Werbung

Nachricht vom 09.01.2022    

Deichstadtvolleys als Mannschaft des Jahres nominiert

„Sie führten die Tabelle der 2. Bundesliga Süd fast ungeschlagen an, hatten unter Erfolgscoach Dirk Groß nur ein einziges Spiel und die wenigsten Sätze überhaupt verloren. Die Volleyballerinnen aus Neuwied beendeten die Serie 20/21 souverän als Meister und beantragten somit die Lizenz fürs Oberhaus.

Souveräner Zweitligameister 2020/21. Archivfoto: Eckhard Schwabe

Neuwied. Inzwischen nennen sie sich „Deichstadtvolleys“ – und haben so medienwirksam das Markenzeichen ihrer Stadt in den Vereinsnamen integriert“, heißt es in der Laudatio, mit der der Landessportbund Rheinland-Pfalz die Aufnahme des inzwischen Erstligisten VC Neuwied 77 „Die Deichstadtvolleys“ in die Auswahlliste zur Mannschaft des Jahres 2020 begründet.

In der Tat sind die Deichstadtvolleys im vergangenen Jahr zur ranghöchsten Damenmannschaft in Rheinland-Pfalz aufgerückt; und dies in der Damen-Bundesliga, die auch sportlich als attraktivste Frauenliga Deutschlands gilt. Inzwischen arbeitet man sich in der Deichstadt am Mittelrhein langsam an das Niveau der Top-Liga heran und hofft, dieses in den nächsten beiden Jahren erreichen zu können.



Schon mehrfach in der wieder pandemiebelasteten Saison konnte die junge Truppe von Dirk Groß zeigen, dass der „Lehrling der Liga“ auf gutem Wege ist, die Heimatregion im Spitzensport zu repräsentieren und erhofft sich seinerseits die dazu notwendige wachsende Unterstützung durch Fans, Region und den Sport im Lande.

Gewählt werden können Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres bis 28. Februar 2022 auf www.landessportlerwahl.de, die Siegerehrung am 27. März 2022 wird in der SWR-Fernsehsendung „SWR Sport“ übertragen. (hw)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Deichstadtvolleys Neuwied  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


Novemberblues … bei den Deichstadtvolleys

Neuwied. Es war ein kühler, unfreundlicher Novembertag, das Spiel der Gastgeberinnen trug auch nicht dazu bei, der etwas ...

Erfolgreiches Tennisjahr für den Rollitennis e.V. aus Windhagen

Windhagen. In der gemischten Erwachsenengruppe konnte sich Christian Burg mit 975 Punkten vor Dominik Lust (470 Punkte) behaupten. ...

Deichstadtvolleys: Rote Raben im Anflug auf Neuwied

Neuwied. In Rheinland-Pfalz ist die Eliteliga nur bei den Deichstadtvolleys zu genießen. Am Mittwoch, dem 30. November, präsentieren ...

Deichstadtvolleys verlegen LOTTO-Derby gegen Suhl

Neuwied. Grund für die Bitte um Verlegung war, dass der VfB Suhl LOTTO Thüringen kurz vor dem ursprünglichen Termin (17. ...

EHC Neuwied schlägt den Neusser EV mit 6:1 - trotz sieben Ausfällen

Neuwied. Der erste Spielabschnitt hat bei den Bären derzeit die Tendenz, ein Eingewöhnungsdrittel zu sein. Gegen Spitzenreiter ...

Eishockey statt Fußball-WM? Neuwieder Bären brauchen gegen Neuss die Fan-Unterstützung

Neuwied. „Was bei der WM abläuft, ist nicht gutzuheißen“, findet der 35-Jährige klare Worte. „Zum Beispiel trägt dieses Turnier ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt - über Brandsätze und DNA-Schäden

Schütteln die freien Bürger, die so unschuldig jeden Montag losspazieren, grade mit dem Kopf? Ja, ich habe es verstanden, ...

EHC: Fröhlich erzielt das Golden Goal in Ratingen

Neuwied. 0:1-Rückstand nach vier, 0:2-Rückstand nach fünf Minuten – und jetzt? Weitermachen, einfach weitermachen. Die Bären ...

Erfolgreiche Personensuche in Anhausen

Anhausen. Die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen wurde zur Personensuche angefordert. Während der Suche am Boden durch die Einsatzkräfte ...

Stephan Bauer: „Vor der Ehe wollt ich ewig leben…“

Neuwied. Kann man die Uhr nochmal zurückdrehen? Wie kommen wir zu mehr Zweisamkeit? Da ist es an der Zeit, dass einer der ...

Winterliche und weitere Einsätze der Polizei Bendorf

Bendorf. Bedingt durch den Wintereinbruch verbunden mit massivem Schneefall in der Nacht vom 7. auf den 8. Januar 2022 kam ...

Dürrholzerin Nicole Scheyer unterstützt Hospizverein

Dürrholz/Neuwied. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, diese Arbeit zu unterstützen“, sagt sie. In ihrer Praxis stellte ...

Werbung