Werbung

Nachricht vom 07.01.2022    

Verkehrsunfall mit Personenschaden und Verkehrsunfallflucht

Die Polizei Linz ermittelt in einem Fall von Fahrerflucht nach einer Kollision in der Baustelle Roniger Hof, an der ein blaues Fahrzeug beteiligt war. Zwischen Bruchhausen und Kretzhaus geriet ein Autofahrer auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und stieß gegen ein Fahrzeug im Gegenverkehr. Dessen beiden Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Symbolfoto

Linz. Im Laufe des Mittwochs wurde ein geparkter Mercedes Vito in der Bussardstraße im Linzer Ortsteil Roniger Hof beschädigt. Das Fahrzeug war in der Zeit zwischen 10 Uhr und 20 Uhr vor einem Haus geparkt. Als der Benutzer zu seinem Firmenfahrzeug kam, erkannte er Beschädigungen und blaue Farbanhaftungen. Die Ermittlungen der Polizei zum Verursacher dauern an. Bei der Tatörtlichkeit handelt es sich um eine Baustelle, an der zurzeit mehrere Firmen Arbeiten verrichten.

Bruchhausen/ L252. Am Freitag, dem 7. Januar 22 um 5:52 Uhr ereignete sich auf der L252 zwischen den Ortslagen Bruchhausen und Kretzhaus ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher befuhr die L252 aus Richtung Unkel kommend in Fahrtrichtung Kretzhaus. In Höhe der Unfallstelle verlor er auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Pkw, geriet ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Der Unfallverursacher blieb unverletzt. Die beiden Fahrzeuginsassen des entgegenkommenden Fahrzeuges wurden leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. An einem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Die Fahrbahn war während der Unfallaufnahme lediglich einspurig befahrbar.
(PM Polizeiinspektion Linz)




Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neustädter Abenteurer starten Charity Tour für "Kinder in Not"

Neustadt (Wied). "Unsere Leidenschaft gilt dem Motorradfahren, welches uns eine einzigartige Freiheit schenkt. Doch wir möchten ...

BenefitZ e.V. unterstützt Kinderhospiz Koblenz mit zweiter Spende für Roboter-Projekt

Neuwied/Koblenz. Es ist bereits das zweite Mal, dass der Kinder- und Jugendhospiz in Koblenz eine Spende vom Verein Benefiz ...

Diebstähle in Dattenberg und Kasbach-Ohlenberg: Polizei Linz bittet um Zeugenhinweise

Dattenberg/Kasbach-Ohlenberg. Zwischen Mittwoch und Freitag (10. April bis 19. April) kam es zu einem Diebstahl in Dattenberg ...

Verkehrsunfälle und versicherte E-Scooter dominieren Polizeibericht in Neuwied

Neuwied. Im Zeitraum vom Freitag, 12 Uhr, bis Sonntag, (19. April bis 21. April) 10 Uhr, ereigneten sich in Neuwied sechzehn ...

Landkreis Neuwied investiert in das Wohl seiner Jüngsten

Kreis Neuwied. "Da wir ein attraktiver Landkreis sind und sich der Zuzug junger Familien weiterhin auf hohem Niveau befindet, ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Weitere Artikel


Coronaregeln in RLP: 2Gplus für Gastronomie und kürzere Quarantänezeiten

Mainz/Region. „Wir haben in Rheinland-Pfalz mit der 2Gplus-Regel frühzeitig strenge Maßnahmen ergriffen und kommen mit den ...

Scheunenbrand in Oberhonnefeld schnell unter Kontrolle

Oberhonnefeld. Mit Eintreffen der ersten Feuerwehreinheit Oberraden-Straßenhaus wurde auf der Anfahrt eine sehr starke Rauchentwicklung ...

Verkehrsteilnehmer gefährdet - Zeugen gesucht

Bendorf. Bei der Fahrt sei der schwarze Pkw VW Passat mit Altenkirchener Zulassung mehrfach in den Gegenverkehr geraten, ...

Flugblatt-Affäre sorgt weiter für Wirbel in Windhagen

Windhagen. Der NR-Kurier hatte die Aktion zweier politisch engagierte Windhagener Bürger als erster öffentlich gemacht. Hier ...

CDU-Aktion Weihnachtsbaum in Ehlscheid

Ehlscheid. Leider muss die liebgewonnene Herzensangelegenheit, wie schon im Vorjahr, wegen der Pandemie erneut ausfallen. ...

Neuer Impfstandort öffnet in Rheinbrohl

Kreis Neuwied/Rheinbrohl. Die Impfungen sind das wirksamste Mittel im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Das sagen alle Wissenschaftler, ...

Werbung