Werbung

Nachricht vom 31.12.2021    

Fahrraddieb erwischt und Einbrecher gescheitert

In Bad Hönningen wurde ein Fahrraddieb von einer Polizeistreife auf frischer Tat ertappt. (Ein) Einbrecher, der oder die in Rengsdorf in ein Mehrfamilienhaus eindringen wollte/n, Wird oder werden noch gesucht. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Symbolfoto

Bad Hönningen. Bad Hönningen - Zur falschen Zeit am falschen Ort war ein Fahrraddieb in Bad Hönningen, der Kommissar Zufall zum Opfer fiel.
Beamte der Polizei Linz am Rhein wurden im Rahmen ihrer Streifentätigkeit in der Nacht des 30. Dezember 21 gegen circa 0:10 Uhr in der Ortslage Bad Hönningen auf eine männliche Person aufmerksam, welche im Begriff war ein verschlossenes Fahrrad zu stehlen. Der bis dahin unbekannte Täter wurde sodann kontrolliert, seine Personalien aufgenommen und ein Ermittlungsverfahren wegen Fahrraddiebstahls eingeleitet.
(PM Polizeiinspektion Linz)

Rengsdorf. Am Mittwoch, 29. Dezember 2021, kam es im Zeitraum von 18 bis 21:45 Uhr zu einem versuchten Einbruch in Rengsdorf, Buchenweg. Unbekannte Täter versuchten sich mittels Aufhebelns einer Hauseingangstür eines Mehrfamilienhauses Zutritt zum Haus zu verschaffen. Der Versuch scheiterte.



Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Telefonnummer 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.
(PM Polizeiinspektion Straßenhaus)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Oberbieber: Halbseitige Sperrung wegen Kanalarbeiten

Neuwied. Der Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten an der Friedrich-Rech-Straße im Bereich der Aubachbrücke. Die Arbeiten ...

Keine Barrierefreiheit in Neuwieder Theater: Lösungen gesucht

Neuwied. Anders als im Jungen Schlosstheater, das im vergangenen Jahr eröffnet und selbstverständlich barrierefrei gebaut ...

Ukulele-Kurs in Neuwied: Kleines Instrument mit großer Wirkung

Neuwied. Das viersaitige Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: Es ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, ...

Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

Breitensport für Jungen ab der 4. Klasse beim ATV Selhof

Bad Honnef. Die Breitensportgruppe hat den Vorteil, dass die unterschiedlichen Fähigkeiten und die Beweglichkeit der Kinder ...

Beispiel Rengsdorf: Dorferneuerungsprogramm zeigt sichtbar Wirkung

Kreis Neuwied. Kreis-Beigeordneter Michael Mahlert hat sich jetzt gemeinsam mit den Kolleginnen Margit Rödder-Rasbach und ...

Weitere Artikel


Wir wünschen Ihnen Gesundheit und Zuversicht für 2022

Region. Das ist alles sehr verständlich, aber zugegebenermaßen jammern auf sehr hohem Niveau. Millionen Mitmenschen wären ...

Zwei Unfallfluchten an Silvester

Verkehrsunfallflucht
Neustadt. Am Freitag, 31. Dezember meldete gegen 7:40 Uhr ein Anwohner aus Neustadt-Bertenau eine Verkehrsunfallflucht ...

Start ins neue Jahr: Alkoholisiert in den Graben gefahren

Dierdorf. Der Fahrer im frühen Erwachsenenalter kam infolge einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit von der Fahrbahn ab ...

Westerwaldwetter: Frühlingshafter Jahreswechsel

Region. Derzeit gibt es auch im hohen Westerwald frühlingshafte Temperaturen. Auch über den Jahreswechsel wird das Thermometer ...

Besonderer Besuch an der Meilerhütte in Dernbach

Dernbach. Warm angezogen machten sich circa vierzig Kinder mit ihren Betreuern auf den Weg zur Meilerhütte. Dort angekommen, ...

Zoo Neuwied: Neues Jahr, neuer Versuch

Neuwied. „Zum anderen ist bei vielen Tierarten, die im natürlichen Lebensraum bedroht sind und immer seltener werden, jedes ...

Werbung