Werbung

Nachricht vom 22.11.2021    

JU-Kreisvorstand konstituiert sich

Der neugewählte Vorstand des JU-Kreisverbandes Neuwied traf sich in Waldbreitbach zur konstituierenden Vorstandssitzung. "Alle haben richtig Lust und sind hoch motiviert, in der Jungen Union im Kreis Neuwied mitzuarbeiten“, so der JU-Kreisvorsitzende Pierre Fischer über sein Vorstandsteam.

Das JU-Vorstandsteam: v.l.n.r. Dion Nebel, Jenny Ferdinand, Stefan Schmitz, Pierre Fischer, Cedric Bellmann, Kira Müller, Linus Wirtz, Sebastian Müller, Jenny Kudrjawzew. Foto: privat

Waldbreitbach. Mit der zukünftigen Arbeitsweise des Vorstands, der Planung von Veranstaltungen, dem Verbandsbürgermeister-Wahlkampf in Dierdorf und der drohenden Schließung des Gymnasiums Nonnenwerth, hatte der Vorstand einige Punkte zu besprechen.

"Wir werden uns für den Erhalt des Gymnasiums Nonnenwerth einsetzen. Allein aus dem Kreis Neuwied besuchen über 200 Schülerinnen und Schüler das Gymnasium. Die ehrwürdige Schule ist ganz wichtig für unsere Region und hat einen hervorragenden Ruf. Daher appellieren wir an den Privatbesitzer der Schulinsel und bitten hier um Umdenken“, so Pierre Fischer.

Ebenfalls bekräftigte der JU-Kreisvorstand seine Unterstützung für den Bürgermeisterkandidaten in der Verbandsgemeinde Dierdorf, Hans-Dieter Spohr. "Er ist vor Ort hervorragend verwurzelt und vernetzt und hat immer ein offenes Ohr für die jüngere Generation. Neben einer guten Ärzteversorgung stehen die Themen der Digitalisierung der Verwaltung und des regionalen Klimaschutzes ganz oben auf seiner Themenliste. Wir begrüßen diese Themen sehr und werden ihm im Wahlkampf tatkräftig unterstützen“, so der Tenor des JU-Kreisverbandes.



Wer bei der größten politischen Jugendorganisation im Kreis Neuwied mitmachen möchte, kann sich gerne per E-Mail an pierre.fischer@t-online.de oder telefonisch unter 0174/ 9568252 bei dem JU-Kreisvorsitzenden Pierre Fischer melden.



Lokales: Rengsdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

150 Jahre und Tag Eins der Mitgliedschaft: Jahreshauptversammlung der SPD Erpel

Erpel. Zunächst fand die Ehrung der Mitglieder statt. Christine Meesters und Theo Frickel wurden herzlich vom 1. Vorsitzenden ...

Mitgliederversammlung der Puderbacher SPD: Vorstandsspitze wiedergewählt

VG Puderbach. Bei den Vorstandswahlen wurde der seit Februar 2017 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart (Raubach) ...

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Altenkirchen. Sie nennen sich "Public Health Forscher", die Mitarbeiter des Robert-Koch-Institutes (RKI) in Berlin, dem aktuell ...

Weitere Artikel


Liberaler Stammtisch diskutiert über aktuelle Entwicklungen

Rheinbrohl. Die FDP Linz-Unkel-Bad Hönningen freute sich über einen erneuten Austausch zu den Themen, die die Region aktuell ...

Schulen des Kreises Neuwied sind technisch up to date

Kreis Neuwied. „Das wiederum passt – entgegen aller Unkenrufe – zu einer Erfolgsgeschichte: dem „Digi-Pakt“. Nach gut einem ...

Elektromobilitätskonzept an Bürgermeister übergeben

Bad Hönningen. Klimaschutz ist ein herausragendes weltpolitisches Thema und es ist auch Ziel der LEADER-Region Rhein-Wied ...

EHC „Die Bären" mit einem 12:2-Erfolg zum Gruppensieg

Neuwied. Wie schon im jüngsten Heimspiel gegen den ESV Bergisch Gladbach (15:0) sahen die Zuschauer im Icehouse auch gegen ...

SG Grenzbachtal punktet gegen Siershahn

Mündersbach. Eröffnet wurde der Torreigen durch Siershahn, die in der 4. und 25. Minute trafen. Mit 0:2 ging es auch in die ...

LaGa-Bewertungsbeirat besuchte die Stadt Bendorf

Bendorf. Am Morgen trafen die Mitglieder der Fachjury auf dem Denkmalareal Sayner Hütte ein, bevor es gemeinsam mit dem Bus ...

Werbung