Werbung

Nachricht vom 01.12.2021    

Corona-Testzentrum in Linz wieder gestartet

In der Verbandsgemeinde Linz ist das kommunale Testzentrum seit dem heutigen Mittwoch (1. Dezember) wieder für die Bevölkerung geöffnet. In der Sporthalle am Miesgesweg wurde am Vormittag ab 10 Uhr wieder getestet.

Hans-Günter Fischer (links) mit Vertretern der Verwaltung und Freiwilligen. Foto © BM/VG

Linz. Bürgermeister Fischer bedankte sich dabei ausdrücklich dafür, dass sich wieder sehr viele ehrenamtliche Helfer für die Durchführung der Tests gemeldet haben. Ohne die Unterstützung der Freiwilligen wäre die Wiedereröffnung des Zentrums nicht möglich gewesen.

Die Öffnungszeiten des Testzentrums
Montag, Mittwoch, Freitag: 10 bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 17 bis 19 Uhr
Samstag: 9 bis 12 Uhr

Terminvereinbarung
Es wird empfohlen, im Vorfeld online einen Termin zu reservieren. Dadurch können die Wartezeiten für jeden Einzelnen möglichst kurz gehalten werden. Zur Terminvereinbarung kommen Sie über folgenden Link: www.t1p.de/testen-linz.




Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Linz & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Oberbieber: Halbseitige Sperrung wegen Kanalarbeiten

Neuwied. Der Grund für die Sperrung sind Kanalarbeiten an der Friedrich-Rech-Straße im Bereich der Aubachbrücke. Die Arbeiten ...

Keine Barrierefreiheit in Neuwieder Theater: Lösungen gesucht

Neuwied. Anders als im Jungen Schlosstheater, das im vergangenen Jahr eröffnet und selbstverständlich barrierefrei gebaut ...

Ukulele-Kurs in Neuwied: Kleines Instrument mit großer Wirkung

Neuwied. Das viersaitige Instrument hat eine Reihe von Vorzügen: Es ist klein, gut zu transportieren, klanglich durchsetzungsfähig, ...

Land bleibt bei bisheriger Wolf-Strategie - Freie Wähler besorgt

Mainz. Bestätigt wurde die problematische Entwicklung während des Fachforums "Wolf und Weidetierhaltung" am 28. April in ...

Breitensport für Jungen ab der 4. Klasse beim ATV Selhof

Bad Honnef. Die Breitensportgruppe hat den Vorteil, dass die unterschiedlichen Fähigkeiten und die Beweglichkeit der Kinder ...

Beispiel Rengsdorf: Dorferneuerungsprogramm zeigt sichtbar Wirkung

Kreis Neuwied. Kreis-Beigeordneter Michael Mahlert hat sich jetzt gemeinsam mit den Kolleginnen Margit Rödder-Rasbach und ...

Weitere Artikel


Rotary Pflanzaktion entwickelt sich in Neuwied erfolgreich

Neuwied. Mit der Anpflanzung der aufgrund ihrer Wurzelstruktur resistenten Eichen und Hainbuchen wurde im April die Aufforstung ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Corona im Kreis Neuwied: 98 neue Infektionen

Neuwied. Am heutigen Mittwoch meldet die Kreisverwaltung 98 Neuinfektionen. Die meisten Fälle kommen aus der Stadt Neuwied ...

Ernst Sonntag geht nach 28 Jahren beim DRK Krankenhaus in den Ruhestand

Neuwied. An seine ersten Tage in der Neuwieder Klinik erinnert Ernst Sonntag sich immer noch genau: 1994, kurz nach dem Wechsel ...

Unvermittelbar - Die Patentiere des Tierschutz Siebengebirge

Bad Honnef. Wenn diese Tiere dann auch noch sehr betagt oder chronisch krank sind, müssen die Tierschützer entscheiden, ob ...

Johannes Federhen: Ehrung für 68 Jahre Mitglied der CDU

Unkel. Er übergab Johannes Federhen die von der damaligen Bundesvorsitzenden Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel, der Landesvorsitzenden ...

Werbung