Werbung

Nachricht vom 30.11.2021    

Polizei Linz: Zwei Unfälle und ein Einbruch

In ihrer aktuellen Pressmitteilung berichtet die Polizei Linz von einem Auffahrunfall mit einem leicht verletzen Rollerfahrer und einem PKW, der sich ohne Fahrer selbständig machte. In Leubsdorf wurde in die Schützenhalle eingebrochen.

Symbolfoto

Auffahrunfall
Unkel.
Am Montagabend (29. November) befuhren ein Roller- und ein PKW-Fahrer die Siebengebirgsstraße in Unkel. Als der 61-jährige Rollerfahrer aus Erpel verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr der 24-jährige PKW-Fahrer aus Unkel auf den Roller auf. Der Fahrer kam daraufhin zu Fall und wurde verletzt. Der Mann musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Sachschaden durch ungesicherten PKW
Linz.
Ebenfalls am Montagabend rollte ein PKW auf dem abschüssigen Miesgesweg in Linz gegen einen geparkten PKW. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatte der 25-jährige Fahrer aus Bad Breisig sein Fahrzeug beim Abstellen nicht ordnungsgemäß gesichert, so dass es sich verselbstständigte.



Einbruch in die Schützenhalle
Leubsdorf.
Im Zeitraum Montag, 17 Uhr und Dienstag, 30. November, 17 Uhr kam es zu einem Einbruch in die Schützenhalle in Leubsdorf. Bislang unbekannte Täter hebelten ein rückwärtiges Fenster auf und gelangten so in das Innere der Halle. Hier entwendeten sie Bargeld aus der Kaffeekasse. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Linz entgegen.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Mikrozensus: Rund 20.000 Haushalte in Rheinland-Pfalz werden befragt

Region. Die Erhebung erfolgt seit 1957 jährlich bei einem Prozent aller Haushalte in ganz Deutschland. Über das ganze Jahr ...

Anmeldetermine und neues Nachmittagsangebot an der Robert-Koch-Schule Linz

Linz. Es handelt sich hierbei um ein flexibles Angebot, welches Sie wahrnehmen können, aber nicht müssen! Sollten Sie Ihr ...

Erneut Auszeichnung für städtisches IT-Amt

Neuwied. Spendenempfänger ist der Verein Sonnenschein, Freunde und Förderer der Kinderklinik des Marienhaus Klinikums St. ...

Sachbeschädigungen an Bushaltestellen und an einem PKW

Verbandsgemeinde Asbach. Im Verlauf des vergangenen Wochenendes sind in der Verbandsgemeinde Asbach durch bisher unbekannte ...

Einbruch in Einfamilienhaus in Bad Honnef-Aegidienberg

Bad Honnef. Nach der Spurenlage verschafften die Täter sich durch das gewaltsame Aufhebeln einer Terrassentüre Zugang in ...

Helmut Muß, Buchholz gewinnt in Kategorie „Inspiration“ den Excellence Award

Buchholz. Nach New York, Wien, Frankfurt, Hamburg, Stuttgart, Wiesbaden und München fand der internationale Speaker Slam ...

Weitere Artikel


Land Rheinland-Pfalz verschärft ab 4. Dezember die Coronaregeln

Region. Die Landesregierung teilt aktuell folgendes mit: „Ab Samstag, 4. Dezember 2021, wird in Rheinland-Pfalz die „2G-plus-Regel“ ...

Feuerwehr Neustadt löscht brennenden PKW auf der A3

Neustadt. Am Mittwochmorgen, dem 1. Dezember gegen 6:20 Uhr wurde auf der Autobahn A3 ein Fahrzeugbrand gemeldet. Es brannte ...

Westerwälder Rezepte - Vegetarisches Festtagsmenü

Region. Da zurzeit wieder Kontakte eingeschränkt werden müssen, wird auch Weihnachten wieder im kleinen Familienkreis gefeiert ...

Arbeitsmarkt in Kreisen Altenkirchen und Neuwied zeigt sich frostig

Region. Ende November waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Neuwied – dieser umfasst die Kreise Neuwied und Altenkirchen ...

Muslimische Grabfelder im Kreis Neuwied - ein Problem

Neuwied. Die Neuwieder Moscheegemeinden haben sich daraufhin zusammengefunden, um nach Lösungen für die Musliminnen und Muslime ...

Die Westerwald-Brauerei startet wieder die beliebte Hachenburger Prämien Power

Hachenburg. Die Westerwald-Brauerei startet mit „Hachenburger Prämien Power“ am 1. Dezember wieder eine breit angelegte Kundentreueaktion. ...

Werbung