Werbung

Nachricht vom 13.12.2021    

CDU-Fraktion in Neustadt setzt sich für mehr Barrierefreiheit ein

Oberhalb des Feuerwehrhauses in Strauscheid beginnt ein unbefestigter Weg, der Richtung „Schul-Strauscheid“ (Rahms) führt. Die Länge beträgt rund ein Kilometer. Dieser Weg dient vielen Senioren als Wanderweg und wird auch von jungen Familien mit Kinderwagen gerne genutzt.

Foto: CDU

Neustadt. Der Weg befindet sich in Ortsnähe und ist damit gut einsehbar. Der Weg endet oberhalb von „Schul-Strauscheid“ auf der Kurstraße und wird damit auch von vielen Anwohnern aus Rahms zum Spaziergang und Besuch des Friedhofes in Strauscheid genutzt.

Die CDU-Fraktion im Ortsgemeinderat hat daher vorgeschlagen, den Weg geeignet zu befestigen, um eine barrierefreie Nutzung durch die Senioren und Familien mit Kinderwagen ausreichend zu gewährleisten. Bereits auf der Ratssitzung im September schloss sich die Mehrheit dem Vorschlag an und verwies den Antrag zur weiteren Bearbeitung, Kostenermittlung und Umsetzung in den betreffenden Ausschuss.

„Wir können hier, wie an vielen anderen Stellen, oft mit kleinen Maßnahmen einen deutlichen Beitrag zu einer besseren Barrierefreiheit in unserer Ortsgemeinde leisten und freuen uns auf eine Umsetzung im Frühjahr“, so Ottmar Salz, stellvertretender CDU-Fraktionsvorsitzender im Ortsgemeinderat. (PM)


Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


"Wolfsgipfel" fordert neues Wolfsmanagement in Rheinland-Pfalz

Mainz. Der Parlamentarische Geschäftsführer der Freien Wähler, Stephan Wefelscheid, brachte es auf den Punkt. "Wir haben ...

Dr. Jan Bollinger (AfD) lädt interessierte Bürger zum Gespräch

Neuwied. Terminangebot Juli 2022: 01.07.2022, 08.07.2022, 15.07.2022, 22.07.2022 und 29.07.2022.
Uhrzeit: 14.30 bis 16:00 ...

"Döner mit Diedenhofen": Neues Gesprächsformat startet in Unkel

Unkel. Die erste Runde startet am 30. Juni ab 19 Uhr schräg gegenüber vom Bürgerbüro Unkel in Sultans Grill in der Frankfurter ...

Dialogtour der SPD-Bundestagsfraktion macht Halt in Neuwied

Neuwied. "Mir ist es wichtig, dass die Fraktion mit den Menschen vor Ort im Austausch bleibt und zuhört, was sie zu sagen ...

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl der CDU Waldbreitbach

Waldbreitbach. Ortsbürgermeister Martin Lerbs lobte zunächst einmal die Umsetzung vieler vorgenommenen Ziele. Neben des Erhalts ...

Bürgertreff der CDU Roßbach im Juli

Roßbach. "Für mich ist der persönliche Austausch mit den Bürgern, den Vereinen sowie den Unternehmen in unserer schönen Ortsgemeinde ...

Weitere Artikel


Zahlreiche Delikte bei einer Verkehrskontrolle festgestellt

Dierdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag kontrollierten Polizeibeamte um 1:30 Uhr in der Neuwieder Straße in Dierdorf ...

Naturdokus über Wiedtal und Naturpark auf Anixe HD

Waldbreitbach. Diese bildgewaltige Dokumentation zeigt die Natur mit all ihrer Stärke und Verletzlichkeit, sie stellt ein ...

Ahmadiyya Muslim Gemeinde pflanzte Baum der Integration in Neustadt/Wied

Neustadt/Wied. Achim Hallerbach, der Landrat des Kreises Neuwied und der Ortsmeister von Neustadt, Thomas Junior haben auch ...

Müllgebühren steigen im Kreis Neuwied zum Teil deutlich

Kreis Neuwied. Mit dem Ziel, der Kostensprünge am Markt entgegenzuwirken, wurden die Leistungen der Müllentsorgung erfolgreich ...

"Westerwälder NaturErlebnisse" 2022

Westerwald. “Nach der hervorragenden Resonanz des Umweltkompasses 2020 wird das Gemeinschaftsprojekt der Landkreise Altenkirchen, ...

Corona im Kreis Neuwied: Erstmals über 1.000 Personen in Quarantäne

Neuwied. Am heutigen Montag meldet die Kreisverwaltung 201 Neuinfektionen über das Wochenende. Die Infektionen verteilen ...

Werbung