Werbung

Nachricht vom 25.12.2021    

Polizei Linz berichtet: Ladendiebstahl und Unfall mit Radfahrerin

Die Polizei Linz wurde an Heiligabend unter anderem zu einem Ladendiebstahl gerufen. Dort trafen sie auf ein ihnen bereits bekanntes Pärchen. In Erpel gab es einen Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Rollerfahrer.

Symbolfoto

Zwei Ladendiebe in Rheinbrohl gestellt
Rheinbrohl.
Am Freitag, 24. Dezember gegen 14 Uhr erlangte die Polizei Linz Kenntnis über zwei Ladendiebe in einem Einkaufmarkt in Rheinbrohl. Hier hatte ein polizeilich bekanntes Pärchen Kleidungsstücke in einen mitgeführten Rucksack gesteckt und versucht den Kassenbereich ohne zu bezahlen zu passieren. Dies konnte durch aufmerksame Mitarbeiter des Marktes verhindert werden.

Verkehrsunfall mit leichtverletzter Radfahrerin
Erpel.
An Heiligabend kam es gegen 11:25 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Bergstraße in Erpel. Ein Rollerfahrer beabsichtigte an einer Einmündung in der Bergstraße nach rechts abzubiegen. Gleichzeitig näherte sich von rechts kommend eine Radfahrerin, die ihrerseits auf der linken Fahrbahnseite fuhr, um anschließend nach links abzubiegen. In Folge kam es zum Zusammenstoß beider Verkehrsteilnehmer, wobei die Radfahrerin durch den Anprall stürzte und sich hierbei leicht verletzte. Es entstand Sachschaden an dem Roller und dem Fahrrad.




Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Sonntägliche Erkundungstouren in Neuwied am Deich und durchs Engerser Feld am 16. Juni

Neuwied. Am Sonntag, 16. Juni, kann aus gleich zwei spannenden Führungsangeboten gewählt werden: Für Frühaufsteher heißt ...

MONREPOS entführt in die facettenreiche Welt der menschlichen Kommunikation

Neuwied. Die menschliche Kommunikation hat viele Gesichter - Mimik, Gesten, Sprache, Schrift und das Internet. Doch wie hat ...

Amtspokal-Schützen 2024 der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach

Niederbreitbach. In der Schützenklasse wurde die Mannschaft aus Waldbreitbach Dritter (505,0 Ringe). Den zweiten Platz belegte ...

Die Bürgerkönigin 2024 in Rheinbreitbach heißt Jasmin Coppeneur

Rheinbreitbach. "Wir freuen uns als Bürgerverein sehr, dass die Tradition des Königsschießens nach wie vor ihren festen Platz ...

Sandra Weeser MdB ehrt indische Aktivistin Trupti Mehta mit Walter-Scheel-Preis

Region. Die 67-jährige Juristin Mehta hat mit ihrer Organisation ARCH Vahini zehntausenden Familien im Bundesstaat Gujarat ...

"Eine-Welt Linz e.V." spendet 1.000 Euro für Mangobaum-Pflanzungen auf den Philippinen

Linz am Rhein. Im Rahmen einer Benefizlesung in Remagen, welche vom Weltladen Remagen-Sinzig, der Stadt Remagen und der Fairtrade ...

Weitere Artikel


Buchtipp: „Projekt Doha“ von Viola Letter

Region. Die Protagonistin ist Annabelle Justens, die als Vertriebsleiterin eines mittelständischen Betriebes in der Nähe ...

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit an Weihnachten

Neuwied. In der Nacht auf Heiligabend kam es zu einem Einbruchsdiebstahl in ein Friseurgeschäft im Ringmarkt. Hierbei drang ...

In Neuwied wird weiter über Tempolimit gestritten

Neuwied. Der Fraktionssprecher der CDU, Martin Hahn, hat eine klare Haltung: „Der in der Oktober-Sitzung des Stadtrates abgelehnte ...

Konzert mit Angelika Milster in Marktkirche abgesagt

Neuwied. Der Wunsch der Bevölkerung, Konzerte zu besuchen ist zwar vorhanden, jedoch wird dieser in den schwierigen Zeiten ...

Einbruch in Baumarkt am ersten Weihnachtsfeiertag

Buchholz. Nach dem Diebstahl konnten die Täter mit den Werkzeugen unerkannt flüchten. Die genaue Schadenshöhe steht noch ...

Weihnachtsmarkt am Irmerother Milch-Büdchen - Spenden für Kinderkrebshilfe

Buchholz. Dass Weihnachten auch ein Fest des Gebens ist, hatten die Aussteller und die Inhaber des Irmerother Milch-Büdchens ...

Werbung