Werbung

Nachricht vom 13.01.2022    

Linz: Sachbeschädigungen an mehreren PKW und Ladendiebstahl

Einen hohen Schaden verursachte ein Unbekannter durch Zerkratzen von gleich vier PKW auf dem Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in Linz. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Erwischt wurde eine ältere Frau beim Ladendiebstahl in einem Linzer Discounter.

Symbolfoto

Linz. Ein unbekannter Täter beschädigte in der Zeit vom 11. bis 12. Januar insgesamt vier PKW auf einem öffentlich zugänglichen Privatgelände an der B42 in der Ortslage Linz, indem er mittels eines spitzen Gegenstandes an mehreren Fahrzeugteilen lange und tiefe Kratzer herbeiführte. An einem PKW wurde zudem die vordere Stoßstange teilweise abgerissen.

Alle beschädigten PKW stehen im Eigentum eines örtlichen Gebrauchtwagenhändlers, der somit einen Schaden von circa 15.000 Euro zu beklagen hat.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Linz telefonisch unter der 02644-9430 oder per E-Mail unter pilinz@polizei.rlp.de entgegen.

Am Dienstagmorgen, dem 11. Januar entwendete eine 73-jährige Frau aus Linz Ware in einem Discounter in der Linzer Innenstadt und steckte diese in ihre Jackentasche. Beim Bezahlen der restlichen Ware fiel einer Mitarbeiterin der Diebstahl auf. Die Frau erwartet nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls.
(PM Polizeiinspektion Linz)




Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Rund 562.000 Euro Zuschuss für den Neubau der Holzbachbrücke bei Oberähren

Döttesfeld. „Die Landesregierung unterstützt nachhaltig die Modernisierung der kommunalen Brücken im Land, davon profitiert ...

Arbeiten an der Raiffeisenbrücke Neuwied: Sperrung von Fahrbahn ab Montag (22. August)

Neuwied. Die Raiffeisenbrücke Neuwied im Verlauf der Bundesstraße 256 stellt eine sehr wichtige Rheinquerung im nördlichen ...

Rotary Club Neuwied-Andernach unterstützt Ausflug von Flüchtlingen

Neuwied. „Zurzeit sind 215 Flüchtlinge in der Verbandsgemeine untergebracht. Wir wollen den Familien mit dem Ausflug ein ...

"Heimat erwandern": Spannende Touren mit neuer Wanderbroschüre entdecken

Region. Der allseits beliebte Wanderautor Manuel Andrack, der Leser in seinem unnachahmlichen Stil auf die Wanderrouten mitnimmt ...

Planungen für Radweg von Windhagen nach Rottbitze laufen auf Hochtouren

Windhagen. Zudem wird ein landschaftspflegerischer Begleitplan erarbeitet. Im Rahmen eines Ortstermins konnten sich der Landrat ...

Wie Influencer junge Menschen beeinflussen: Know-how-Workshop zum Phänomen Influencer

Kreis Neuwied. Die in zahlreichen sozialen Netzwerken geteilten Inhalte zu konsumieren, ist bei unzähligen jungen Menschen ...

Weitere Artikel


Kleines Bändchen erleichtert weiterhin den 2G-Einkauf

Neuwied. Für den entspannten Einkaufsbummel in der Deichstadt sorgt ein kleines farbiges Bändchen, das unter anderem in der ...

LG-Athleten holen fünf Siege bei Hallenmeetings

Neuwied. In Frankfurt gelang Leon Schwöbel in der Kugelstoß-Konkurrenz ein starker Saisoneinstieg. Mit persönlicher Hallenbestleistung ...

Zwei "MINT4Girls"-Workshops in den Winterferien

Kreis Neuwied. Im ersten Kurs lernen die Mädchen an zwei Tagen, wie sich die Welt der Computer erschließen lässt. Bei diesem ...

Verkehrsunfallfluchten in Bendorf, Puderbach und Horhausen

Bendorf. In der Nacht vom 12. auf den 13. Januar 2022, parkte der Geschädigte seinen PKW in der Engerser Landstraße Straße ...

VC Neuwied spielt gegen Tabellennachbarn Nawaro Straubing

Neuwied. Zuschauer sind bei dem mit Spannung und Hoffnungen erwarteten Kellerduell nicht zugelassen, das beherrschende Thema ...

Neuer Treff zum Lernen, Aufholen und Spaß haben

Neuwied. Dieser findet immer dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr in der Ringstraße 47, im ersten Stock des MBG-Gemeindehauses, ...

Werbung