Werbung

Nachricht vom 23.12.2021    

Bad Honnef AG ist nun auch Strom-Grundversorger der VG Unkel

Ab dem 1. Januar 2022 ist die Bad Honnef AG (BHAG) neben der Grundversorgung Gas und Wasser nun auch Grundversorger für die meisten Stromkunden der Verbandsgemeinde Unkel und löst den bisherigen Grundversorger, die Süwag GmbH, ab.

Symbolfoto

Unkel. Ab 2022 erfolgt in der Grundversorgung somit automatisch der Wechsel zur BHAG und betrifft folgende Orte: Unkel, Rheinbreitbach, Bruchhausen.

Kersten Kerl, Vorstand der BHAG ist mit diesem Ergebnis sehr zufrieden: „Wir sind stolz, dass wir diesen Erfolg verzeichnen können. Ein großes Lob an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die hierzu beigetragen haben.“

Wann wird ein Versorger Grundversorger und wo liegt der Unterschied zum Netzbetreiber? Grundversorger ist jeweils das Versorgungsunternehmen, das die meisten Haushaltskunden in einem Netzgebiet der allgemeinen Versorgung beliefert. Der Status wird alle drei Jahre zum Stichtag 1. Juli festgestellt. Der Netzbetreiber ist Eigentümer der Netze in einer Region. Das bedeutet, dass ihm die Leitungen und Rohre gehören, durch die der Strom oder das Erdgas fließt. Er ist übrigens auch Eigentümer der Zähler, die Ihren Verbrauch messen. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


evm muss Preise für Strom und Erdgas anpassen

Koblenz. Die Energieversorgung Mittelrhein (evm) erhöht die Tarife in der Grund- und Ersatzversorgung für Strom und Erdgas ...

"Hachenburger Kalter Kaffee": Vom Aprilscherz zur erfolgreichen Produktneueinführung

Hachenburg. "Mein Telefon hat nicht mehr stillgestanden", so Benny Walkenbach, Vertriebsleiter Gastronomie und Handel, "denn ...

kavalio.de – eine Erfolgsgeschichte aus Siegen

Siegen. 5 Jahre sind seit der Gründung von kavalio.de vergangen, das Unternehmen ist international mit knapp 60 Mitarbeitern ...

IHK-Impulsforum widmet sich in Horhausen Zukunft der Innenstädte

Region. Der demografische Wandel, ein anderes Konsumverhalten, technologische Neuerungen, die Digitalisierung, aber auch ...

Zertifikatslehrgang Online Marketing Manager (IHK)

Region. Kaum eine Branche entwickelt sich so rasant wie das Online-Marketing. Wer seinen elektronischen Business-Angeboten ...

Ninos Restaurant eröffnet Außengastronomie auf dem Marktplatz Dierdorf

Dierdorf. Am 12. Mai hat Ninos Issahak, der in der Dierdorfer Hauptstraße 19 eine Pizzeria betreibt, auf dem Marktplatz seine ...

Weitere Artikel


"Santa Claus" - Online-Konzert der Musikschule der Stadt Bad Honnef

Bad Honnef. In dieser Weihnachtszeit sind für die Musikschaffenden wieder kreative Lösungen gefragt. Die Musikschule ist ...

Neuen Vorstand des Kreiselternausschusses gebildet

Kreis Neuwied. In der vom Kreisjugendamt Neuwied unter 3G-Bedingungen einberufenen Vollversammlung wurde der Grundstein für ...

Den Menschen wieder Hoffnung schenken

Waldbreitbach/Bacabal/Sao Luis. Nachdem das Projekt im Juni 2021 seine Türen für eine geringe Zahl von Kindern öffnen durfte, ...

Für Neujahrskonzert der Stadt Neuwied gilt die 2G-plus-Regelung

Neuwied. Eine gute Nachricht: Das Neujahrskonzert der Stadt Neuwied am Sonntag, 2. Januar, um 20 Uhr im Heimathaus kann wie ...

Ekelhafter Angriff auf Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes

Linz. Der 61-jährige Hausmeister eines Einkaufsmarktes hatte demnach einen als Stammkunde bekannten 27-Jährigen angesprochen, ...

Neuwied profitiert vom Landesstraßenbauprogramm

Neuwied. Insgesamt ist dafür eine Summe in Höhe von mehr als 2,3 Millionen Euro vorgesehen. Es haben folgende Projekte Eingang ...

Werbung