Werbung

Nachricht vom 08.12.2021    

Tourist Information verkauft Knuspermarkt-Artikel

Während des Knuspermarkts konnten Interessierte in der beliebten Amalie-Hütte mit ihren regionalen und carititativen Zwecken dienenden Produkten schöne Weihnachtsgeschenke kaufen. Viele dieser Artikel sind nun in der städtischen Tourist Information auf dem Luisenplatz zu haben.

In der Tourist-Information erhältliche Geschenkartikel. Fotos: Pressebüro der Stadt Neuwied

Neuwied. „Wir wollten den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit bieten, diese besonderen Produkte erwerben zu können“, sagt TI-Leiterin Vanessa Selent. Dabei handelt es unter anderem um Wein und Sekt aus der vom Hochwasser geplagten Ahr-Region und selbst Gefertigtes von Mitarbeitern der Informa gGmbH, darunter Strickwaren, Vogelhäuschen, Holzfiguren, Kissen, Feder-Tannenbäume, Karten, Kerzen, Windlichter und Papiersterne.

Die TI ist montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10.30 bis 14 Uhr geöffnet. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mikrozensus: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden befragt

Region. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland. Über das ganze Jahr ...

Anmeldetermine und neues Nachmittagsangebot an der Robert-Koch-Schule Linz

Linz. Es handelt sich hierbei um ein flexibles Angebot, welches Sie wahrnehmen können, aber nicht müssen! Sollten Sie Ihr ...

Erneut Auszeichnung für städtisches IT-Amt

Neuwied. Spendenempfänger ist der Verein Sonnenschein, Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. ...

Sachbeschädigungen an Bushaltestellen und an einem PKW

Verbandsgemeinde Asbach. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind in der Verbandsgemeinde Asbach durch bisher unbekannte ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef. Nach der Spurenlage verschafften die Täter sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in ...

Helmut Muß, Buchholz gewinnt in Kategorie „Inspiration“ den Excellence Award

Buchholz. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam ...

Weitere Artikel


Heimische FDP-Bundestagsabgeordnete soll Vorsitzende im Bauausschuss werden

Region/Berlin. Die Betzdorferin wurde bei der Fraktionssitzung am Dienstagnachmittag (7. Dezember) in Berlin in offener Wahl ...

Polizei Straßenhaus meldet Diebstahl und Einbruch

Diebstahl aus einem PKW
Rengsdorf. In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein männlicher Täter in der Andreestraße in ...

Westerwälder können in Hachenburg geimpft werden

Hachenburg. Zu diesem Schritt haben sich die drei Landkreise aufgrund des hohen Bedarfs an Impfungen in der Region sowie ...

CDU freut sich über Lösung für Wohnmobil-Stellplätze

Neustadt. „Überregionale Wanderwege und die Maßnahmen, die im Zusammenhang mit dem Geotourismus entwickelt werden, finden ...

Erfolgreicher Handwerks-Nachwuchs auf Bundesebene

Koblenz/Berlin. Mit elf Podiumsplätzen, davon fünf erste Bundessieger, vier Zweitplatzierte sowie zwei Bronzegewinner haben ...

Vorweihnachtliche Wanderung des Waldbreitbacher Lauftreffs

Waldbreitbach. Coronabedingt war das adventliche Treffen in einer Grillhütte kurzfristig nicht durchführbar gewesen. Das ...

Werbung