennachbarn Nawaro Straubing

Neuwied. Zuschauer sind bei dem mit Spannung und Hoffnungen erwarteten Kellerduell nicht zugelassen, das beherrschende Thema ...

Werbung