Werbung

Nachricht vom 23.12.2021    

Karneval in Leutesdorf abgesagt

Nach schwierigen Diskussionen und der Hoffnung es doch nicht tun zu müssen, hat sich der Vorstand der KG „Mir hale Pohl“ e.V. Leutesdorf nunmehr doch zur Absage seiner Veranstaltungen in der Session 2022 entschieden.

Grafik: Verein

Leutesdorf. Es ist nach allen zur Verfügung stehenden Informationen für uns leider nicht möglich sichere Veranstaltungen im zwar schönsten aber leider auch kleinsten Saal des unteren Mittelrheins durchzuführen. Daher werden die Prunksitzung und der Kinderkarneval 2022 in Leutesdorf nicht stattfinden.

Wir hoffen auf das Verständnis aller betroffenen Karnevalsfreunde. Bedauerlicherweise blieb uns keine andere Wahl. Von der Absage ist auch der Karnevalsumzug am 27. Februar 2022 betroffen. Auch dieser wird nicht in seiner gewohnten Form stattfinden. Ob an diesem Tag etwas karnevalistisches in Leutesdorf stattfindet kann leider nur kurzfristig entschieden werden. Die KG „Mir hale Pohl“ wird, auch in Zusammenarbeit mit den Leutesdorfer Weinhexen, alles versuchen etwas auf die Beine zu stellen.


Lokales: Bad Hönningen & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Bad Hönningen auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schlemmertreff Neuwied - ein angenehmes Beisammensein am Rhein

Neuwied. Bei bestem Feierabendwetter fand bei einem angeregt-heiteren späten Donnerstagnachmittag auf dem Areal der neugestalteten ...

"Kirche im Grünen" der Evangelischen Kirchengemeinde Puderbach

Dürrholz. Der Abschlussgottesdienst gegen 15 Uhr im grünen "Waldklassenzimmer", das auch für ältere Mitbürger gut zu Fuß ...

Kleintierabteilung beim Tierschutz Siebengebirge überfüllt

Bad Honnef/Region. Einer dieser Schützlinge ist das Meerschweinchen Robby, sechs Jahre alt, sehr charmant und lieb im Umgang. ...

Asbach: Stapler brennt in Getränkemarkt

Asbach. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Mitarbeiter das Gebäude bereits verlassen. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr ...

Stadt Linz am Rhein verleiht Ehrungen für ehrenamtliches Engagement

Linz am Rhein. Überreicht wurden die Urkunden, Ehrennadeln und Ehrengeschenke durch Stadtbürgermeister Dr. Hans-Georg Faust ...

Bunte Schulhofspiele für die Kunostein-Kinder der Engerser Grundschule

Neuwied. Frau Schäfer, die sich in den letzten Jahren als SEB-Vorsitz und nun auch in diesem Schuljahr als Schulelternsprechervertreterin ...

Weitere Artikel


Unfallflucht: Abfahrt A48 auf die B42 in Richtung Neuwied

Bendorf. Vor Ort konnte eine rund zwei Meter lange Metallstange, vermutlich eines LKW, vorgefunden werden. Daneben wurde ...

Testzentrum Dierdorf am Hallenbad hat an Feiertagen geöffnet

Dierdorf. Wie Stadtbürgermeister Thomas Vis aktuell mitteilt, ist die Corona-Test-Station auf dem Parkplatz des Hallenbades ...

Weihnachtsgottesdienste in Kirchengemeinde Puderbach fallen aus

Puderbach. Angesichts der aktuellen Corona-Lage und der dringenden Bitte der Politik, von Reisen und Versammlungen in den ...

Unangemeldete Spaziergänge als Demo sind nicht rechtskonform

Region. Am Abend des 20. Dezember hatten sich nicht nur in Altenkirchen, sondern auch in anderen Teilen des Westerwalds hunderte ...

Nikolaus besucht die VfL-Turnkinder

Waldbreitbach. Zunächst wurde gemeinsam mit den Übungsleiterinnen Lea Mareien, Verena Stüber und Alexandra Hoffmann ein Tannenbaum ...

Wanderung mit Werner Schönhofen an der Wied

Neuwied. Die Rückfahrt mit dem Bus ist dann von Waldbreitbach oder der Hausener Brücke vorgesehen. Die Strecke ist circa ...

Werbung