Werbung

Nachricht vom 26.11.2021    

Martin Seul neuer Schulleiter der Berufsbildenden Schule Heinrich-Haus

Das Kollegium sowie alle Schülerinnen und Schüler kennen ihn schon eine ganze Weile: Jetzt ist Martin Seul auch offiziell als neuer Schulleiter der Berufsbildenden Schule (BBS) Heinrich-Haus in sein Amt eingeführt worden.

Von links: Frank Zenzen, Martin Seul und Hubertus Bialas. Foto: privat

Neuwied. Der Referent der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion der Region Koblenz, Hubertus Bialas, überreichte jüngst die entsprechende Urkunde sowie die Glückwünsche von Bildungsministerin Stefanie Hubig.

„Mit Ihnen hat das Heinrich-Haus eine gute Wahl getroffen“, lobte Hubertus Bialas in seiner Rede Martin Seul als einen „hochmotivierten und hochkompetenten Kollegen“. „Sie sind immer zur positiven Zusammenarbeit bereit, wollen Dinge bewegen und Entwicklungen forcieren“, so Bialas. Eine Einschätzung, die Heinrich-Haus-Geschäftsführer Frank Zenzen nur bestätigen konnte. Er gratulierte dem neuen Schulleiter zu seinem Amt und wünschte ihm eine gute Hand in der Führung der Schule.

Martin Seul ist seit 1998 als Lehrer aktiv und wechselte nach über zehn-jähriger Tätigkeit an der BBS Ahrweiler im Jahr 2011 als Studiendirektor und Mitglied der Schulleitung an die BBS Heinrich-Haus. Neben seinem unterrichtlichen Schwerpunkt in den Klassen der Zerspanungsmechaniker und Metallbauer liegt das Augenmerk des 53-Jährigen besonders auf gemeinsamen Lernprojekten mit den Ausbildungswerkstätten des Heinrich-Hauses. Darüber hinaus ist Martin Seul in verschiedenen Prüfungsausschüssen der IHK und im Prüfungserstellungsausschuss bei der PAL in Stuttgart tätig. „Lassen Sie uns gemeinsam an die Aufgabe gehen, unsere Schülerinnen und Schüler ein möglichst passendes Schulangebot anbieten zu können und ein Lern- und Arbeitsklima zu schaffen, das geprägt ist von gegenseitiger Wertschätzung, Hilfsbereitschaft und Respekt. Einfach ein Lern- und Arbeitsklima, in dem sich alle Mitglieder der Schulgemeinschaft wohlfühlen können“, kündigte Seul bei Amtseinführung an. (PM)


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Familienfest des Kindergarten St. Maria Magdalena im Bürgerpark Unkel

Unkel. Im Bürgerpark begeisterten die vielen Attraktionen des Parks, wie ein herrliches Sand-/Matschparadies, die vielen ...

Ausgezeichnetes Engagement: Ehrennadel des Landes an drei Ehrenamtler verliehen

Neuwied. „Das Ehrenamt ist wie Mörtel für die Fugen des Bauwerks unserer Gesellschaft“, unterstrich der Landrat in seiner ...

"Markt der Berufe" in Windhagen: 65 Aussteller präsentierten Ausbildungsmöglichkeiten

Windhagen. Welche Berufe gibt es und welcher Betrieb bietet die entsprechende Ausbildung an? Pünktlich zur Eröffnung um 9 ...

Gewonnen! Der FV Engers 07 holt den Fußball-Rheinlandpokal 2022

Koblenz. Ein Riesenerfolg für das Team von Erfolgstrainer Sascha Watzlawik, der den FV Engers seit zehn Jahren betreut. Entsprechend ...

Unfall wegen Aquaplaning: Fahrzeug überschlägt sich auf der A3, Fahrer verschwindet

Montabaur. Ob sich noch eine Person im Fahrzeug befand oder durch den Unfall aus dem Fahrzeug geschleudert wurde, war zunächst ...

Das Unwetter im Kreis Neuwied: Welche Schäden hat es hinterlassen?

Kreis Neuwied. Innerhalb kurzer Zeit durchquerten zwei Gewitterzellen ab 16.50 Uhr die Region. In der ersten Gewitterfront ...

Weitere Artikel


Modernisierung der Ampeltechnik vor Abschluss

Neuwied. Die Arbeiten beginnen am Dienstag, 30. November, und dauern voraussichtlich drei Wochen. Läuft alles nach Plan, ...

Sterne für den Kern der Kulturstadt

Unkel. Unterstützt wurde die Anschaffung der dekorativen Leuchtkraft vom Verein Touristik & Gewerbe und der "Hairlounge InGo".

Bei ...

Westerwaldwetter: Pünktlich zum ersten Advent fällt Schnee

Region. Am Freitag, dem 26. November ist es am Nachmittag überwiegend stark bewölkt und es fällt immer wieder etwas Regen, ...

Verkehrsunfallfluchten in Asbach und Rengsdorf - Zeugenaufruf

Asbach. Am Donnerstag ist im Zeitraum von 4 Uhr bis 7:15 Uhr auf einem Parkplatz der Kamillus Klinik in Asbach ein geparkter ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Winterzeit - Haus- und Wildtiere brauchen jetzt Hilfe

Wildvögel
Region. Bevor das Futterhaus gefüllt wird, muss es gründlich mit heißem Wasser gereinigt worden sein. Ein Vogelhaus ...

Werbung