Werbung

Nachricht vom 26.11.2021    

Schülerschaft der Ludwig-Ehrhard-Schule zeigt sich „solidAHRisch“

An einem Samstag im Oktober trafen sich 20 Lernende der Ludwig-Erhard-Schule mit ihren Lehrerinnen und Lehrern zur Durchführung eines gemeinsamen Helfertages im Ahrtal. Am Sammelplatz des Helfer-Shuttles angekommen, teilte sich die Gruppe.

Helfertag an der Ahr. Fotos: Ludwig-Erhard-Schule

Neuwied/Ahrtal. Eine Hälfte begab sich mit Gehörschutz, Atemmaske und Schlagbohrer ausgestattet zu einer 84-jährigen Dame, um in ihrem Haus Kellerwände zu stemmen. Durch die Flut hatte sich in ihrem Untergeschoss Schimmel gebildet.

Die andere Hälfte lief durch eine Parkanlage an der Ahr, um dort Metallteile, Steine und Treibgut zu sammeln und zu sortieren. Auch Stühle, Kühlschränke und weitere schwere Haushaltsgegenstände konnte sie dort noch bergen.

Nach sechs Stunden trafen sich die Gruppen wieder und waren sich einig: Es ist ein großartiges Gefühl, sich gemeinsam mit über 1.800 weiteren Menschen solidarisch zu zeigen und etwas Gutes zu tun. Wir kommen auf jeden Fall wieder, denn Jeder kann helfen!



Die LES präsentiert sich interessierten Besucherinnen und Besuchern am Tag der offenen Tür am 29. Januar 2022 von 10 bis 13 Uhr und am Informationsabend der berufsbildenden Schulen in Neuwied am 20. Januar 2022 um 18 Uhr und um 19 Uhr (jeweils vor Ort und online). Weitere Informationen zur Anmeldung und zu aktuellen Projekten der berufsbildenden Schule unter www.les-neuwied.de.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Ökumenischer Kreuzweg 2024: Suche nach Sinn in Zeiten von Angst und Perspektive

Neustadt (Wied). Das Thema der Veranstaltung ist "Sinnsuche zwischen Angst und Perspektive", das im vergangenen Jahr schon ...

Weitere Artikel


Tina Simic verlässt die Deichstadtvolleys

Neuwied. Gesundheitliche Einschränkungen machen Training und Wettkampf aktuell jedoch nicht möglich. Auch ist momentan nicht ...

Einbruch in ein Einfamilienhaus und Betäubungsmittelfund

Kleinmaischeid. Am Donnerstag sind im Zeitraum von 16:30 Uhr bis 21 Uhr bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in ...

2G-Regel in der Arbeitsagentur Neuwied

Neuwied. Beratungsgespräche finden nur nach vorheriger Terminvereinbarung oder auf Einladung statt.

Kundinnen und Kunden, ...

Burg Reichenstein wird im Advent angestrahlt

Puderbach. Nach den vielen positiven Rückmeldungen des letzten Jahres möchte die Verbandsgemeinde Puderbach und der Förderverein ...

Naturschutz im Landkreis Kreis Neuwied wurde 2020 gefördert

Kreis Neuwied. Daher ist es wichtig, dieser Bedrohung entgegenzuwirken. Der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord ...

Westerwaldwetter: Pünktlich zum ersten Advent fällt Schnee

Region. Am Freitag, dem 26. November ist es am Nachmittag überwiegend stark bewölkt und es fällt immer wieder etwas Regen, ...

Werbung