Werbung

Nachricht vom 08.12.2021    

Aufforderung zur Benutzung des Einkaufswagens endete mit blauem Auge

Am 7. Dezember, gegen 9:30 Uhr, wurde ein etwa 50-jähriger Mann durch die Verkäuferin im Norma Einkaufsmarkt aufgefordert einen Einkaufswagen zu benutzten.

Symbolfoto

Linz. Der Mann weigerte sich und verließ nach mehreren Diskussionen den Markt. Kurze Zeit später traf die Verkäuferin im Eingangsbereich dann wieder auf den Mann.

Hier beleidigte er die Geschädigte und schlug ihr unvermittelt mit der Faust aufs Auge, wobei auch die Brille zu Bruch ging. Der Mann wird wie folgt beschrieben: etwa 50 Jahre, circa 1,80 Meter groß, helle (fast weiße) Haare mit Geheimratsecken, hellblaue Softshell-Jacke, dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Linz, unter der Telefonnummer 02644-943-0 oder per E-Mail an pilinz@polizei.rlp.de, erbeten.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Kita-Quereinsteiger: Pädagogische Zusatzqualifikation an der vhs Neuwied erwerben

Neuwied. Lehrkräfte aller Schularten, Fachpersonal aus den Bereichen (Kinder-)Krankenpflege, Haus- und Familienpflege sowie ...

"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Weitere Artikel


CDU Unkel: Markus Fischer neuer Vorsitzender

Unkel. In seiner Rede vor den CDU-Mitgliedern forderte Fischer, die richtigen Schlüsse aus den Wahlniederlagen der Union ...

Stadt Bendorf: Feierstunde für Jubilare und Geburtstagskinder

Bendorf. Aufgrund der Corona-Lage war auch in diesem Jahr leider keine große Zusammenkunft möglich, weshalb Rathauschef Christoph ...

Geldautomat in Bad Honnef-Aegidienberg gesprengt

Bad Honnef-Aegidienberg. Anwohner hatten der Polizei gegen 2:05 Uhr laute Knallgeräusche gemeldet. Unverzüglich entsandte ...

Besinnliche Stunden in der VdK-Gemeinschaft erlebt

Bad Hönningen. Im Vorfeld hatte der Vorstand entschieden, dass nur geimpfte und genesene Personen (2-G-Regel) Zutritt erhalten. ...

Digitaler Krippenweg im Weihnachtsdorf Waldbreitbach

Waldbreitbach. Der große Vorteil in der aktuellen Situation ist, dass sich alle Attraktionen weitläufig im Dorf verteilt ...

Weihnachtszauber 2021 in Linz abgesagt

Linz. Aus Sicht der Veranstalter funktionierte das Konzept zur Kontrolle des 2G-Nachweises grundsätzlich gut. Dennoch konnte ...

Werbung