Werbung

Nachricht vom 05.12.2021    

Zwei geklärte Unfallfluchten und ein Einbruch

Die Polizei Straßenhaus berichtet von zwei Unfallfluchten, die beide geklärt werden konnten. In Windhagen wurde in ein leerstehendes Haus eingebrochen.

Einbruch in leerstehendes Wohnhaus
Windhagen.
Im Zeitraum von Freitag, 26. November, bis Samstag, 4. Dezember, kam es zu einem Einbruch in ein leerstehendes Wohnhaus in Windhagen Ortsteil Rederscheid. Durch unbekannte Täter wurde ein Fenster eingeschlagen und eine Tür aufgehebelt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Verkehrsunfallflucht, Unfallverursacher alkoholisiert
Anhausen.
Am Samstag kam es gegen 21:20 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht in Anhausen, Schillerstraße. Ein schwarzes Fahrzeug beschädigte im Vorbeifahren einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkten PKW und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle, ohne eine Regulierung des entstandenen Schadens zu ermöglichen.

Der Unfall wurde durch die Besitzerin des beschädigten Fahrzeugs beobachtet und gemeldet. Der 43-jährige Unfallverursacher kam kurze Zeit später zurück zur Unfallstelle und gab sich als solcher zu erkennen. Im weiteren Verlauf wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand, ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,78 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme, der Führerschein wurde sichergestellt.



Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter Telefon 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de zu melden.

Verkehrsunfallflucht aufgeklärt
Rengsdorf.
Am Donnerstag, 2. Dezember, kam es in den Abendstunden zu einer Verkehrsunfallflucht. Durch einen zunächst unbekannten Fahrzeugführer wurden Verkehrszeichen in Rengsdorf, Buchenweg / Tannenweg, beschädigt. Die Beschädigungen wurden durch einen Anwohner bemerkt, der die Polizei verständigte. Die Ermittlungen führten am 4. Dezember zu einem 24-jährigen Unfallverursacher aus Rengsdorf. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet, die Schadensregulierung wurde gewährleistet.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank!



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ingrid Runkel wird mit Ehrenamtspreis der VG Rengsdorf-Waldbreitbach ausgezeichnet

Rengsdorf. Ingrid Runkel ist nicht nur Vorsitzende des Vereins Flora und Fauna e.V. und Mitglied des Gemeinderates seit dem ...

EFG lädt ein ins Weihnachtsdorf Raubach

Raubach. Auf dem Programm stehen ein Kinderprogramm und musikalische Unterhaltung, Verkauf von Handgemachtem und tierische ...

Warntag im Kreis Neuwied: Mobile Warnmelder waren in 16 Bezirken unterwegs

Kreis Neuwied. "Die Alarmierung mit den Mobilen Warnmeldern (Mobelas) hat gut geklappt. Die Leute sind teilweise herausgekommen ...

Plätze, Wartezeiten, Finanzierung: Wie ist die Situation der Kitas im Kreis Neuwied?

Kreis Neuwied. Ellen Demuth berichtet weiter aus der Antwort des Bildungsministeriums: "In den beiden Bezirken Kreisjugendamt ...

DRK Kreisverband Neuwied erhält Spende für den Schulsanitätsdienst

Neuwied. Um für den Ernstfall gewappnet zu sein, bietet der DRK-Kreisverband Neuwied Schulen an, sie beim Aufbau eines Schulsanitätsdienstes ...

Host Town der Olympics World Games: Vorbereitungen in Neuwied nehmen Fahrt auf

Neuwied. Um den Gästen des Inselstaates im Pazifik ein gutes Ankommen in Deutschland zu ermöglichen, hat das Organisationskomitee ...

Weitere Artikel


Soziales Engagement am Werner-Heisenberg-Gymnasium

Neuwied. Nachdem der Laden in der Vergangenheit mehrfach umziehen und bedingt durch das Homeschooling zeitweise schließen ...

29-Jährige verursacht betrunken Unfall in Bendorf

Bendorf. Am Wochenende ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf fünf Verkehrsunfälle, bei denen ...

Nicole nörgelt - über unpraktische Adventskalender-Ideen

Ohja, jetzt wird es makaber: Schauen wir mal kurz über die Grenzen des schönen Westerwalds gen Osten, genauer gesagt nach ...

Christian Weißenfels hört im Sommer als Trainer bei SG Ellingen auf

Straßenhaus. „Nach vier Jahren als Trainer möchte ich dem Verein die Möglichkeit geben neue Impulse zu setzen. Es ist immer ...

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit am Wochenende

Neuwied. Am Freitag gegen 22 Uhr trafen sich Angehörige unterschiedlicher Familien im Raiffeisenring, um Streitigkeiten nach ...

Gerichts-Entscheidung des Monats: Streitiges Erbe

Sachverhalt:
Koblenz. Die Parteien sind Geschwister. Ihre Eltern errichteten im Jahre 1969 ein Testament, in dem sich die ...

Werbung