Werbung

Nachricht vom 21.11.2021    

Kitas vermitteln Kindern Spaß an gesunder Ernährung

Eine neue Coaching-Runde „Kita isst besser" für Kindertagesstätten ist gestartet. „Das gemeinsame Zubereiten von Speisen mit frischen Zutaten macht Spaß, und essen ist viel mehr als bloße Nahrungsaufnahme. Wenn Kinder schon im Kita-Alter lernen, wie viel Genuss, Gemeinschaft und Lebensqualität darin steckt, bildet das eine gute Grundlage für ein lebenslanges vielseitiges Essverhalten."

Symbolfoto

Region. Diese Einstellung äußerte Ministerin Anne Spiegel zum Start einer neuen Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser" im Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität. 16 Kitas aus ganz Rheinland-Pfalz nehmen an der Coaching-Runde 2022/2023 teil. Ernährungsberaterinnen der Dienstleistungszentren ländlicher Raum (DLR) begleiten dabei als „Kita-Coachs" den einjährigen Prozess, bei dem die Kita-Teams selbst Handlungsziele definieren und individuelle Maßnahmenpakete entwickeln.

Der Schwerpunkt der Coaching-Initiative liegt in den vier Handlungsfeldern Verpflegung, Ernährungsbildung, Essatmosphäre und Ernährungspartnerschaft. Hinzu kommt als fünftes Handlungsfeld „Bewegung und Entspannung". Im Bereich Ernährungsbildung erfahren die Kita-Kinder beispielsweise auf kindgerechte Weise, wie Lebensmittel hergestellt werden und welche Zusammenhänge zwischen Lebensmitteln, Gesundheit, Umwelt und Gesellschaft bestehen. Auf diese Weise können die Kinder mehr Wertschätzung für die Lebensmittel entwickeln.



Seit die rheinland-pfälzische Initiative „Kita isst besser" 2012 ins Leben gerufen wurde, haben insgesamt 142 Kitas erfolgreich an dem Coaching-Prozess teilgenommen. Dabei konnten insgesamt circa 11.220 Kita-Kinder sowie knapp 600 Hortkinder und deren Eltern erreicht werden.

Hintergrund:
An der aktuellen Runde der Coaching-Initiative „Kita isst besser" nehmen folgende Einrichtungen teil: Kath. Kita St. Martin, Neuwied; Kindergarten Flohzirkus, Wölferlingen; AWO Kita „Am Hain", Diez; Kindergarten Breyer Vogelnest, Brey; Kath. Kita St. Jakobus, Fisch; Kita Regenbogen, Neroth; Kita Nahbollenbach, Idar-Oberstein; Städtische Kita am Kastanienbaum, Hallgarten; Kath. Kita St. Bartholomäus, Erbes-Büdesheim; Kath. Kita St. Cyriakus, Worms; Kath. Kita Arche Noah, Alsheim; Kindertagesstätte Sterntaler, Niedermohr; Kita St. Dominikus, Rodalben; Kommunale Kita Kugelstern, Edenkoben; Kita Mühlgasse, Rheinzabern; Kita „Altes Schulhaus", Neustadt a.d.W.. (PM)



Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union und Senioren Union im Kreis Neuwied trafen sich zum Austausch

Neuwied. "Das war ein toller informativer und produktiver Austausch mit unserer Jungen Union. Wir haben uns bei einem leckeren ...

Telefonische Sprechstunde mit Martin Diedenhofen verschoben

Altenkirchen/Unkel. Dementsprechend können die Bürger Martin Diedenhofen in der Zeit zwischen 18 und 19 Uhr auf ihre Anliegen ...

Telefonische Sprechstunde mit MdB Martin Diedenhofen am 25. Mai

Altenkirchen/Unkel. UPDATE: Die Sprechstunde findet nicht wie ursprünglich geplant zwischen 19 und 20 Uhr statt, sondern ...

150 Jahre und Tag Eins der Mitgliedschaft: Jahreshauptversammlung der SPD Erpel

Erpel. Zunächst fand die Ehrung der Mitglieder statt. Christine Meesters und Theo Frickel wurden herzlich vom 1. Vorsitzenden ...

Mitgliederversammlung der Puderbacher SPD: Vorstandsspitze wiedergewählt

VG Puderbach. Bei den Vorstandswahlen wurde der seit Februar 2017 amtierende Ortsvereinsvorsitzende Thomas Eckart (Raubach) ...

RKI-Chef Wieler in Altenkirchen: Corona-Virus wird uns nie wieder verlassen

Altenkirchen. Sie nennen sich "Public Health Forscher", die Mitarbeiter des Robert-Koch-Institutes (RKI) in Berlin, dem aktuell ...

Weitere Artikel


Nicole nörgelt - über Märchen und Wahrheiten rund um den bösen Wolf

Da war es ja fast zu erwarten, dass sich nicht jeder über die Nachricht vom Nachwuchs im Leuscheider Rudel freut. Sieben ...

Corona: Kreis Neuwied ab Montag in Warnstufe 2 - Inzidenz bei 232,1

Neuwied. Das Landesuntersuchungsamt meldet für den Kreis Neuwied am Wochenende insgesamt 190 Neuinfektionen. Die Inzidenz ...

Prinz Markus I. und Prinzessin Sigrid I. regieren Limbacher Narrenvolk

Limbach. Unfreiwillig hat das Dreigestirn Otti I., Bauer Michi I. und Jungfrau Meike I. seine Session um ein Jahr verlängern ...

MGH Seminar: Lesepaten-Schulung

Neuwied. Viele Kinder haben heute wenig oder vielleicht gar keinen Kontakt zu ihren Großeltern, weil diese weit weg wohnen ...

Einsatzbericht der Polizei Neuwied vom Wochenende

Diebstahl aus PKW
Neuwied. In der Nacht vom 18. auf den 19. November kam es in der Otto-Hahn-Straße Neuwied zu einem Diebstahl ...

Buchtipp: „Vielleicht nicht heute oder morgen - aber dann…“ von Yvonne Kalb

Dierdorf/Neustadt-Wied. Heute ist sie Autorin, zertifizierter tiefenpsychologischer Coach, Manifestations- & Dankbarkeitstrainerin. ...

Werbung