Werbung

Nachricht vom 04.01.2022    

Kontrolle der Zugangsbeschränkung 2G(+) in Fitnessstudios

Das Ordnungsamt der Stadt Bad Honnef hat 2G(+)-Kontrollen in Fitnessstudios durchgeführt. Die steigenden Corona-Infektionszahlen waren Anlass für die Maßnahme am Ende des Jahres 2021.

Grafik: Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. Bei den stichprobenartigen Kontrollen wurden in einem Fitnessstudio massive Mängel bei der Überprüfung der Zugangsbeschränkungen festgestellt. Von insgesamt zwölf im Fitnessstudio trainierenden Sportlerinnen und Sportlern konnten lediglich vier Personen neben dem Impfausweis einen zwingend notwendigen Corona-Schnelltest vorweisen. Bei acht Personen fehlte der Testnachweis, trotz geltender 2G(+)–Regel.

Allen acht Personen wurde das Weitertrainieren untersagt. Sowohl gegen den Betreiber des Fitnessstudios als auch gegen die Personen ohne Testnachweis wurden jeweils Ordnungswidrigkeiten-Verfahren eingeleitet. (PM)


Mehr dazu:   Coronavirus  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

150 Jahre und Tag Eins der Mitgliedschaft: Jahreshauptversammlung der SPD Erpel

Erpel. Zunächst fand die Ehrung der Mitglieder statt. Christine Meesters und Theo Frickel wurden herzlich vom 1. Vorsitzenden ...

Mitgliederversammlung der Puderbacher SPD: Vorstandsspitze wiedergewählt

VG Puderbach. Bei den Vorstandswahlen wurde der seit Februar 2017 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart (Raubach) ...

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Altenkirchen. Sie nennen sich "Public Health Forscher", die Mitarbeiter des Robert-Koch-Institutes (RKI) in Berlin, dem aktuell ...

Weitere Artikel


Illegal Baumüll bei Urbach entsorgt

Urbach. „Hier muss jemand zwischen Sonntag, dem 2. Januar gegen 14 Uhr und Montag, dem 3. Januar um 7 Uhr seinen Müll entsorgt ...

Patrick Schmidt reduzierte sein Gewicht um 140 Kilogramm

Dierdorf. Als Sänger ist Patrick Schmidt in den folgenden Vereinen engagiert: MGV Frohsinn Herschbach, Gospel Voices Sankt ...

Hochwasser: Feuerwehr schließt die Deichtore in Neuwied

Neuwied. Die Vorhersagen verkünden vorübergehend rasch steigende Pegel des Rheins. Daher ist die Freiwillige Feuerwehr der ...

Aktiv sein: Freizeitplaner 2022 ist online abrufbar

Neuwied. Da Planungsunsicherheit bei allen Anbietern von Kinder- und Jugendprogrammen Corona-bedingt leider weiterhin eine ...

Erdgasumstellung: Geräte werden bald angepasst

Kreis Neuwied. Dies ist notwendig, damit zum Beispiel Erdgasheizungen auch nach den Schaltterminen reibungslos und sicher ...

Omikron stoppt Deichstadtvolleys

Neuwied. Da es sich hierbei um die Omikron-Variante handelt, ordnete das Gesundheitsamt Neuwied eine umgehende Quarantäne ...

Werbung