Werbung

Nachricht vom 08.12.2021    

Polizei Straßenhaus meldet Diebstahl und Einbruch

In ihrer aktuellen Mitteilung berichtet die Polizei Straßenhaus von einem Diebstahl aus einem PKW, der von einer Kamera aufgezeichnet wurde. In Windhagen kam es zu einem Wohnungseinbruch.

Symbolfoto

Diebstahl aus einem PKW
Rengsdorf.
In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein männlicher Täter in der Andreestraße in Rengsdorf einen PKW unbefugt geöffnet. Er entwendete anschließend aus einer Geldbörse, die in der Mittelkonsole gelagert war, Bargeld in einem niedrigen dreistelligen Bereich. Die Tat wurde durch eine Außenkamera aufgezeichnet. Zudem sind am Tatort Spuren des Täters gesichert worden.

Tageswohnungseinbruch
Windhagen
. Am Dienstag kam es im Zeitraum von 15 bis 20:30 Uhr in der Straße "Im grünen Ring" in Windhagen zu einem Tageswohnungseinbruch. Bisher unbekannte Täter hebelten die Terrassentür eines Einfamilienhauses auf und durchsuchten delikttypisch das Anwesen. Der Tatort wurde von der Kriminalpolizei übernommen. Nach jetzigem Ermittlungsstand entkamen die Täter ohne Beute. Zeugen werden in beiden Fällen gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

"VOR-TOUR der Hoffnung": Sparkasse Neuwied unterstützt Benefiz-Radler mit 7500 Euro

Neuwied-Heimbach-Weis. Über das Konzert der "Drei Freunde - drei Tenöre" bei den Rommersdorfer Festspielen hatten die Kuriere ...

Aggressiver Patient in Bad Hönningen bedroht Rettungssanitäter

Bad Hönningen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Vorfall, bei dem die Beamten eine Besatzung des Rettungsdienstes ...

Weitere Artikel


Westerwälder können in Hachenburg geimpft werden

Hachenburg. Zu diesem Schritt haben sich die drei Landkreise aufgrund des hohen Bedarfs an Impfungen in der Region sowie ...

Wohlfühlen im Home-Office durch optimiertes Heizen und Lüften

Region. Für Feuchtigkeit sorgen neben Wasserdampf vom Duschen oder Baden und Kochen in der Küche, auch die Atemluft, das ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz weiter rückläufig

Neuwied. Am heutigen Mittwoch meldet die Kreisverwaltung 112 Neuinfektionen, die sich über das Stadt- und Kreisgebiet verteilen. ...

Heimische FDP-Bundestagsabgeordnete soll Vorsitzende im Bauausschuss werden

Region/Berlin. Die Betzdorferin wurde bei der Fraktionssitzung am Dienstagnachmittag (7. Dezember) in Berlin in offener Wahl ...

Tourist Information verkauft Knuspermarkt-Artikel

Neuwied. „Wir wollten den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit bieten, diese besonderen Produkte erwerben zu ...

CDU freut sich über Lösung für Wohnmobil-Stellplätze

Neustadt. „Überregionale Wanderwege und die Maßnahmen, die im Zusammenhang mit dem Geotourismus entwickelt werden, finden ...

Werbung