Werbung

Nachricht vom 24.11.2021    

Verschoben: Tag der offenen Tür an der IGS Selters erst im Januar

Der für Samstag, 27. November, geplante Tag der offenen Tür an der Integrierten Gesamtschule Selters (IGS) findet nicht statt. Aufgrund des derzeitigen Infektionsgeschehens wird der Termin verlegt auf den 15. Januar 2022.

Die Integrierte Gesamtschule Selters. (Fotoquelle: IGS)

Selters. Um Eltern und Schülern einen Einblick verschaffen zu können über die Bildungsmöglichkeiten an der integrierten Gesamtschule in Selters war für den 27. November ein Tag der offenen Tür geplant. Dieser musste angesichts der hohen Corona-Infektionsrate verschoben werden.

Als Ersatztermin gilt der 15. Januar 2022.
Nähere Informationen erhalten Sie von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer (02626) 9784-11 oder unter www.igs-selters.de. (PM)


Mehr dazu:   Kinder & Jugend  

Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Selters auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


"Musikalisch, kulinarisch, anregend": Sonntagsmatinee auf dem Willy-Brandt-Platz

Unkel. Der Ortsverein der SPD Unkel & Bruchhausen lädt zur Sonntagsmatinee auf den Willy-Brandt-Platz in Unkel ein. Das vielfältige ...

Appell von Landrat Achim Hallerbach: "Wahlrecht als demokratisches Instrument nutzen"

Kreis Neuwied. Gewählt werden Kommunalparlamente wie Gemeinde- und Stadträte sowie Verbandsgemeinderäte und der Kreistag. ...

Verkehrsunfall in Oberdreis: Motorradfahrer leicht verletzt

Oberdreis. Gegen 16.15 Uhr kam es in der Wilhelmstraße in Oberdreis zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizei fuhr der 63-Jährige ...

Windpark Höhn: Welches Potenzial bieten Windkraftanlagen im Wald für die Energiewende?

Höhn. Bei einem Besuch des Windparks in Höhn hatten 20 Teilnehmer dafür kompetente Ansprechpartner mit Anja Wissenbach von ...

Dritte Ausgabe der Horhausener Dart Open: Pfeile flogen für einen guten Zweck

Horhausen. Die Eröffnung des Charity-Events erfolgte durch den Verbandsgemeindebürgermeister Fred Jüngerich und den Horhausener ...

Leserbrief zu 75 Jahren Grundgesetz: "Nie wieder ist jetzt!"

Den Appell von Landrat Achim Hallerbach zum 75. Jahrestag des Grundgesetzes finden Sie hier.

LESERBRIEF. "Landrat Achim ...

Weitere Artikel


Keine Eröffnungsfeier bei Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum

Neuwied. Zahlreiche Künstlerinnen und Künstler aus der Mittelrhein-Region präsentieren in dieser bekannten, traditionellen ...

Bundesministerium fördert Leuchtturmprojekt des Landkreises Neuwied

Neuwied. Kern des Projektes ist der Aufbau einer digitalen Online-Plattform („meinegesundheit-neuwied.de“), die allen Bürgern ...

Corona im Kreis Neuwied: Neue Verordnung in Kraft

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet 68 Neuinfektionen am heutigen Mittwoch. Es gibt keinen ausgeprägten Schwerpunkt im Kreis. ...

„Boxing day" kehrt ins Icehouse zurück

Neuwied. „Bei unseren Heimspielterminen bleibt dank der guten Abstimmung mit dem Icehouse alles beim Alten", erklärt Manager ...

IHKs in Rheinland-Pfalz sehen zügige Regierungsbildung als positives Zeichen

Region. SPD, Grüne und FDP stellen in Berlin acht Wochen nach der Bundestagswahl einen Koalitionsvertrag vor. Aus Sicht der ...

Stadtspitze Neuwied will Impfkampagne noch ausbauen

Neuwied. Mehr als 30 Impfaktionen an so unterschiedlichen Standorten wie Moscheen und Supermärkten hat die Neuwieder Verwaltung ...

Werbung