Werbung

Nachricht vom 30.11.2021    

Corona im Kreis Neuwied: Viele Impfmöglichkeiten

Die Kreisverwaltung Neuwied meldet am Dienstag, dem 30. November weitere 93 neue Corona-Infektionen. In Quarantäne befinden sich aktuell 783 Personen.

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 93 Neuinfektionen. Die meisten Fälle kommen aus der Stadt Neuwied gefolgt von der VG Rengsdorf-Waldbreitbach. Die Inzidenz wird vom Landesuntersuchungsamt nicht korrekt ausgewiesen, da die gemeldeten Daten dort nicht angekommen sind. Die Inzidenz für den Kreis dürfte bei 270 liegen.

Ab Mittwoch, dem 24. November gilt die neue Coronaverordnung des Landes auch für den Kreis Neuwied. Die maßgebliche Hospitalisierungs-Inzidenz des Landes steigt weiter 4,23, der als einziger Maßstab für die Einschränkungen gilt.

Nachstehend ein Hinweis auf die zahlreichen offenen Sonder-Impfaktionen, die neben den Impfungen (mit Termin) in den Arztpraxen laufen. Es sind überall Erst-, Zweit- und Drittimpfungen möglich.

Sonderimpfaktionen Neuwieder Ärzte - ohne Termin
Mittwoch, 1. Dezember, 14 bis 18 Uhr, MVZ Galeria Med, Heddesdorfer Str. (BioNTech)
Mittwoch, 1. Dezember, 16 bis 19 Uhr, Bootshaus an der Rheinbrücke (Moderna)
Freitag, 3. Dezember, 14 bis 16 Uhr, Werner-Heisenberg-Gymnasium, Aula, Engerser Landstraße 12 (Moderna);
(vorher 13-14 Uhr: Aktion für Lehrer der Neuwieder Schulen)
Freitag, 3. Dezember, 14 bis 18 Uhr, Café Auszeit, Marktstraße, (BioNTech)
Samstag, 4. Dezember, 9 bis 13 Uhr, Café Auszeit, Marktstraße (BioNTech)
Samstag, 4. Dezember, 9 bis 12 Uhr, Ev. Mennonitengemeinde, Pommernstraße 9 (Moderna - ggf. auch länger, solange der Impfstoff reicht)
Mittwoch, 8. Dezember, 13 bis 15 Uhr, Matthiaskirche, Innenstadt (Moderna)
Mittwoch, 8. Dezember, 16 bis 19 Uhr, Bootshaus an der Rheinbrücke (Moderna)
(Mitzubringen sind Ausweis, Impfpass, Krankenkassenkarte und bei Minderjährigen eine Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten. Der Impfstoff von Moderna wird nur Menschen, die 30 Jahre oder älter sind, verimpft.)

Sonderimpfaktionen in der VG Asbach:
Samstag, 4. Dezember, 10.30 bis 15.30 Uhr, Asbach, Eishalle Vorteils-Center (BioNTech oder Moderna)
Sonntag, 5. Dezember, 10.30 bis 15.30 Uhr, Asbach, Eishalle Vorteils-Center (BioNTech oder Moderna)
Samstag, 11. Dezember, 11 bis 15 Uhr, Windhagen, Forum (BioNTech oder Moderna)

Impfbus des Landes
(durchgeführt vom DRK, Impfstoff: BioNTech und/oder Johnson & Johnson)
Donnerstag, 2. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Turnhalle/Hallenbad Unkel, Schulstr. , 53572 Unkel
Samstag, 4. Dezember, 9 bis 17 Uhr, SWN Stadtwerke GmbH Neuwied, Hafenstr. 90, 56564 Neuwied
Dienstag, 7. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Bürgerhaus Kleinmaischeid, Hauptstr. 32, 56271 Kleinmaischeid
Freitag, 10. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Puderbach, Zum Sportplatz 1, 56305 Puderbach
Dienstag, 14. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Sporthalle St. Katharinen, Josef-Hüngsberg-Str. 8, 53562 St. Katharinen
Freitag, 17. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Heimathaus Buchholz, Zur alten Schule 1, 53567 Buchholz
Dienstag, 21. Dezember, 9 bis 17 Uhr, Monte Mare Rengsdorf, Monte-Mare-Weg 1, 56579 Rengsdorf
Dienstag, 28. Dezember, 9 bis 17 Uhr Sprudelhalle, Rudolf-Buse-Str., 53557 Bad Hönningen

Eine Übersicht über die aktuellen Impftermine im Kreis Neuwied und der Stadt Neuwied finden Sie hier.



Den kompletten Überblick über die aktuellen Coronaregeln finden Sie hier.


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
   


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Klima, Krieg, Corona: Aufwachsen im Krisenmodus - Kreisjugendämter laden zur Info-Veranstaltung

Kreisgebiet/Vallendar. Kindertagesstätten und Schulen berichten von einer Zunahme von Impulsdurchbrüchen gegen Fachkräfte ...

Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Premiere in der Kiddi-Ambulanz im DRK Krankenhaus Neuwied

Neuwied. Hierzu wurde sie mit einem Mikrofon ausgestattet, mit dem sie über eine Hör-Anlage besser mit den Kindern kommunizieren ...

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendieben in Neuwied und Andernach

Neuwied/Region. Am 8. November 2023 wurden im Modehaus Adler in Neuwied von bislang unbekannten Tätern, darunter mindestens ...

Leserbrief zu Radfahrern in der Neuwieder Fußgänerzone: "Positive Kultur des Miteinanders etablieren"

Die Kuriere hatten über die verstärkten Kontrollen in der Neuwieder Fußgängerzone wegen Radfahrern und E-Scootern bereits ...

Weitere Artikel


Lana Horstmann ruft zum Jugendwettbewerb auf

Region. Die Erfahrungen aus dieser Zeit wirken bis heute nach und bestimmen den öffentlichen Diskurs mit. Aber wie hat sich ...

Austausch zwischen Christen und Muslimen in der Offenen Gemeinde Heilig Kreuz

Neuwied. Die Glocken läuteten zu Beginn. Josef Freise erklärte, dass das "Angelus-Läuten" der Kirchenglocken am Morgen, am ...

BUND fordert: Straßenhaus verkehrsberuhigen, nicht einschnüren!

Straßenhaus. „Zu groß sind die negativen Auswirkungen auf die Schutzgüter Boden, Wald, Wasser, Landschaft, Arten und Klima. ...

Die 10 schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald 2021

Westerwald. Genau ein Jahr ist es her, dass wir die zehn schönsten Wandertouren und Wanderziele im Westerwald des Jahres ...

Beschäftigte von ArcelorMittal fordern gute Arbeitsbedingungen

Neuwied. Obwohl Verhandlungs- und Geschäftsführer Philipp Becker und Personalchef Rainer Billmaier, bereits im März 2021 ...

Kleinbus verursacht Unfall und Fahrer flieht

Neuwied. Die Geschädigte befuhr mit ihrem PKW die linke Fahrspur der Kirchstraße in Richtung Dammstraße. Aufgrund eines blauen ...

Werbung