Werbung

Nachricht vom 23.11.2021    

Künstler betreiben Kiosk in der Mittelstraße Neuwied

In der Mittelstraße 92 kommt bis Ende des Jahres auch die Kunst zu ihrem Recht. Drei Künstlervereinigungen stellen dort auf Initiative des Amtes für Stadtmarketing im Wechsel ihre Werke auch zum Verkauf aus. Gemälde, Skulpturen, Kunstkarten – das Angebot ist genauso vielfältig wie die verwendeten Techniken.

Foto: privat

Neuwied. Geöffnet ist der Kunstkiosk täglich von 10 bis 18 Uhr - und zwar bis Ende des Jahres. Mitglieder des Kunstkreises Engers (im nebenstehenden Bild) zeigen ihre Werke bis zum 27. November.

Die Gruppe 93 ist vom 28. November bis zum 11. Dezember vertreten. Zum Abschluss der Aktion präsentieren vom 13. bis 31. Dezember Mitglieder der Vereinigung „Kultu(h)r“ ihre Werke.

Die Künstler wollen auch kleine Sonderaktionen organisieren. Für das Amt für Stadtmarketing ist der Kunstkiosk ein kleiner Schritt in Richtung Innenstadtbelebung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Kultur


Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Adventskonzert im Roentgen-Museum Neuwied abgesagt

Neuwied. Ob die Begleitveranstaltung am 13. Januar 2022 – Vortrag „ein Spaziergang durch die Kunstgeschichte anhand des Themas ...

Weitere Artikel


Benefizspiel brachte 11.300 Euro für Flutopfer

Neustadt. Doch das sportliche Ergebnis (1:10) war an diesem Abend nur eine Randnotiz. Vielmehr ging es darum, Spenden für ...

Markus Stockhausen kommt nach Neuwied

Neuwied. Festliche Musik zum Advent interpretiert von 30 jungen Blechbläserinnen und Blechbläsern unter der Leitung von KMD ...

Wandern mit Werner Schönhofen

Neuwied. Am 1. Dezember sind die Mittwochswanderer mit Werner Schönhofen zum Hammerstein unterwegs. Gewandert wird vom Bachmühltal ...

Fraktion und Vorstand der CDU Neustadt trafen sich zur Klausurtagung

Neustadt. Es wurde bereits ein großes Portfolio an CDU-Anträgen im Neustädter Gemeinderat beschlossen. Dabei spielten neben ...

Corona im Kreis Neuwied: 65 neue Fälle

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet 65 Neuinfektionen am heutigen Dienstag. Leider gibt es einen neuen Todesfall zu vermelden. ...

Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch

Region. Der Lockdown für Ungeimpfte kommt ab Mittwoch. Dann gilt in Innenräumen für Erwachsene grundsätzlich die „2G“-Regel“, ...

Werbung