Werbung

Nachricht vom 23.11.2021    

Markus Stockhausen kommt nach Neuwied

Am 11. Dezember um 17 Uhr ist der international renommierte Trompetensolist Markus Stockhausen mit dem Landesjugendposaunenchor Rheinland zu Gast in der Marktkirche Neuwied. Es ist die Welt-Uraufführung seines Werkes „Unter Sternen und Satelliten“.

Fotos: Veranstalter

Neuwied. Festliche Musik zum Advent interpretiert von 30 jungen Blechbläserinnen und Blechbläsern unter der Leitung von KMD Jörg Häusler wird den Vorabend zum 3. Advent eröffnen. Höhepunkt des Konzertes ist die Welturaufführung der Komposition „Unter Sternen und Satelliten“ - ein Kompositionsauftrag des Posaunenwerks der Evangelischen Kirche im Rheinland. Große, nahezu monumentale Klangpracht steht im Kontrast zu aufgewühlten, rhythmischen Phrasen und improvisierten, eher introvertierten Klangflächen. Atonale Momente stehen im Wechsel zu jazzigen Passagen.

Der 1957 geborene Trompeter und Komponist Markus Stockhausen, der zuletzt 2021 als bester Blechbläser mit dem Deutschen Jazzpreis ausgezeichnet wurde, wird selbst den Solopart übernehmen. Begleiten wird ihn der Landesjugendposaunenchor Rheinland, ein Auswahlensemble des Posaunenwerks Rheinland, deren Mitglieder zwischen 15 und 25 Jahre alt sind und ihre Heimat in Posaunenchöre der Rheinischen Landeskirche zwischen Emmerich und Saarbrücken haben.



Der Eintritt im Vorverkauf liegt bei 15 Euro und ermäßigt 12 Euro. Tickets gibt es hier. Restkarten an der Abendkasse zu 16 Euro und ermäßigt 13 Euro. Es gilt die 2G-Regel: Beim Einlass ist ein Impf-/Genesungsnachweis erforderlich.


Mehr zum Thema:    Veranstaltungen   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Weitere Artikel


Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 1. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen zum Hammerstein unterwegs. Gewandert wird vom Bachmühltal ...

HwK Koblenz: Arbeitnehmervizepräsident Joachim Noll würdigt Krisenmanagement

Koblenz/Region. In seiner Rede auf der jährlichen Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz bescheinigte Joachim Noll, ...

Irlicher Prellballer mit guter Leistung in Wallertheim

Neuwied. Bedingt durch die lange Corona-Pause waren im letzten Jahr leider keine weiteren Spieltage durchführbar. Umso mehr ...

Benefizspiel brachte 11.300 Euro für Flutopfer

Neustadt. Doch das sportliche Ergebnis (1:10) war an diesem Abend nur eine Randnotiz. Vielmehr ging es darum, Spenden für ...

Künstler betreiben Kiosk in der Mittelstraße Neuwied

Neuwied. Geöffnet ist der Kunstkiosk täglich von 10 bis 18 Uhr - und zwar bis Ende des Jahres. Mitglieder des Kunstkreises ...

Fraktion und Vorstand der CDU Neustadt trafen sich zur Klausurtagung

Neustadt. Es wurde bereits ein großes Portfolio an CDU-Anträgen im Neustädter Gemeinderat beschlossen. Dabei spielten neben ...

Werbung