Werbung

Nachricht vom 06.12.2021    

Chronik und Jubiläumskalender Oberbieber präsentiert

Der Heimat und Verschönerungsverein Oberbieber (HVO) präsentiert den Jahreskalender 2022 sowie die Ortschronik anlässlich des 1.000-jährigen Bestehens. Das Jubiläumsjahr 2021 neigt sich dem Ende zu. Corona bedingt konnten keine Festlichkeiten stattfinden. Die sind nun für das Jahr 2022 geplant. Eine zentrale Feier ist in Planung.

Von links: Ortsvorsteher Rolf Löhmar, Lothar Heß, Arno Schmidt und der 2. Vorsitzende des HVO George Klare. Foto: privat

Neuwied. Am 2. April 2022 wird eine „Jubiläumswanderung" auf dem Rundweg um Oberbieber stattfinden. An diesem Tag wird der Streckenabschnitt zwischen der Eintracht Hütte -Dreiwetterhütte - Wernerhütte und der Feuerwehr von Oberbieberer Vereinen in eine Festmeile verwandelt.

Am 8. Oktober 2022 wird die andere Hälfte des Rundweges vom Pfadfinderhaus vorbei am Steinernen Tisch und Eisernen Tisch, über den Wingertsberg zum Stausee begangen. Auch an diesem Tag sorgen wieder Oberbieberer Vereine für die Unterhaltung und das leibliche Wohl der Wanderer und Gäste.

Pünktlich zum Nikolaustag geht der Jubiläumskalender 2022 in den Verkauf. Auch die mit Spannung erwartete Ortschronik wird in Oberbieber zum Verkauf angeboten. Dieses sehr umfangreiche Werk von über 500 Seiten wurde in mühevoller Kleinarbeit von dem Chronisten Arno Schmidt erstellt.

Jubiläumskalender und Ortschronik werden vom HVO in verschiedenen Geschäften angeboten. Näheres findet man unter Ortsjubiläum auf der Homepage www.oberbieber.eu.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Neuwahlen des Ortsvorstandes der IG Metall Neuwied

Neuwied. Rainer Geyermann, seit 1986 Mitglied der IG Metall und ehemaliger Betriebsratsvorsitzender der "SPIE SAG GmbH" in ...

Mountain-Bike-Extrem-Tour 2022: Das Forstamt Dierdorf informiert

Neuwied. Die Tour begann mit einer rauschenden Abfahrt hinab nach Isenburg, auf der bereits der erste Fahrradschlauch platzte. ...

Spendenaktion des Evangelischen Vereins Heddesdorf

Neuwied. „Wir bedanken uns beim EVH, vor allem bei der Vorsitzenden Marita Krämer, die sich als Initiatorin für die Aktion ...

"MusikkircheLive" on Tour in Koblenz in der Jugendkirche X-Ground

Neuwied/Koblenz. Musikalisch wird es rockig mit der Liveband der Musikschule der Stadt Koblenz "Lights On" unter der Leitung ...

24 neue Wassersäcke für Bäume im Bad Hönninger Stadtbereich

Bad Hönningen. Bereits im letzten Jahr haben die beiden dem Bauhof schon zehn Säcke übergeben, um die Wirksamkeit und die ...

Um ihr Leben geschnarcht: Besorgte Freundin alarmiert den Notruf

Straßenhaus. In der Nacht von Mittwoch (29. Juni) auf Donnerstag (30 Juni) benachrichtigte die Rettungsleitstelle die Polizeiinspektion ...

Weitere Artikel


Drei Kandidaten für Bürgermeister-Wahl VG Dierdorf stehen fest

Dierdorf. Der Wahlausschuss der Verbandsgemeinde Dierdorf hat in seiner Sitzung am 30. November folgende Wahlvorschläge für ...

BBS Heinrich-Haus: Roboter Avatar ein Teil der Klassengemeinschaft

Neuwied. Der Roboter hört jedes Geräusch und jede Stimme, sieht genau das, was seine Klassenkameraden auch sehen, er kann ...

Gas.de stellt Lieferung an Kunden aus dem Westerwald ein

Koblenz. Im Netzgebiet der EVM-Gruppe sind hiervon rund 4.500 Kunden betroffen, zahlreiche davon aus dem Westerwaldkreis. ...

Neuwied plant dauerhaften Impfstandort

Neuwied. Im Heimathaus soll möglichst bald jeden Tag geimpft werden. „Wir wollen die Situation entzerren“, erklärt Oberbürgermeister ...

Rheinbrohl glänzt weihnachtlich

Rheinbrohl. Der Weihnachtsbaum am 29er Ehrenmal leuchtet dabei bereits seit den 1950ern hinab ins Tal und grüßt die Menschen ...

Gassiboxen im Ring wurden an Paten übergeben

Neuwied. Ein Anliegen, das viele Bewohnerinnen und Bewohner schon seit langem an Quartiersmanager Mario Seitz vom Diakonischen ...

Werbung