Werbung

Nachricht vom 21.12.2021    

Neue Buden für den Engerser Nussknackermarkt „en miniature“

Bedingt durch die Corona-Pandemie konnte auch dieses Jahr der beliebte Nussknackermarkt in Engers (Träger ist der Bürgerverein Engers e.V.) nicht stattfinden, der seit über vier Jahrzehnten das Ziel zahlreicher Weihnachtsmarktfans aus der gesamten Region ist.

Fotos: privat

Neuwied. Alljährlich am ersten Adventswochenende lockt der Markt in normalen Zeiten viele tausend Besucher an, die sich von der vorweihnachtlichen Stimmung im Kurfürstlichen Schloss, auf dem Schlosshof oder auf dem mittelalterlich anmutenden Marktplatz einfangen lassen. Doch leider sorgt „Corona“ schon seit geraumer Zeit dafür, dass die Zeiten nicht „normal“ sind.

Um sich trotz der widrigen Umstände ein wenig von der Atmosphäre des Marktes als Modell nach Hause zu holen, hat Jürgen Moritz aus Engers auch in diesem Jahr zwei weitere authentische Stände in Form von Karton-Ausschneidebögen „en miniature“ im Maßstab 1:87 entstehen lassen, dem Maßstab, in dem auch heute noch die meisten Modelleisenbahnen unterwegs sind, die übrigens zur Zeit regelrecht „boomen“!



Der neue Bogen ist nun schon seit 2016 der achte mit Buden, Verkaufsständen und Ausstattungsteilen, mit denen geschickte Bastler ihren in den Vorjahren begonnenen Weihnachtsmarkt ergänzen können. Unter www.nussknackermarkt-engers.de findet man die Vorlage und kann sie sich dort kostenlos herunterladen und auf dünnem Karton ausdrucken.

Übrigens lassen sich die meisten Stände und Buden nicht nur für die Gestaltung eines Weihnachtsmarktes verwenden. Auch ein Miniaturwochenmarkt oder eine Kirmes lassen sich mit ihnen „passend dekoriert“ vortrefflich gestalten.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrskontrolle auf der B42 in Linz führt zu Bußgeldverfahren und Verwarngeldern

Linz am Rhein. Bei der Verkehrskontrolle, die von der Polizeiinspektion Linz in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei ...

Unbesetzte Schulleiterstelle an der Robert-Koch-Schule Linz: Wie lange dauert die Vakanz noch?

Linz am Rhein. Ellen Demuth, Mitglied des Landtages (MdL) und stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion in Rheinland-Pfalz, ...

Technischer Defekt setzt Lkw in Flammen: Große Verkehrsbehinderungen auf der BAB 3 bei Neustadt/Wied

Montabaur/Neustadt. Heute vormittag, gegen 11.14 Uhr, wurde die Polizeiautobahnstation Montabaur alarmiert: Eine Sattelzugmaschine ...

Verdacht auf versuchtes Tötungsdelikt und Brandstiftung in Bad Münstereifel: 34-Jähriger festgenommen

Bad Münstereifel. Am frühen Morgen des 19. Juni gegen 3.30 Uhr soll ein 34-jähriger Mann seine 33-jährige Ehefrau und zwei ...

Verstärkte Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern

Neuwied. Am 18. Juni zwischen 11 und 18 Uhr richtete die Polizeidirektion Neuwied/Rhein ihr Augenmerk verstärkt auf die Fußgängerzone ...

Hoher Sachschaden nach Auffahrunfall auf dem Roniger Weg in Linz

Linz. Am Dienstagmittag kam es an einem Engpass auf dem Roniger Weg in Linz am Rhein zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. ...

Weitere Artikel


Kinder-Kino startet 2022 mit einem Klassiker

Neuwied. Ein echter Klassiker aus dem Jahr 1973 eröffnet die Reihe am 5. Januar: „Der Räuber Hotzenplotz“ mit dem bekannten ...

Bürgerpark Unkel erhält weiteren Förderpreis

Unkel. Am 18. Dezember war es so weit. Mit großer Freude nahmen Anja Rim, Vorsitzende des Vereins, Astrid Krist und René ...

Dieter Labonde übernimmt die Leitung der „kvhs“-Außenstelle Bad Hönningen

Bad Hönningen. Dieter Labonde, der in Rheinbrohl wohnt und in der Verbandsgemeinde bestens vernetzt ist, wird im kommenden ...

Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum der LES

Neuwied. Dieses Jahr wurde die 2b mit ihrer Klassenlehrerin Wischnat von Schülern der Juniorenfirma (Jufi) und der BS FL ...

Unwetterkatastrophe im Ahrtal - Stand der Ermittlungen

Region. In der in diesem Zusammenhang durchgeführten Pressekonferenz vom gleichen Tag hatte die Staatsanwaltschaft angekündigt, ...

Lagercontainer am Sportplatz Roßbach beschädigt und Betäubungsmittelfund

Roßbach (Wied). Im Zeitraum von Samstagabend (18. Dezember) bis Montagnachmittag (20. Dezember) ist ein Lagercontainer des ...

Werbung