Werbung

Nachricht vom 31.12.2021    

Rahmser Schützenhaus erhält neues Dach

Das Dach des Schützenhauses der St. Sebastianus Schützenbruderschaft in Rahms war in die Jahre gekommen und musste saniert werden. Für einen Verein stellt sich jedoch häufig die Frage der Finanzierung - so auch im Vorstand der Schützenbruderschaft.

Bastian Hallerbach überreichte im Namen der Raiffeisenbank gemeinsam mit den Helden Mareike Fuchs und Andreas Junior die Spendensumme an die beiden Brudermeister Helmut Hecking und Dieter Kick. Foto: Raiffeisenbank Neustadt

Neustadt. Grund genug für die beiden Vereinsmitglieder Mareike Fuchs und Andreas Junior bei ihrem Arbeitgeber nach einer finanziellen Unterstützung zu fragen. Seit einigen Monaten gibt es nämlich bei der Raiffeisenbank Neustadt das Spendenprogramm "Sei ein Held", bei dem sich Mitarbeiter der Genossenschaftsbank für ein soziales Projekt stark machen können. Die Idee dahinter ist allerdings nicht nur einen Betrag zu spenden, sondern bei dem regionalen Projekt auch aktiv mitzuarbeiten.

Insgesamt erhielten die beiden Bankmitarbeiter eine Zusage über 3.000 Euro und gingen mit diesem Betrag auch gestärkt an die Arbeit. Gemeinsam mit dem ortsansässigen Dachdeckerbetrieb von Christoph Hecking konnten die beiden "Helden" die Sanierungsarbeiten nach Feierabend unterstützen und rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit abschließen.



Die beiden Vorsitzenden der Schützenbruderschaft Helmut Hecking und Dieter Kick bedankten sich bei den Verantwortlichen der Raiffeisenbank für diese tolle Unterstützung.


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Start ins Berufsleben nach dem Abitur: Berufsleben und gleichzeitig Studieren bei Ximaj IT-Solutions

Rosenheim. Nach dem Abitur stehen junge Erwachsene oft vor der Wahl: Ausbildung, direkter Berufseinstieg oder doch ein Studium? ...

So gelingt die berufliche Orientierung der Fachkräfte von morgen

Region. Die Regionalinitiative "Wir Westerwälder" hat sich auf die Fahnen geschrieben, sie dabei bestmöglich zu unterstützen. ...

50.000 Euro für Schulprojekte: Sparkasse Neuwied verdoppelt Engagement in Schulen

Kreis Neuwied. Gesellschaftliches und soziales Engagement ist in der Unternehmensphilosophie der Sparkasse Neuwied fest verankert. ...

IHK Neuwied gratuliert zum Jubiläum: 75 Jahre NDV GmbH & Co. KG

Neuwied/Rheinbreitbach. Im Mai 1949 wurde die Neue Darmstädter Verlagsanstalt GmbH in Darmstadt gegründet und hat seit über ...

Beruf und Familie: Wirtschaftsförderungen laden zum Zukunftsforum im Online-Format ein

Region. Arbeitgeber mit dem Zertifikat zum audit "berufundfamilie" senden an ihre Beschäftigten die klare Botschaft, dass ...

Trump, Putin, Gollum und Geldhahn in der Westerwald Bank in Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Jörg Baltes ist ein sehr lebhafter Mensch, der nach eigenem Bekunden "stundenlang erzählen" kann, weil ...

Weitere Artikel


Bürgerverein Unkel sorgt für sicheren Schulweg

Unkel. Aus diesem Grund hat auch in diesem Jahr der Bürgerverein Unkel die i-Dötzchen der Grundschule „Am Sonnenberg“ Unkel ...

KG Roßbach/Wied sagt Karneval ab

Roßbach. Bei der virtuellen Zusammenkunft wurde einstimmig beschlossen, sämtliche Aktivitäten für die reguläre Session 2021/22 ...

Feuerwehr Oberdreis erhält namhafte Spende

Oberdreis/Dürrholz. Die extreme körperliche und auch seelische Belastung macht den freiwilligen Helfern zu schaffen. Um ihre ...

Bären unterliegen in Duisburg und werden personell tätig

Neuwied. Spürbar angestachelt, die erste Saisonniederlage gegen Dinslaken auszubügeln gingen die Gastgeber in die Begegnung. ...

Exhibitionist von Rheinbrohl wurde ermittelt

Rheinbrohl. Am Dienstagnachmittag befand sich eine junge Frau mit ihrem Säugling auf einem Spaziergang in den Rheinanlagen ...

Eis-Engelchen tanzen für das Ahrtal im Kurpark on Ice

Neuwied/Asbach. Die kleine Eis-Show „Die Eis-Engelchen“ entstand aus der Kooperation des Neuwieder Eissport-Clubs e.V. (NEC) ...

Werbung