Werbung

Nachricht vom 23.11.2021    

D. King`s Club Band im Neuwieder Bootshaus

Gut gefüllt war das Neuwieder Bootshaus an der Rheinbrücke beim Auftritt der „D. King`s Club Band“. Bereits zwei Mal war das Konzert wegen Corona verschoben worden.

Foto: privat

Neuwied. Trotz der aktuell wieder angespannten Situation begeisterte die Formation um die Sängerin Diane King und den Schlagzeuger Torsten Garbe. Christian Schmitt an der Gitarre und der neue Keyboarder der Band, Daniel Kleiter, setzten sich mit virtuosen Soli in Szene. Bassist Dirk Loose lieferte das Fundament für die inzwischen gut eingespielte Band, die auch bei zahlreichen Gigs in der Region aus sich aufmerksam gemacht hat.


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Spitzen der Literaturverbände trafen sich in Engers

Neuwied-Engers. Am Veranstaltungsort angekommen, wurden sie von Akademieleiter Rolf Ehlers begrüßt, der die Akademie den ...

Neuwieder Band "Grauwacke" knüpft an historisch-wildbewegte Rockmusik an

Neuwied. Bei den Mitgliedern der Oldieband handelt es sich um jung-gebliebene "Rocker", die zwar durchaus graue Haare, ...

Die Neuwieder Künstlergruppe „Kultu(h)r“ präsentiert neue Arbeiten auf dem Luisenplatz

Neuwied. Folgende Künstlerinnen und Künstler werden Aquarell-, Acryl-, Pastell- oder Ölbilder ausstellen: Elke Döbbeler, ...

„Wake Up“-Festival am 19. und 20. August auf dem Freizeitgelände in Linkenbach

Linkenbach. In den vergangenen Jahren wurden am Festival-Wochenende bis zu 800 friedlich feiernde Musik- und Kulturbegeisterte ...

Kindermusical "Die Piratenprinzessin" auf dem Schlosshof Engers

Neuwied-Engers. Lucy, die Tochter des berühmten Piraten White Bird, soll bald das Kommando übernehmen und die erste Piratenkapitänin ...

Charity-Beratung mit TV-Experte Christoph Bouillon im Roentgen-Museum Neuwied

Neuwied. Kostenfrei werden Interessenten zu den Themen Glas, Porzellan, Keramik, Silber, Uhren, Möbel und Bilder beraten. ...

Weitere Artikel


Kaminbrand in Ortsmitte von Kleinmaischeid erforderte Feuerwehreinsatz

Kleinmaischeid. Bei einem Wohnhaus in der Mittelstraße von Kleinmaischeid war aus bislang ungeklärten Gründen der Kamin, ...

Schockanruf: Pfarrer und Taxifahrer verhindern Geldübergabe

Erpel. Im Verlauf der Fahrt berichtete die Frau dem Taxifahrer, dass sie im Auftrag der Polizei unterwegs sei. Das ungute ...

Eltern wollen das Gymnasium Nonnenwerth übernehmen

Region. Das Ziel: die Schulträgerschaft in die Hände der Eltern zu legen. Im ersten Schritt soll die Brandschutzproblematik ...

Irlicher Prellballer mit guter Leistung in Wallertheim

Neuwied. Bedingt durch die lange Corona-Pause waren im letzten Jahr leider keine weiteren Spieltage durchführbar. Umso mehr ...

HwK Koblenz: Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll würdigt Krisenmanagement

Koblenz/Region. In seiner Rede auf der jährlichen Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz bescheinigte Joachim Noll, ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 1. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen zum Hammerstein unterwegs. Gewandert wird vom Bachmühltal ...

Werbung